EXCEL WENN Funktion

Antwort erstellen


Um automatische Eingaben zu unterbinden, musst du die nachfolgende Aufgabe lösen.

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist ausgeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind ausgeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: EXCEL WENN Funktion

Re: EXCEL WENN Funktion

von Helmut_S » Mi, 20.12.2017 09:12

Hallo, es stimmt zwar was Eddy geschrieben hat, trotzdem mache ich dir hier einen ganz einfachen Vorschlag.
Wenn du schon vorher weißt wieviele Einträge du zu zulassen willst, markiere diese zur Bearbeitung freigegebenen Zellen und hebe das Attribut "Gesperrt" dafür auf. Damit der Zellschutz greift, musst du im Menue "Extras" "Tabelle Schützen" einschalten. Dies gilt natürlich für Libreoffice-Calc. In Excel wird es ähnlich sein, aber dort musst du dir halt die entsprechenden Befehle in den Menüs suchen. Schau dir die Tabelle an, dort sind in Spalte A nur Eingaben bis Zeile 40 möglich.
Mittelwertwenn.ods
(9.27 KiB) 25-mal heruntergeladen
Gruß Helmut

Re: EXCEL WENN Funktion

von Eddy » Mi, 13.12.2017 14:39

Liebe mel.chr,

dies ist ein Forum für Open- und Libre Office. Für Fragen zu Excel wende Dich bitte an ein entsprechendes Forum.

Mit excellenten Grüßen

Eddy

EXCEL WENN Funktion

von mel.chri » Mi, 13.12.2017 14:27

Liebe Profis,

ich möchte gerne in Excel die Funktion hinterlegen, dass wenn eine Bestimmte Anzahl erreicht ist in einer Tabelle/Spalte,
dass dann keine Befüllung mehr stattfinden kann.

Hat jemand einen Rat.

Momentan habe ich die Funktion: =ZÄHLENWENN drin

aber ich würde gerne dies erweitern.
Es greifen mehrere Kollegen auf diese Liste zu und wenn eine bestimme Anzahl erreicht ist, möchte ich, dass keine Eintragung mehr durch den Kollegen statt finden kann.

Ich würde mich über einen Rat freuen.

Vielen Dank im Voraus

Viele Grüße

Melanie

Nach oben