[GELÖST] Neuling braucht Hilfe. Nachtschicht Zuschlag

Das Tabellenkalkulationsprogramm

Moderator: Moderatoren

AlphaNudel
Beiträge: 6
Registriert: Sa, 11.06.2022 13:54

[GELÖST] Neuling braucht Hilfe. Nachtschicht Zuschlag

Beitrag von AlphaNudel »

Hallo zusammen ,

Ich habe mich schon versucht durch die Suchfunktion zu arbeiten , aber ich kann dass gesuchte einfach nicht in meine Tabelle anwenden.

Ich würde gerne die Nachtschichten automatisch berechnen lassen, abzüglich der Pause ( alles zwischen 20:00Uhr und 6:00Uhr )
Irgendwie bekomme ich es nicht so hin dass es funktioniert.

Ich habe euch mal meinen Stundenzettel angehangen .

Vielen Dank schonmal
Dateianhänge
Stunden.ods
(40 KiB) 23-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von AlphaNudel am Di, 16.08.2022 15:13, insgesamt 1-mal geändert.
Mondblatt24
******
Beiträge: 930
Registriert: So, 14.05.2017 16:11

Re: Neuling braucht Hilfe. Nachtschicht Zuschlag

Beitrag von Mondblatt24 »

Hallo,
eine einfache Formel, die nur funktioniert, wenn der Arbeitsbeginn immer vor Mitternacht ist,
wäre für Zelle U19:

Code: Alles auswählen

 =REST(MIN(6/24 ;C19)- MAX(20/24; B19);1)*24
wobei die Pause noch nicht berücksichtigt ist.


Flexibler von wegen des Arbeitsbeginns wird es mit einer der folgenden Formeln:
https://www.herber.de/excelformeln/src/call.pl?idx=9


Gruß
Peter
Win 11 (x64) ▪ LO 7.3.6.2 (x64) ▪ AOO Portable 4.1.13
Wurde die Frage zutreffend beantwortet bitte den Betreff der Eingangsfrage mit [GELÖST] ergänzen. Beschreibung
AlphaNudel
Beiträge: 6
Registriert: Sa, 11.06.2022 13:54

Re: Neuling braucht Hilfe. Nachtschicht Zuschlag

Beitrag von AlphaNudel »

Danke dir erstmal.
Also muss ich um die 2. Lösung anzuwenden irgendwo in der Tablle den Beginn und das Ende der Nachtschicht auflisten damit er sich daraus die Zeiten nimmt ?

Ich habe jetzt die Lösung von Franz Polt genommen :

Code: Alles auswählen

=MAX(0;MIN(D39+(C39>D39);C19+(B19>C19))-MAX(C39;B19))+MAX(;(MIN(D39;C19+(B19>C19))-B19)*(C39>D39))+MAX(;MIN(D39+(C39>D39);C19+0)-C39)*(B19>C19)
Anfang und Ende Nachtschicht habe ich in C39 und D39 hineingeschrieben
aber irgendwie funktioniert das nicht
Mondblatt24
******
Beiträge: 930
Registriert: So, 14.05.2017 16:11

Re: Neuling braucht Hilfe. Nachtschicht Zuschlag

Beitrag von Mondblatt24 »

Hallo,
AlphaNudel hat geschrieben: Di, 16.08.2022 13:36 Also muss ich um die 2. Lösung anzuwenden irgendwo in der Tablle den Beginn und das Ende der Nachtschicht auflisten
Nein, Du kannst die Zellbezüge für Nachtstunden Beginn (A1) und Nachtstunden Ende (B1) auch durch die Zeiten ersetzen.
A1 = 20/24
B1 = 6/24

So wie ich das auch im ersten Beispiel gemacht habe.


