Die Suche ergab 108 Treffer

von agrupe
Sa, 19.02.2011 22:26
Forum: Base / SQL
Thema: Bankdaten (CSV-Datei) täglich neu einlesen
Antworten: 0
Zugriffe: 504

Bankdaten (CSV-Datei) täglich neu einlesen

Moin moin, ich möchte gern meine unter oo/base 1a laufende Buchhaltungsapplikation um den täglichen Import/Abgleich meiner Bankdaten erweitern. Die Daten liegen als CSV vor und ich suche nun eine Möglichkeit, diese Daten - ohne einen "Dateiscanner" zu schreiben - als Tabelle in meine DB einzufügen. ...
von agrupe
Sa, 06.11.2010 12:27
Forum: Base / SQL
Thema: [gelöst] Last_Insert_ID
Antworten: 1
Zugriffe: 353

Re: Last_Insert_ID

OK - selbst schnell gefunden !

Für alle, die das auch mal brauchen: Die Funktion nennt sich unter HSQL "Call Identity()" und funktioniert einwandfrei.

Cherio

Andreas
von agrupe
Sa, 06.11.2010 12:05
Forum: Base / SQL
Thema: [gelöst] Last_Insert_ID
Antworten: 1
Zugriffe: 353

[gelöst] Last_Insert_ID

Hallo, ich möchte gern die automatisch generierte Nummer in bzw. nach einem SQL insert Befehl auslesen. Das Kdo dazu ist Select last_Insert_ID(). Weiß jemand, wie das in oo Basic zu kodieren ist? sSQL="Select Last_Insert_ID()" oErgSet=oStatement.executeQuery(sSQL) Funktioniert jedenfalls nicht. Muss...
von agrupe
Do, 11.03.2010 11:29
Forum: Base / SQL
Thema: Position im Listenfeld seit Oo 3.2 geändert
Antworten: 0
Zugriffe: 785

Position im Listenfeld seit Oo 3.2 geändert

Hallo, seit ich auf 3.2 migriert bin, positioniert sich der Datensatzzeiger im Listenfeld nicht mehr auf dem 1. Element sondern steht default auf dem Element, welches zum Zeitpunkt der Umstellung auf 3.2 das erste Element war. Das ist nicht nett, denn so muss ich ständig im Feld hochscrollen, um auf...
von agrupe
Do, 11.03.2010 11:23
Forum: Base / SQL
Thema: CONCAT/ Verknüpfungen funktionieren seit Version 3.2 nicht m
Antworten: 1
Zugriffe: 305

Re: CONCAT/ Verknüpfungen funktionieren seit Version 3.2 nicht m

Hi,

ich hatte ein ähnliches Problem. Bei mir lag es daran, dass das Feld mit dem Index in der einen Tabelle als Zahl definiert war, in der anderen als Integer. Als ich beide auf Integer gesetzt hatte, lief es einwandfrei.

Gruß

Andreas
von agrupe
Fr, 26.02.2010 16:34
Forum: Makros und allgemeine Programmierung
Thema: [gelöst] Performance-Problem
Antworten: 3
Zugriffe: 479

Re: Performance-Problem

Hi,

nach Update auf 3.2.0 ist die Prformance wieder besser geworden. Subjektiv geschätzt laufen die DB-Zugriffe jetzt ca. 50% schneller.

Gruß

Andreas
von agrupe
Fr, 26.02.2010 09:29
Forum: Base / SQL
Thema: Resultset vs. SQL - benötige Tipps
Antworten: 0
Zugriffe: 284

Resultset vs. SQL - benötige Tipps

Hi, ich habe z.Zt. Performance-Probleme mit meiner DB (s. anderes Posting) und habe nach einigem Suchen die Arbeit mit dem Resultset beim schreiben in die DB als Bremser identifiziert. Das insertRow() dauert einfach zu lange. Also habe ich die Schreibroutine in einem SQL-Ausdruck implementiert, der ...
von agrupe
Di, 23.02.2010 06:45
Forum: Makros und allgemeine Programmierung
Thema: [gelöst] Performance-Problem
Antworten: 3
Zugriffe: 479

Re: Performance-Problem

Moin Moin,

das habe ich gemacht; die DB ist nur noch halb so groß wie vorher und es ist etwas besser geworden, richtig begeistert bin ich noch immer nicht ;-(

Ich werde jetzt erst mal die 3.2 installieren, die Version soll ja performanter sein. Mal sehen.

