Die Suche ergab 30 Treffer

von Proton
So, 17.07.2011 08:55
Forum: Base / SQL
Thema: CSV-Daten in OO-Tabelle laden
Antworten: 4
Zugriffe: 718

CSV-Daten in OO-Tabelle laden

Hallo

Wie kann ich Messdaten im CSV-Format in OO-Tabellen selektiv laden?
von Proton
Do, 02.06.2011 16:24
Forum: Calc
Thema: Import aus Base austauschen
Antworten: 1
Zugriffe: 213

Import aus Base austauschen

Hallo Forum Ich habe in Base ein komplexes SQL-Statement verändert und möchte nun dieses im Calc-sheet austauschen gegen das alte. Ich finde nur den Knopf nicht, der das macht. ich kann zwar mir die daten mit dem neuen SQL ansehen, aber die Verknüpfung zum Tabellenbereich gelingt mir nicht. Weiss je...
von Proton
Sa, 28.05.2011 15:37
Forum: Base / SQL
Thema: Self-Join explodiert
Antworten: 4
Zugriffe: 631

Re: Self-Join explodiert

Hallo Inzwischen habe ich die Lösung über ein Tutorium gefunden und evaluiert. Das ist der gleiche Ansatz wie von DPunch: select * form --t as t1 (sattdessen eine temp. Tabelle mit maximal restriktiver where- Klausel, nur 100 Zeilen anstelle von 500 und mehr) (select * from t where ... maximale Eins...
von Proton
Mi, 25.05.2011 16:46
Forum: Base / SQL
Thema: Self-Join explodiert
Antworten: 4
Zugriffe: 631

Re: Self-Join explodiert

Eigentlich ganz einfach: create table t c1, c2, c3, c4, c5, ….; select t1.c1, t1.c2, t1.c3, -- Klassifizierungen wie Datum, Messwerttyp, usw. t2.c4 – t1.c4 -- Messwertdifferenzen t2.c5 – t1.c5 … from t as t1, t as t2 -- Self-Join Tabelle t mit sich selbst als t1 und t2 where 1 = 1 and t1.c1 = t2.c1 ...
von Proton
Mi, 25.05.2011 13:57
Forum: Base / SQL
Thema: Self-Join explodiert
Antworten: 4
Zugriffe: 631

Self-Join explodiert

Hallo Forum Mein Self-Join explodiert. Weil die Tabelle inzwischen über 500 Zeilen hat, kommen jetzt wohl 250.000 Zeilen zusammen, obwohl die where-Klausel nur 100 Treffer zulässt. Offensichtlich macht HSQLDB erst das Kreuzprodukt bevor aussortiert wird. Überlegungen mittels Subquery in der where-Kl...
von Proton
Do, 03.12.2009 18:20
Forum: Base / SQL
Thema: zusätzlichen Feldnamen einfügen - wie?
Antworten: 11
Zugriffe: 570

zusätzlichen Feldnamen einfügen - wie?

Hallo landbastler Das sind keine böhmischen Dörfer sondern Begriffe aus dem DBA-Umfeld. Ich ging davon aus, dass der Begriff SQL, zumal er im Forentitel vorkommt, als bekannt vorausgestzt werden kann. Bevor es die schönen interaktiven Oberflächen gab, hatte der DBA nur SQL-Statements zur Verfügung. ...
von Proton
Do, 03.12.2009 13:23
Forum: generelle Diskussion
Thema: Base und SQL Forum trennen
Antworten: 0
Zugriffe: 1438

Base und SQL Forum trennen

Hallo Base und SQL Insider Ich habe immer meine Schwierigkeiten, einem Thema im Forum den grundlegen Tenor abzugewinnen. Häufig vermutet ich falsch. Mein Vorschlag daher, zu überlegen, die Themen "Base grafische Oberfläche" und "SQL Inside" zu trennen und in jeweils eigenen Foren zu halten. Was mein...
von Proton
Mi, 02.12.2009 12:25
Forum: Base / SQL
Thema: zusätzlichen Feldnamen einfügen - wie?
Antworten: 11
Zugriffe: 570

Re: zusätzlichen Feldnamen einfügen - wie?