Gruß
Peter
Zuletzt geändert von Mondblatt24 am Di, 16.08.2022 13:56, insgesamt 1-mal geändert.
Win 11 (x64) ▪ LO 7.3.6.2 (x64) ▪ AOO Portable 4.1.13
Wurde die Frage zutreffend beantwortet bitte den Betreff der Eingangsfrage mit [GELÖST] ergänzen. Beschreibung
echo
******
Beiträge: 977
Registriert: Fr, 14.11.2008 15:27
Wohnort: BRA - Nds

Re: Neuling braucht Hilfe. Nachtschicht Zuschlag

Beitrag von echo »

AlphaNudel hat geschrieben: Di, 16.08.2022 13:36 Danke dir erstmal.
Also muss ich um die 2. Lösung anzuwenden irgendwo in der Tablle den Beginn und das Ende der Nachtschicht auflisten damit er sich daraus die Zeiten nimmt ?
Nicht zwingend, aber es macht sehr viel Sinn das zu machen. Es kann sich immer mal was ändern dann stehen die Vorgaben in den Zellen.
Du solltest (aus dem Beispiel) A1 und B1 allerdings absolut machen ($A$1 $B$1) damit die Formel kopierbar wird.
Suchen > Ersetzen A1 ersetzen durch $A$1

Statt A1 (zB. 22:00) könntet du der Formel an den Stellen auch ZEIT(22;0;0) oder (22/24) fix übergeben.
Gruß Holger
AlphaNudel
Beiträge: 6
Registriert: Sa, 11.06.2022 13:54

Re: Neuling braucht Hilfe. Nachtschicht Zuschlag

Beitrag von AlphaNudel »

ok , ich bekomme das tatsächlich nicht hin . Trotzdem vielen dank für eure Mühe.
Ich werde mir dazu wohl nochmal Videos angucken um das ganze 1:1 nachzubauen.

Bei mir kommt immer ein Error raus
echo
******
Beiträge: 977
Registriert: Fr, 14.11.2008 15:27
Wohnort: BRA - Nds

Re: Neuling braucht Hilfe. Nachtschicht Zuschlag

Beitrag von echo »

Hallo
der Link verweist auf eine Formel die in Excel funktioniert.
Beachte ganz unten auf der Seite die ERLÄUTERUNG!
dazu : D39 und C39 mit absoluten Bezug

Code: Alles auswählen

=MAX(0;MIN($D$39+($C$39>$D$39);C19+(B19>C19))-MAX($C$39;B19))+MAX(0;(MIN($D$39;C19+(B19>C19))-B19)*($C$39>$D$39))+MAX(0;MIN($D$39+($C$39>$D$39);C19+0)-$C$39)*(B19>C19)
Mondblatt24
******
Beiträge: 930
Registriert: So, 14.05.2017 16:11

Re: Neuling braucht Hilfe. Nachtschicht Zuschlag

Beitrag von Mondblatt24 »

Hallo,
AlphaNudel hat geschrieben: Di, 16.08.2022 14:11 Bei mir kommt immer ein Error raus
Ja ich weiß auch warum, da Du offenbar OpenOffice verwendest und folgenden Zusatz auch gelesen hast,
2022-08-16 14 39 25.png
2022-08-16 14 39 25.png (6.04 KiB) 631 mal betrachtet

die Null am Anfang der Formel auch eingefügt hast.

Sie fehlt in der Formel aber 3x.

=(MAX(0;MIN(D$39+(C$39>D$39);C19+(B19>C19))-MAX(C$39;B19))+MAX(0;(MIN(D$39;C19+(B19>C19))-B19)*(C$39>D$39))+MAX(0;MIN(D$39+(C$39>D$39);C19+0)-C$39)*(B19>C19))*24


Gruß
Peter
Win 11 (x64) ▪ LO 7.3.6.2 (x64) ▪ AOO Portable 4.1.13
Wurde die Frage zutreffend beantwortet bitte den Betreff der Eingangsfrage mit [GELÖST] ergänzen. Beschreibung
AlphaNudel
Beiträge: 6
Registriert: Sa, 11.06.2022 13:54

Re: Neuling braucht Hilfe. Nachtschicht Zuschlag

Beitrag von AlphaNudel »

oh man , ich dachte die gehört nur am Anfang . Vielen dank für eure Hilfe :)
Antworten