Gruß & danke für den Tipp

Andreas
von agrupe
Mo, 22.02.2010 17:22
Forum: Makros und allgemeine Programmierung
Thema: [gelöst] Performance-Problem
Antworten: 3
Zugriffe: 479

[gelöst] Performance-Problem

Hallo, nachdem ich mein Rechnungstool seit gut 2 Jahren betreibe, habe ich ca. 20.000 Bestellpositionen im System. Das ist mE. für eine DB nicht viel, zumal die zentrale Tabelle, die die Positionen verwaltet nur aus Zeigern in andere Tabellen wie Produkte etc besteht. Seit kurzem brauche ich, um mit...
von agrupe
Fr, 06.03.2009 15:08
Forum: Base / SQL
Thema: Kommunikation zwischen Formularen
Antworten: 0
Zugriffe: 237

Kommunikation zwischen Formularen

Hallo, ich verstehe die Kommunikation zwischen einzelnen Formularen einer Datenbank noch nicht. Ziel: Aufruf des Rechnungsformulars aus dem Kundenformular (mehrfach!) Gelöst habe ich den allgemeinen Aufruf eines Formulars durch ein anderes und die Übergabe von Daten anhand globaler Variablen. Im Zie...
von agrupe
Do, 05.03.2009 19:38
Forum: Base / SQL
Thema: Wo Macro ablegen
Antworten: 2
Zugriffe: 331

Re: Wo Macro ablegen

Guter Tipp, danke!

Ist zwar immer noch unbefriedigend, Benutzer-Globale Macros zu haben anstelle von Applikations-Globalen aber das hilft enorm!

Cherio

Andreas
von agrupe
Do, 05.03.2009 17:26
Forum: Base / SQL
Thema: Wo Macro ablegen
Antworten: 2
Zugriffe: 331

Wo Macro ablegen

Hallo, evtl. wäre der Beitrag im Forum "Basic" auch gut aufgehoben, daher bitte ggf. verschieben. Ich möchte gern Macros, die von mehreren Formularen in Base genutzt werden nur 1x ablegen. Bislang kommen die daher in "Meine Macros". Im Laufe der Entwicklung sind es aber doch recht viele geworden, di...
von agrupe
So, 11.01.2009 00:29
Forum: Base / SQL
Thema: Geschwindigkeit
Antworten: 7
Zugriffe: 963

Re: Geschwindigkeit

Hi, ich benutze OO 3.0 unter Opensuse 11.0 auf einem Quad-Core Rechner. Das Ding rennt wie verrückt und wenn Performance gebraucht wird, sehe ich in meinem CPU-Fenster, dass alle 4 Kerne hochgetaktet werden. Suchen eines Datensatzes in 5.000 Datensätzen geht quasi in Nullzeit. Blättern vom 1. zum le...
von agrupe
Mo, 10.11.2008 16:19
Forum: Makros und allgemeine Programmierung
Thema: System/OO-Absturz - immer alle Daten weg
Antworten: 6
Zugriffe: 599

Re: System/OO-Absturz - immer alle Daten weg

Hallo, ich habe hin und her versucht, die SQL Set-Kommandos per Macro abzusetzen, es läuft auch problemlos durch, nur eine Auswirkung hat es nicht (SET WRITE_DELAY 100 MILLIS). Beim googeln habe ich im Zusammenhang mit HSQL gelesen, dass man diese SET-Kommandos in das Startup-Script einbauen muss. D...
von agrupe
Mi, 29.10.2008 23:26
Forum: Makros und allgemeine Programmierung
Thema: System/OO-Absturz - immer alle Daten weg
Antworten: 6
Zugriffe: 599

Re: System/OO-Absturz - immer alle Daten weg

Merci für den Tipp, aber auch dort war ich von Abstürzen nicht verschont ;-) Und OO-Base bricht leider bei vielen offenen Masken und vielen offenen Verknüpfungen auch ab und an mal ein. Mittlerweile bin ich durch weiteres Lesen auf einen guten Lösungsansatz gekommen: When WRITE_DELAY is set to FALSE...