Datensatz eintragen in Calc - nicht in Zeilen sondern in Spalten "ausdehnen"

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist ausgeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind ausgeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Datensatz eintragen in Calc - nicht in Zeilen sondern in Spalten "ausdehnen"

Re: Datensatz eintragen in Calc - nicht in Zeilen sondern in Spalten "ausdehnen"

von quotsi » Mo, 06.04.2020 14:33

Es gibt einen totsicheren Weg (in OO):
1. In der Textdatei Suchen->Ersetzen, reguläre Ausdrücke erlauben, \n zu \t (macht Zeilenumbruch zu Tabulator), alle ersetzen
2. In der Textdatei Tabelle -> umwandeln Text zu Tabelle
3. Diese Tabelle kopieren (str+C)
4. In calc mit str+Umsch+V einfügen -> HTML wählen
Siehe screenshot
Test7.jpg
Test7.jpg (97.25 KiB) 1624 mal betrachtet

Re: Datensatz eintragen in Calc - nicht in Zeilen sondern in Spalten "ausdehnen"

von echo » Mo, 06.04.2020 10:04

Hallo
Vielleicht eine Möglichkeit wäre, die Datensätze Zeilenweise einzufügen und anschließend zu "drehen"
Dazu den eingefügten Datensatz markieren > kopieren > an anderer Stelle > Rechtsklick > Inhalte einfügen > [X] transportieren

Gruß Holger

Datensatz eintragen in Calc - nicht in Zeilen sondern in Spalten "ausdehnen"

von lin » Mo, 06.04.2020 09:47

hallo und guten Morgen

wollte einen Datensatz aus einer Txt.-Datei in Calc bewerkstelligen. Wenn ich diesen Datensatz nehme - m.a.W. also kopiere und dann in CALC einfügen will, dann ist der gewöhnliche Weg der dass mir angeboten wird, die Daten in Zeilen zu übernehmen - ich brauche also hierfür - für den untenstehenden Datensatz 9 Zeilen.

Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis
Postfach 104680
69036 Heidelberg
Kurfürsten Anlage 38-40
69115 Heidelberg
Telefon: 06221/522-0
Fax: 06221/522-477
E-Mail: post@rhein-neckar-kreis.de
Homepage: www.rhein-neckar-kreis.de
vgl auch das Bild im Anhang.
calc_import_diff.jpg
calc_import_diff.jpg (90.4 KiB) 1700 mal betrachtet


Frage; geht das denn nicht auch so dass ich den Datensatz nicht - von oben nach unten also in Zeilen untebringe sondern viel eher alles in eine einzige Zeile reinschreibe und dann eben hierfür mehrere - in diesem falle neun - Spalten belege!? Dieses Verfahren wäre hier sehr sehr viel praktischer.

Im Moment sehe ich keinen Weg - bin aber auch nicht so beschlagen in Calc.

Habt ihr einen Tipp!? Vielen Dank schon jetzt für eine Anregung. VG Lin

Nach oben