Hunderte Textlinks ins Hyperlinkformat (gelöst)

Das Tabellenkalkulationsprogramm

Moderator: Moderatoren

grimmbartaffe
*
Beiträge: 12
Registriert: Mo, 30.04.2007 13:18
Wohnort: Berlin

Hunderte Textlinks ins Hyperlinkformat (gelöst)

Beitrag von grimmbartaffe »

Kann ich Hyperlinks aus Textdateien (CSV) nachtraglich das Hyperlink-Format zuweisen? Es handelt sich um CSV Dateien mit hunderten von Hyperlinks, die ich nicht alle einzeln umwandeln möchte, da ich jedem einzelnen Textlink einen Pfad zuweisen müsste. Das ist nicht nötig weil der Text ja mit dem Pfad identisch ist.
Lieber Gruß
Mario
Zuletzt geändert von grimmbartaffe am Fr, 13.07.2007 17:36, insgesamt 2-mal geändert.
Eia
********
Beiträge: 2614
Registriert: Sa, 23.12.2006 07:40

Beitrag von Eia »

Es gibt die Funktion HYPERLINK(), mit der man Links erzeugen kann.
Du musst also aus Deinem Originaltextstring die entsprechenden Zeichenketten herausfiltern, evtl. mit Pfadangaben ergänzen und auf Wunsch einen Linktext (Zelltext) mitgeben.
Genügt das als Anleitung oder hast Du noch Fragen? In dem Fall schreib doch mal so eine CSV-Zeile auf, die Du bekommst und wie der Link aussehen soll, der daraus zu erstellen wäre.
mfG
grimmbartaffe
*
Beiträge: 12
Registriert: Mo, 30.04.2007 13:18
Wohnort: Berlin

Beitrag von grimmbartaffe »

Auch wenn ich die Links alle schon in einer Spalte habe, heißt das, ich muß jeden einzelnen Link die Hypertext-Funktion zuweisen und per Drag und Drop den Linktext als Linkfpad kopieren-das wollte ich bei 300- 400 Links eben vermeiden ;)
Eia
********
Beiträge: 2614
Registriert: Sa, 23.12.2006 07:40

Beitrag von Eia »

Drag&Drop ist eine Variante. Die oberste Zelle einer Spalte in alle Zellen der Spalte kopieren geht aber auch mit einem einzigen Doppelklick.
Ist es denn der Kopiervorgang, der Dich stört oder wo genau liegt das Problem?
Wie sieht denn die Spalte mit den Links aus?
mfG
grimmbartaffe
*
Beiträge: 12
Registriert: Mo, 30.04.2007 13:18
Wohnort: Berlin

Beitrag von grimmbartaffe »

Ja die Links sind doch aber alle verschieden. Bei der Hypertextformat-Zuweisung muss ich doch jedem einzelnen Link einen Pfad zuweisen.Kann ich OPEN OFFICE Nicht sagen: Dieser Text IST der Pfad!--? Trotz der automatischen URL Erkennung in der AutoKorrektur erkennt er solche nur per Direkteingabe nicht aber, wenn ich ein vorhandenes Textformat öffne.


Letztlich mach ich die ganze Übung nur für einen Check-Up Tool für tote Links. Dieses Tool erkennt aber nur Links, die als solche formatiert sind.
Eia
********
Beiträge: 2614
Registriert: Sa, 23.12.2006 07:40

Beitrag von Eia »

Die Automatische LINK-Erkennung funktioniert meines Wissens nur beim Eingeben der Daten via Tastatur. Selbst im Writer kann man mit Format/Autoformat/Anwenden aus sowas: http://www.google.de keinen Link erzeugen. Wenn man aber den Cursor ans Ende dieser Zeichenkette setzt und z.B. die Space-Taste drückt, dann wird ein Link daraus.
Aber so richtig verstehe ich Deinen Aufbau noch nicht. Wenn Du von Pfaden schreibst, zeigen die Links wohl auf Dateien?
Kannst Du nicht mal ein Beispiel posten?
Stephan
********
Beiträge: 12059
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Beitrag von Stephan »

Kann ich OPEN OFFICE Nicht sagen: Dieser Text IST der Pfad!--?
Ja, natürlich.