Hallo zusammen Der DB ist es egal wo die Spalten stehen und beim SQL-Statement wird dann die Spalte dort in die Reihe gebracht, wo man sie haben will. Dies geht allerdings beim select * nicht, da wird die physikalische Reihenfolge geliefert (wo soll auch was anderes herkommen). Ein Alter table add c...
von Proton
Di, 01.12.2009 20:56
Forum: Base / SQL
Thema: Diagramm für Base-Daten
Antworten: 5
Zugriffe: 2109

Re: Diagramm für Base-Daten

Hallo absti

Vielen Dank für die erste Gehhilfe. Hat sehr gut geklappt. Werde mich nun im Calc-Forum mal etwas umschauen.
Suche jetzt Navigationsmöglichkeiten über die Daten, wie z.B. Aktuelles Jahr, Vorjahr, also zeitliche und dann auch fachliche Auswertungen und Diagramme.

mfg
Proton
von Proton
Mo, 30.11.2009 18:29
Forum: Base / SQL
Thema: Diagramm für Base-Daten
Antworten: 5
Zugriffe: 2109

Diagramm für Base-Daten

Hallo Insider Die Datenbasis steht in Base und nun kommt die Frage, wie die Messdaten in einem Diagramm dargestellt werden können. Mit welcher Komponente macht man das am besten? In Base lassen sich die Daten verfügbar machen, aber wie kann ich diese Tabellen in Calc oder Draw grafisch aufbereiten? ...
von Proton
Fr, 27.11.2009 07:52
Forum: Base / SQL
Thema: Formular 1:n
Antworten: 0
Zugriffe: 130

Formular 1:n

Hallo zusammen Ich versuche vergeblich eine 1:n Konstruktion mit Formularen abzubilden. Habe Tutorien abgesucht undf auch das Beispiel schule.odb verinnerlicht. Es gelingt aber nicht, die Verknüpfung zwischen der Klassetabelle und den Schülertabelle nachzubilden. Wo ist die gemeinsame Verknüpfung ve...
von Proton
So, 22.11.2009 14:19
Forum: Base / SQL
Thema: Nummerierung bei 1 beginnen lassen
Antworten: 2
Zugriffe: 284

Re: Nummerierung bei 1 beginnen lassen

Hallo Valle Das Create Table Statement kennt in der Spaltendefinition auch die Option Start with n falls gewünscht auch mit einem Increment increment by m . Wie das aber interaktiv geht weiß ich nicht. Am besten mal eine Tabelle interaktiv erstellen und dann in den SQL-code bei der relevanten Spalte...
von Proton
Mi, 11.11.2009 18:49
Forum: Base / SQL
Thema: HSQLDB-Referenz wg Built-in Funktionen
Antworten: 1
Zugriffe: 163

Re: HSQLDB-Referenz wg Built-in Funktionen

Hallo

Ich bin soeben fündig geworden, es war gut versteckt im Kapitel 9 SQL Syntax.

convert (term, TYPE) liefert wohl jeden gewünschten Datentyp zurück.

Proton
von Proton
Mi, 11.11.2009 11:42
Forum: Base / SQL
Thema: Nachträglich Daten Timestamps zuordnen
Antworten: 3
Zugriffe: 298

Re: Nachträglich Daten Timestamps zuordnen

Hallo absti

Im Grundsatz würde ich sagen, dass für vorhandene Timestamps ein Update nötig ist und für neue ein Insert. Also in die where-Klausel eine subselect einbauen, das die Bedingung beinhaltet.

Geht so aber nur auf SQL-Ebene.
von Proton
Mi, 11.11.2009 11:36
Forum: Base / SQL
Thema: HSQLDB-Referenz wg Built-in Funktionen
Antworten: 1
Zugriffe: 163

HSQLDB-Referenz wg Built-in Funktionen

Hallo HSQLDB-Spezialisten Ich suche eine Referenz, die ein wenig vollständiger ist als die Originalseiten von HDQLDB. Konkret benötige ich eine Konvertierungsfunktion, mit der ein CSV-Datum im Format 'TT.MM.JJJJ' in eine HSQLDB-Typ Date insertiert werden kann. Also: Insert into t (tag) values (ctod ...