Autokorrektur funktioniert nicht

Das Textverarbeitungsprogramm

Moderator: Moderatoren

LittleMiss

Autokorrektur funktioniert nicht

Beitrag von LittleMiss » Mo, 01.02.2010 13:13

Hi,

ich habe eben, beim Verfassen eines Textes, -> benutzt, da ich einen Pfeil haben wollte. Normalerweise erschien da bisher immer ein Pfeil nur passiert jetzt überhaupt nichts mehr. Auch die Anführungsstriche am Anfang des Satzes werden nicht mehr ersetzt.. ich denke also es liegt an der Autokorrektur, die irgendwie ausgeschaltet sein muss. Weiß jemand wie man die wieder anschalten kann?
LG

limux
**
Beiträge: 48
Registriert: Fr, 08.01.2010 18:53

Re: Autokorrektur funktioniert nicht

Beitrag von limux » Mo, 01.02.2010 13:33

Die Einstellungen findest du unter "Extras - Autokorrektur"

pmoegenb
********
Beiträge: 4331
Registriert: Di, 22.06.2004 12:02
Wohnort: 71134 Aidlingen
Kontaktdaten:

Re: Autokorrektur funktioniert nicht

Beitrag von pmoegenb » Mo, 01.02.2010 13:34

Extras/Autokorrektur-Optionen.../Optionen.
Gruß

Peter
---------------------------------------------------------------------------
Windows 7 Prof. 64-bit SP1, LibreOffice 4.3.6.2 und AOO 4.1.1

LittleMiss

Re: Autokorrektur funktioniert nicht

Beitrag von LittleMiss » Mo, 01.02.2010 13:53

Danke, aber da war ich schon und da sind alles häkchen da..

limux
**
Beiträge: 48
Registriert: Fr, 08.01.2010 18:53

Re: Autokorrektur funktioniert nicht

Beitrag von limux » Mo, 01.02.2010 14:09

Hi,

also bei Autokorrektur - Ersetzung kann man zumindest bei mir keine Häkchen machen. Hier ist eine Liste der Kürzel und Ersetzungen (u.a. auch ->), wo man löschen bzw. neue anlegen kann.
Die Anführungszeichen finde ich bei mir unter "Typografische Anführungszeichen" und habe dort die Option "doppelt..." gewählt.

LittleMiss

Re: Autokorrektur funktioniert nicht

Beitrag von LittleMiss » Mo, 01.02.2010 14:19

Ja, meinte eigentlich auch ich hab da Häkchen, wo man welche machen kann...:p In der Liste der Kürzel sind auch meine dabei und den Haken hab ich bei "typgrafische anführungszeichen" auch bei doppelt.. geht trotzdem nicht :( wie gesagt, gestern ging das alles noch und ich habe nichts geändert, aber jetzt geht es nicht mehr...

limux
**
Beiträge: 48
Registriert: Fr, 08.01.2010 18:53

Re: Autokorrektur funktioniert nicht

Beitrag von limux » Mo, 01.02.2010 17:23

Hallo,

schau doch mal ob bei "Format - Autokorrektor" ein Häkchen bei "während der Eingabe" ist.

lll

Re: Autokorrektur funktioniert nicht

Beitrag von lll » Fr, 18.02.2011 09:43

Hallo ich habe da auch keine Ahnung

nubera
Beiträge: 1
Registriert: Mi, 29.08.2012 10:50

Re: Autokorrektur funktioniert nicht

Beitrag von nubera » Mi, 29.08.2012 10:56

Die Antwort kommt etwas spät, aber vielleicht hilft sie doch noch: Das Problem könnte mit den Spracheinstellungen zusammenhängen. Die AutoKorrektur funktioniert bei mir nicht, wenn ich die Sprache auf Deutsch (Schweiz) eingestellt habe. Also Sprache umstellen - und zwar nicht nur für die AutoKorrektur, sondern fürs ganze Dokument:

Extras --> Sprache --> Für den gesamten Text --> Deutsch (Deutschland) oder Englisch (USA).

Cheers.

Nyke

Re: Autokorrektur funktioniert nicht

Beitrag von Nyke » Fr, 10.01.2014 13:12

Die Lösung mit der Sprache hat wunderbar funktioniert, danke!

Gast

Re: Autokorrektur funktioniert nicht

Beitrag von Gast » Do, 10.07.2014 15:08

Vielen Dank für den Hinweis mit der Sprache. Dies hat auch bei mir wunderbar funktioniert!

Greeze...

newindacity

Re: Autokorrektur funktioniert nicht

Beitrag von newindacity » Fr, 15.04.2016 21:37

nubera hat geschrieben:Die Antwort kommt etwas spät, aber vielleicht hilft sie doch noch: Das Problem könnte mit den Spracheinstellungen zusammenhängen. Die AutoKorrektur funktioniert bei mir nicht, wenn ich die Sprache auf Deutsch (Schweiz) eingestellt habe. Also Sprache umstellen - und zwar nicht nur für die AutoKorrektur, sondern fürs ganze Dokument:

Extras --> Sprache --> Für den gesamten Text --> Deutsch (Deutschland) oder Englisch (USA).

Cheers.

newindacity

Re: Autokorrektur funktioniert nicht

Beitrag von newindacity » Fr, 15.04.2016 21:39

Genau so funktioniert es! Ist ein Fehler von OpenOffice! Damit wird er umgangen :)

ABCDE

Re: Autokorrektur funktioniert nicht

Beitrag von ABCDE » Sa, 03.12.2016 07:26

Hallo!
Alle hier gegebenen Empfehlungen habe ich angewendet, vergeblich: Autokorrektur funktioniert bei mir nicht - weder die Wortkorrekturen noch die Zeichenkorrekturen (z.B.: -> wird nicht zu einem Pfeil).
Die einzige Korrektur, die Open Office automatisch durchführt: Wann immer ich zwei Ziffern mit Punkt eingebe (z.B. 24.1.) macht OpenOffice daraus das aktuelle Datum: 24.01.2016 - ohne Möglichkeit das rückgängig zu machen.
Ic h habe OpenOffice bereits mehrfach von der Festplatte deinstalliert und die neuste Version aufgespielt. Es ändert sich nichts.
Was kann ich da noch tun?
Danke schon mal, falls jemand Hilfe weiß... !

ABCDE

Re: Autokorrektur funktioniert nicht

Beitrag von ABCDE » Sa, 03.12.2016 07:54

Hallo!
Ich präzisiere mal noch das Problem mit der unerwünschten "Autokorrektur" von Zahlen mit Punkt - z.B. wird aus der Kapitelnummerierung 5.1. automatisch und irreversibel das Datum 05.01.2016. Irreversibel heißt: bei jeder händischen Korrektur führt OpenOffice wieder die gleiche "Autokorrektur" auf Datumsformat durch.
Dies geschieht am allerliebsten bei Tabellen. Wenn ich dann die korrigierte Zahl markiere und über TABELLE -> ZAHLENFORMAT umstelle auf "Benutzerdefiniert" oder "Standard", dann erscheint als Korrektur immer die Ziffer "42374". Gebe ich dann meine Ziffer (5.1.) erneut ein, springt sie trotz vorheriger Definition wieder um auf das Zahlenformat "Datum", selbst wenn vorab die gesamte Spalte und die gesamte Tabelle aüf "Benutzerdefiniert" oder "Standard" umgestellt wurden.
Genial, nicht?
Was hilft?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste