docx, xlsx lassen sich auf OpenOffice für Mac nicht mehr öffnen

AOO/LO für MacOS, Solaris ...

Moderator: Moderatoren

lene202
Beiträge: 2
Registriert: Mo, 04.01.2021 08:40

docx, xlsx lassen sich auf OpenOffice für Mac nicht mehr öffnen

Beitrag von lene202 »

Liebe Community,

Ich habe seit heute das Problem, dass sich mir zugesendete Office-Files (docx, xlsx...) nicht mehr mit OpenOffice auf dem Mac öffnen lassen. Ich habe die neueste Version installiert und es kommt ständig die Fehlermeldung, dass OpenOffice unerwartet beendet wurde, sobald ich z.B. ein docx-File öffnen möchte. OpenOffice-Files lassen sich weiterhin problemlos öffnen.

Wer kann hier Abhilfe schaffen? Ich bin dankbar über eure Antworten.

Liebe Grüße,
Helene
Eddy
********
Beiträge: 2708
Registriert: So, 02.10.2005 10:14

Re: docx, xlsx lassen sich auf OpenOffice für Mac nicht mehr öffnen

Beitrag von Eddy »

Hallo lene202,

möglicherweise hilf das Umbenennen des Benutzerverzeichnisses. Eine Anleitung dazu gibt es hier: viewtopic.php?f=27&t=54231 2. Beitrag.

Gruß zurück

Eddy
Stephan
********
Beiträge: 12369
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: docx, xlsx lassen sich auf OpenOffice für Mac nicht mehr öffnen

Beitrag von Stephan »

lene202 hat geschrieben: Mo, 04.01.2021 08:43 Liebe Community,

Ich habe seit heute das Problem, dass sich mir zugesendete Office-Files (docx, xlsx...) nicht mehr mit OpenOffice auf dem Mac öffnen lassen. Ich habe die neueste Version installiert und es kommt ständig die Fehlermeldung, dass OpenOffice unerwartet beendet wurde, sobald ich z.B. ein docx-File öffnen möchte. OpenOffice-Files lassen sich weiterhin problemlos öffnen.

Wer kann hier Abhilfe schaffen? Ich bin dankbar über eure Antworten.

Liebe Grüße,
Helene
OOXML-Dateien ((docx, xlsx...) lassen sich unter MacOS Big Sur nicht mit AOO öffnen, an einem Programmupdate das das Problem beseitigt wird momentan intensiv gearbeite, es soll bald als AOO 4.1.9 erscheinen.


Gruß
Stephan
lene202
Beiträge: 2
Registriert: Mo, 04.01.2021 08:40

Re: docx, xlsx lassen sich auf OpenOffice für Mac nicht mehr öffnen

Beitrag von lene202 »

Hallo Eddy und Stephan,

Vielen Dank für eure Antworten. Dann liegt es wohl an Big Sur, das ich vor kurzer Zeit installiert habe. Ich freue mich aufs (hoffentlich baldige) Update und werde erstmal noch ein Überlebenstraining mit Pages und Text Edit absolvieren. Wann/Wo erfährt man, sobald es das neue AOO Update gibt?

Liebe Grüße,
Helene
Stephan
********
Beiträge: 12369
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: docx, xlsx lassen sich auf OpenOffice für Mac nicht mehr öffnen

Beitrag von Stephan »

Wann/Wo erfährt man, sobald es das neue AOO Update gibt?
Auf http://www.de.openoffice.org/ gibt es immer oben den Hinweis "Apache OpenOffice ... relesead".


Gruß
Stephan
Alois
Beiträge: 3
Registriert: Di, 07.12.2021 13:24

Re: docx, xlsx lassen sich auf OpenOffice für Mac nicht mehr öffnen

Beitrag von Alois »

was denn Big Sur? ^^
Stephan
********
Beiträge: 12369
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: docx, xlsx lassen sich auf OpenOffice für Mac nicht mehr öffnen

Beitrag von Stephan »

Alois hat geschrieben: Di, 07.12.2021 13:34 was denn Big Sur? ^^
die Probleme in OO bzgl. MacOS Big Sur wurden in AOO 4.1.9 beseitigt, siehe RElease Notes:
https://cwiki.apache.org/confluence/dis ... ease+Notes

nach 4.1.9, sind inzwischen aber bereits 4.1.10 und 4.1.11 erschienen, die den FEhler bzgl. BigSur natürlich auch nicht mehr enthalten.


Gruß
Stephan
Antworten