[erledigt] Datenquelle alphanumerisch sortieren

Datenbanklösungen mit AOO/LO

Moderator: Moderatoren

a-zeller
*****
Beiträge: 351
Registriert: Fr, 05.11.2004 18:30

[erledigt] Datenquelle alphanumerisch sortieren

Beitrag von a-zeller »

Ich nutze eine Calc-Tabelle als Datenquelle (F4) für Writer - Adressen für Briefe, Mails usw.

Um die Tabelle nach Firma / Name zu sortieren habe ich im Abfrageentwurf von Base bei den entsprechenden Felder Sortierung: aufsteigend gesetzt. Leider werden dabei die Grossbuchstaben vorangestellt, also FIRMA B vor Firma A. Kann ich das hier ändern in Firma A vor FIRMA B?

Mir fällt nur ein, in der Tabelle ein Feld für die Sortierung einzufügen: GROSS(Firma)&GROSS(Name) aber elegant ist das nicht.Und ich müsste bei neuen Datensätzen an dieses Feld denken.
Zuletzt geändert von a-zeller am Fr, 17.09.2021 11:10, insgesamt 1-mal geändert.
Ich nutze LibreOffice unter Kubuntu Linux.
Karolus
********
Beiträge: 7136
Registriert: Mo, 02.01.2006 19:48

Re: Datenquelle alphanumerisch sortieren

Beitrag von Karolus »

Hallo

Im Prinzip hab ich null Ahnung von Datenbank(abfragen) aber geht da nicht eine Abfrage etwa so wie:

Code: Alles auswählen

………ORDER BY upper( spaltenname ) ASC 
Version: 6.1.5.2
Build-ID: 1:6.1.5-3+rpi1+deb10u6+rpt1
raspberry-pi-OS
a-zeller
*****
Beiträge: 351
Registriert: Fr, 05.11.2004 18:30

Re: Datenquelle alphanumerisch sortieren

Beitrag von a-zeller »

So kenne ich das auch und ich kann das auch in der SQL-Ansicht der Abfrage einfügen und speichern. Wenn ich die Abfrage dann aber mir F4 als Datenquelle öffne, kommt die Meldung Die Dateninhalte konnten nicht aktualisiert werden.

Code: Alles auswählen

Das SQL-Kommando, welches zu diesem Fehler führte, ist:

SELECT "Firma", "Name", "Anrede", "Mail" FROM "aktuell" WHERE "Mail" IS NOT NULL ORDER BY UPPER ( "Firma" ) ASC, UPPER ( "Name" ) ASC
Ich nutze LibreOffice unter Kubuntu Linux.
RobertG
*******
Beiträge: 1978
Registriert: Fr, 13.04.2012 19:28
Kontaktdaten:

Re: Datenquelle alphanumerisch sortieren

Beitrag von RobertG »

Du hast eine Datenbank, die auf einer Calc-Tabelle beruht. Da sind bestimmte Elemente nur notdürftig umgesetzt.

Code: Alles auswählen

SELECT "Firma", "Name", "Anrede", "Mail", UPPER ( "Firma" ) AS "UF", UPPER ( "Name" ) AS "UN"
FROM "aktuell" WHERE "Mail" IS NOT NULL ORDER BY "UF" ASC,  "UN" ASC
dürfte nach einem ersten Test hier mit LO 7.2.0.4 laufen.
Zuletzt geändert von RobertG am Fr, 17.09.2021 18:24, insgesamt 1-mal geändert.
a-zeller
*****
Beiträge: 351
Registriert: Fr, 05.11.2004 18:30

Re: Datenquelle alphanumerisch sortieren

Beitrag von a-zeller »

Sieht gut aus. Meine Datenbankzeit ist schon etwas her, hatte die Aliasse ganz vergessen. Leider scheitert schon die Syntaxprüfung beim speichern.
SQL-Status: HY000
Fehler-Code: 1000

syntax error, unexpected $end, expecting BETWEEN or IN or SQL_TOKEN_LIKE
Ich nutze LibreOffice unter Kubuntu Linux.
Hiker
*****
Beiträge: 464
Registriert: Mo, 08.09.2014 21:34
Wohnort: Berlin

Re: Datenquelle alphanumerisch sortieren

Beitrag von Hiker »

Falls Du Roberts Antwort direkt kopiert hast,
würde ich erstmal probieren hinter AS "UF" ein Komma zu setzen.

Wenn das nicht reicht musste ich auch erstmal probieren....

Mfg, Jörn
Libre Office 6.3.1 (Win 10 Pro) / Libre Office 6.0.7 (Win8.1 Pro, Win 7 Pro) / AOO (Win 7)
a-zeller
*****
Beiträge: 351
Registriert: Fr, 05.11.2004 18:30

Re: Datenquelle alphanumerisch sortieren

Beitrag von a-zeller »

Hiker hat geschrieben: Do, 16.09.2021 23:30 Falls Du Roberts Antwort direkt kopiert hast,
würde ich erstmal probieren hinter AS "UF" ein Komma zu setzen.
Stimmt, peinlich. Danke!
Ich nutze LibreOffice unter Kubuntu Linux.
RobertG
*******
Beiträge: 1978
Registriert: Fr, 13.04.2012 19:28
Kontaktdaten:

Re: [erledigt] Datenquelle alphanumerisch sortieren

Beitrag von RobertG »

Auch für mich etwas peinlich. Ich habe das direkt korrigiert. Dann passte es jetzt auch im Original.

Gruß

Robert
Antworten