OpenOfficePortable verdacht auf Virus

Antwort erstellen


Um automatische Eingaben zu unterbinden, musst du die nachfolgende Aufgabe lösen.

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist ausgeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind ausgeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: OpenOfficePortable verdacht auf Virus

Re: OpenOfficePortable verdacht auf Virus

von Gast » Mi, 14.07.2010 17:22

Hallo,
aber ich werd den Fund mal senden.
ist sicher richtig.
Inzwischen habe ich das hier gefunden, musst du schauen, ob es bei dir zutrifft
http://portableapps.com/de/support/open ... installing

mfG

Re: OpenOfficePortable verdacht auf Virus

von Gast » Mi, 14.07.2010 16:13

Hallo,

naja, es kann sein, dass du dir tatsächlich etwas eingefangen hast.
Wenn der Virus auf dem Gastrechner ist, kann dein Stick leicht infiziert werden.
Ist mir auch schon passiert.

Fehlalarm dachte ich bei erstmaliger Benutzung, ist bei dir nicht der Fall.

mfG

Re: OpenOfficePortable verdacht auf Virus

von Xarox » Mi, 14.07.2010 15:51

Ja ich hab es schon länger, und ich habs es vor der Installation schonmal getestet und es war i.O.
Aber 2x nen Fehlalarm? find ich schon mehr als Merkwürdig, aber ich werd den Fund mal senden.

Re: OpenOfficePortable verdacht auf Virus

von Gast » Mi, 14.07.2010 15:35

Hallo,
ich wusste nicht wohin
vielleicht hier

Hast du deine Portable gerade installiert und gleich geprüft, oder hast du sie schon länger?

Ich habe jetzt nicht geschaut welchen Antivir-Programm es ist,
aber die meinsten bieten die Möglichkeit Funde zu testen,
weil es manchmal auch Fehleralarme gibt.

mfG

OpenOfficePortable verdacht auf Virus

von Xarox » Mi, 14.07.2010 15:19

Hallo,

ich habe vorhin meinen täglichen Viren-Scan gemacht, und mir ist aufgefallen das mein Anti-Virus Programm eine Datei und das Setup von OpenOfficePortabel
als verdächtig gemeldet hat, um ein Fehlalarm auszuschließen habe ich den Ordner nochmals gescannt mit dem selben Ergebnis.
Dabei hab ich das von der offiziellen Seite runtergeladen.

Ist der Verdacht nun berechtigt?

Bilder:
http://img46.imageshack.us/i/quarantne.jpg/
http://img443.imageshack.us/i/scanh.jpg/

Betriebssystem: Windows Vista Home Premium
Anti-Virus Programm: Panda GlobalProtection 2010 (Aktuelles Update)

(Falls das Thema hier falsch sein sollte bite ich um Entschuldigung, ich wusste nicht wohin^^)

Nach oben