[Gelöst] Lange Ladezeiten in LibreOffice Calc

Setup und Komponenten-übergreifende Probleme.

Moderator: Moderatoren

Klangmaler
**
Beiträge: 21
Registriert: Mi, 27.05.2020 10:46

[Gelöst] Lange Ladezeiten in LibreOffice Calc

Beitrag von Klangmaler »

Hallo zusammen,
ich habe folgendes Anliegen:
Das Öffnen von Libre-Office Calc dauert ewig lange !

Ich habe ausprobiert:
1) Öffnen der Anwendung LO Calc
a) direkt
b) aus dem LO-Office Startmenü
2) Öffnen vorhandener Tabellen
a) aus dem Windows Dateimanager
b) aus dem LO-Office Startmenü „zuletzt verwendete Dokumente“

Egal wie, das Öffnen dauert gefühlt ewig, gemessen von 15 sec aufwärts.

Habe mir sogar die Mühe gemacht, LO zu de-installieren (einschliesslich wegverschieben der Benutzer-Einstellungen aus dem AppData-Ordner in Win11)

Any Ideas oder muss ich an die Herausgeber (danke für den Leitfaden von Stephan auf der Themenübersicht)
Zuletzt geändert von Klangmaler am Mi, 17.05.2023 09:40, insgesamt 1-mal geändert.
Eddy
********
Beiträge: 2764
Registriert: So, 02.10.2005 10:14

Re: Lange Ladezeiten in LibreOffice Calc

Beitrag von Eddy »

Hallo Klangmaler,

möglicherweise ist bei dir ein Drucker "eingetragen", der gesucht, aber nicht gefunden wird.
Klangmaler
**
Beiträge: 21
Registriert: Mi, 27.05.2020 10:46

Re: Lange Ladezeiten in LibreOffice Calc

Beitrag von Klangmaler »

Danke, Eddy,
Ich hatte bei der letzten Installation schon mal "ausgeschaltet", dass beim Programmstart ein Drucker mit geladen wird. Das hat auch nix geholfen.
Und die große Frage: Warum lädt nur CALC so lange, Writer flutscht problemlos.
Klangmaler
**
Beiträge: 21
Registriert: Mi, 27.05.2020 10:46

Re: Lange Ladezeiten in LibreOffice Calc

Beitrag von Klangmaler »

Hallo zusammen,
ich hab's jetzt gefunden und behoben:
Ich hatte auf Win11 umgestellt, dabei ist anscheinend die Java Runtime Umgebung (JRE) verloren gegangen.
Die hab ich mir jetzt runtergeladen und installiert. Damit ist alles wieder so, wie es sein soll.
Gruß, S.
Antworten