Draw: Wie mit ausreichender Auflösung nach .jpg exportieren?

Zeichnungen erstellen

Moderator: Moderatoren

Delabarquera
*****
Beiträge: 420
Registriert: Do, 24.11.2005 19:17
Wohnort: München

Draw: Wie mit ausreichender Auflösung nach .jpg exportieren?

Beitrag von Delabarquera »

Ich exportiere normalerweise aus Draw heraus nach PDF und wandle für die Druckerei nach CMYK um. Da sind die Bilder mit 300 dpi scharf und unproblematisch.

Nun wollte ich ein paar schlichte Fotos exportieren, nach .jpg, für das Rahmenformat 10,5 x 15 cm. Die Seiteneinstellung in Draw ist auch auf dieses Format eingerichtet. Und siehe da, schon die Software der Foto-Firma CEWE weist mich darauf hin, dass meine exportierten Bilder nicht genügend Auflösung haben. Ich hab es darauf ankommen lassen und tatsächlich: die Bilder sind körnig und verwaschen. Nicht schlimm, es geht um geringe Beträge, ein Bild kostet 7 Cent. Am deutlichsten sieht man es bei Schriften -- wohlgemerkt: bei den Schriften, die mit Draw geschrieben sind, nicht bei den Schriften aus Pixeln auf den Bildern. Die Schriften fransen aus, so to say.

Wenn ich nach PDF exportiere, kann ich die dpi-Zahl einstellen; bei .jpg verändert sich mit der Veränderung von "Auflösung > Pixel/ch" immer sofort die Größe des Bildes.

Einiges ausprobiert. Was mache ich da falsch? Wie geht's richtig.
Dateianhänge
russian_hero_draw_exportieren_anzeige_pdf.jpg
russian_hero_draw_exportieren_anzeige_pdf.jpg (40.48 KiB) 15557 mal betrachtet
russian_hero_draw_exportieren_anzeige.jpg
russian_hero_draw_exportieren_anzeige.jpg (32.65 KiB) 15557 mal betrachtet
kunst_bilder_fuer_rahmen_10.5x15_schrift_ausgefranst.jpg
kunst_bilder_fuer_rahmen_10.5x15_schrift_ausgefranst.jpg (5.95 KiB) 15557 mal betrachtet
Benutzeravatar
miesepeter
********
Beiträge: 2143
Registriert: Sa, 10.05.2008 15:05
Wohnort: Bayern

Re: Draw: Wie mit ausreichender Auflösung nach .jpg exportieren?

Beitrag von miesepeter »

Delabarquera hat geschrieben: Mi, 13.12.2023 01:33bei .jpg verändert sich mit der Veränderung von "Auflösung > Pixel/ch" immer sofort die Größe des Bildes.
...
Einiges ausprobiert.
Hallo,
du machst im Prinzip nichts falsch, musst jedoch einen Zusatzschritt einlegen:

Gehe beim Export so vor:
 
 
JPG-Optionen.png
JPG-Optionen.png (26.28 KiB) 15532 mal betrachtet
Delabarquera
*****
Beiträge: 420
Registriert: Do, 24.11.2005 19:17
Wohnort: München

Re: Draw: Wie mit ausreichender Auflösung nach .jpg exportieren?

Beitrag von Delabarquera »

Dank für die ausführliche Antwort, Miesepeter! Ich probiere es aus und melde mich noch einmal.
Delabarquera
*****
Beiträge: 420
Registriert: Do, 24.11.2005 19:17
Wohnort: München

Re: Draw: Wie mit ausreichender Auflösung nach .jpg exportieren?

Beitrag von Delabarquera »

So, versucht. Ich steh wahrscheinlich aufm Schlauch, aber -- bei mir taucht das JEPG-Fenster, der zweite von deinen Scrennshots, wo ich auf 300 dpi stellen sollte, einfach nicht auf. Anders gesagt: Ich hab keinen Button "Auflösung ändern", bei dem ich die Möglichkeit der dpi-Auswahl ansteuern kann. Wie komme ich zu dem Fenster mit "JPG Optionen"? Der Button muss sich irgendwo verstecken. Wie komme ich denn dahin?
Dateianhänge
oo_draw_export_fenster_ohne_aufloesung_aendern.jpg
oo_draw_export_fenster_ohne_aufloesung_aendern.jpg (24.65 KiB) 15502 mal betrachtet
Benutzeravatar
miesepeter
********
Beiträge: 2143
Registriert: Sa, 10.05.2008 15:05
Wohnort: Bayern

Re: Draw: Wie mit ausreichender Auflösung nach .jpg exportieren?

Beitrag von miesepeter »

Scheint ein Fehler vorzuliegen.

Starte im abgesicherten Modus oder benenne das Benutzerprofil um. Geht's dann besser? - Ciao und viel Erfolg!
Delabarquera
*****
Beiträge: 420
Registriert: Do, 24.11.2005 19:17
Wohnort: München

Re: Draw: Wie mit ausreichender Auflösung nach .jpg exportieren?

Beitrag von Delabarquera »

Nochmal Dank! Um jetzt ehrlich zu sein: Mir ist eingefallen, dass ich neben OO auch LibreOffice auf dem Rechner habe. (Ich bin halt seit je an das "Open" gewöhnt.) Und bei LO taucht die dpi-Einstellmöglichkeit ohne weiteres auf. Also wird es in Zukunft, jedenfalls was Draw angeht, mit LO weitergehen.
Antworten