Wenn Du Eia endlich einmal helfen würdest Dir zu helfen indem Du auf seine Nachfragen:
In dem Fall schreib doch mal so eine CSV-Zeile auf, die Du bekommst und wie der Link aussehen soll, der daraus zu erstellen wäre.

Wie sieht denn die Spalte mit den Links aus?
eingehst, hätte er Dir sicher schon eine Lösung geschrieben.

Immer zu betonen das Du es nicht einzeln machen willst bringt Dich einer Lösung nicht näher - das Du es nicht per Hand machen willst wissen wir nämlich da Du es zu Anfang sagtest.



Gruß
Stephan
grimmbartaffe
*
Beiträge: 12
Registriert: Mo, 30.04.2007 13:18
Wohnort: Berlin

Beitrag von grimmbartaffe »

Okay, okay erstmal vielen Dank für die Hilfe!
Ich mach das mit der Space Taste.
Es handelt sich um Produktdateien für Shoppingportale die mit einem Tool auf Aktualität geprüft werden. Aus Datenschutzgründen kann ich die nicht posten. Pro Datensatz gibt einen Deeplink auf das Produkt im Shop sowie teilweise mehrere Deeplinks auf Bilddateien in verschieden Größen.
Also z:B. Spalte A: Produktname Spalte B: Bild URL-klein Spalte C: Bild-URL groß Spalte D: Deeplink-URL
Diese URL Texte brauch ich als Link denn wenn ich die Datei dann als HTML speichere (nur die liest das Tool aus) ist der Text z.B. http://www.möbelladen.de/images/Stilmöb ... ommode.jpg oder
http://www.möbeladen.de/produkte/Stilmö ... mmode.html
auch nur als Text gespeichert- wird also vom meinem Prüf-Tool nicht erkannt.
Stephan
********
Beiträge: 12059
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Beitrag von Stephan »

wenn ich die Datei dann als HTML speichere


Du brauchst ein Makro.

Markiere in der Calc-Tabelle alle Zellen die Text enthalten der in Links konvertiert werden soll (nur eine geschlossenen Bereich markieren) und lasse dann folgendes Makro laufen:

Code: Alles auswählen

Sub text_in_link()
auswahl =  thisComponent.getCurrentSelection()
If auswahl.supportsService("com.sun.star.sheet.SheetCellRange") then
		With auswahl.getRangeAddress
			For i = .StartColumn To .EndColumn
				For j = .StartRow To .EndRow
					k = ThisComponent.createInstance("com.sun.star.text.TextField.URL")
					zelle = ThisComponent.Sheets(.Sheet).getCellByPosition(i,j)
					k.Representation = zelle.String
					k.URL = ConvertToURL(zelle.String)
					zelle.setString("")
					txt = zelle.getText() 
					txt.insertTextContent(txt.createTextCursor(), k, False)  
				Next j
			Next i
		End With
	Else
		Msgbox "Nur einen geschlossenen Zellbereich markieren und Makro neu starten"
End If
End Sub


Gruß
Stephan
Eia
********
Beiträge: 2614
Registriert: Sa, 23.12.2006 07:40

Beitrag von Eia »

Eia hat geschrieben:Selbst im Writer kann man mit Format/Autoformat/Anwenden aus sowas: http://www.google.de keinen Link erzeugen.
Ich muss mich korrigieren, habe eben diesen Beitrag gefunden.
grimmbartaffe
*
Beiträge: 12
Registriert: Mo, 30.04.2007 13:18
Wohnort: Berlin

Beitrag von grimmbartaffe »

Na vielen Dank!!!
Ich hab das Makro drüberlaufen lassen, und es hat alles wunschgemäß gefunzt.
Viele Grüße Mario
Antworten