Benutzername ändern - Account löschen - Benutzerrechte

Rund um diese Website und das Forum

Moderator: Moderatoren

MNSB
***
Beiträge: 58
Registriert: Di, 10.01.2012 01:22

Benutzername ändern - Account löschen - Benutzerrechte

Beitrag von MNSB »

Hallo – mit den Jahren sammelt sich so viele unterschiedliche Nutzer und PW an. Ich versuche nun, Ordnung zu schaffen – und für alle Nutzer nicht mehr mit irgendwelchen Namen – sondern einfach meine persönliche E-Mail anzugeben. Kann ich hier den Nutzernamen ändern – oder muss ich das ganze Profil löschen und dann einfach wieder neu anmelden?
Karolus
********
Beiträge: 7290
Registriert: Mo, 02.01.2006 19:48

Re: Benutzername ändern - Account löschen - Benutzerrechte

Beitrag von Karolus »

Wenn du hier x verschiedene Benutzer angelegt hast, dann musst du halt (x-1) Benutzerkonten löschen.
( wie schafft man daß eigentlich? … ich hab ~ ein halbes Dutzend verschiedene Foren, etc. und bei allen nutze ich zumindest den selben Alias-namen )
Version: 7.0.4.2
Raspbian package version: 1:7.0.4-4+rpi1+deb11u3
Benutzeravatar
miesepeter
*******
Beiträge: 1938
Registriert: Sa, 10.05.2008 15:05
Wohnort: Bayern

Re: Benutzername ändern - Account löschen - Benutzerrechte

Beitrag von miesepeter »

MNSB hat geschrieben: Mi, 26.10.2022 00:52Ich versuche nun, Ordnung zu schaffen – und für alle Nutzer nicht mehr mit irgendwelchen Namen – sondern einfach meine persönliche E-Mail anzugeben. Kann ich hier den Nutzernamen ändern
Karolus hat geschrieben: Mi, 26.10.2022 10:54... Benutzerkonten löschen.
( wie schafft man daß eigentlich? … ich hab ~ ein halbes Dutzend verschiedene Foren, etc. und bei allen nutze ich zumindest den selben Alias-namen )
Hallo,
soweit ich mich in der Forensoftware auskenne, können Moderator:innen deinen Nutzernamen umändern. Es können auch Nutzer insgesamt gelöscht werden, wobei es im Benehmen der Moderator:innen liegt, die geschriebenen Inhalte ebenso zu löschen oder aber beizubehalten.

Aus einer E-Mail eines Foren-Admins an einen Benutzer, der die Löschung beantragte:
ein Forenadmin hat geschrieben:Sehr geehrte ...,

Sie haben vor Nutzung des Forums den AGB zugestimmt.

Der § 35 BDSG gilt für "personenbezogene Daten" und sieht das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Sperrung vor, sofern diese fehlerhaft sind, ihre Erhebung oder Speicherung unzulässig sind, oder sie gewerbsmäßig zu Zwecken der Werbung oder von Auskunfteien verwendet werden.

https://dejure.org/gesetze/BDSG/35.html

Dieses Forum lebt in erster Linie von der Suchfunktion. Durch die Löschung der Fragen und Beiträge einzelner Nutzer würden die Lösungen und Erklärungen anderer Nutzer nicht mehr brauchbar sein. Diese haben aber Ihre Freizeit nicht geopfert, um nur Ihnen persönlich eine Problemlösung anzubieten, sondern möchten diese Lösung entsprechend der Satzung des Forums der "interessierten Öffentlichkeit" zugänglich machen.

Daher kann ich wohl Ihren Nutzeraccount löschen (mit Realnamen und Mail-Adresse), eine Löschung aller Forenbeiträge kommt jedoch nicht ohne weiteren Anlass in Betracht. Sollten Sie jedoch irrtümlich personenbezogene Informationen veröffentlicht haben können diese selbstverständlich entfernt werden, wenn Sie uns die konkreten Beiträge benennen.

Natürlich können wir nachvollziehen, dass nicht jeder seine Fragen gern öffentlich beantwortet sehen möchte. Daher gibt es viele Spezialisten, die kostenpflichtigen individuellen Support bieten. Einige davon sind auch in unserem Forum tätig und beantworten dort unentgeltlich, aber zum Nutzen der "Allgemeinheit" die Fragen der Nutzer.

Mit freundlichen Grüßen
Bitte dies zu beachten, wenn auf Änderung/Löschung eines Accounts gedrungen wird.
Wo kann eine Änderung/Löschung angefordert werden? Über PN an einen der Moderator:innen (sofern aktiv... :oops: ) oder über Site Feedback oder meinetwegen auch über Setup und Allgemeines.

Ciao und danke für deine bisherige Mitarbeit
Antworten