Schriftart wird nicht angewendet!

Das Textverarbeitungsprogramm

Moderator: Moderatoren

hupfdohle

Schriftart wird nicht angewendet!

Beitrag von hupfdohle » Mi, 21.11.2012 19:33

Hallöchen!

Ich habe eben neue Schriftarten meinem System zugefügt, ganz normal eben per Kopieren des ttf in den Fonts-Ordner. So weit, so gut. Leider tauchen sie jetzt im OpenOffice Writer nicht auf und ich kann sie also doch nicht nutzen....
Muss ich sie dafür noch irgendwo anders installieren?

Danke für eure Hilfe!

Benutzeravatar
lorbass
********
Beiträge: 4116
Registriert: Mo, 01.05.2006 21:29
Wohnort: Bonn

Re: Schriftart wird nicht angewendet!

Beitrag von lorbass » Mi, 21.11.2012 19:45

  • Dein Betriebssystems und dessen Version?
  • Dein Office-Produkt (AOO, OOo, LO) und dessen Version?
Bitte konkrete Angaben der Produktbezeichnungen und Versionsständen, etwa Apache OpenOffice 3.4 (oder AOO 3.4), OpenOffice.org 3.3.2 (oder OOo 3.3.2), LibreOffice 3.5.1 (oder LO 3.5.1). Versionsangaben wie etwa „neueste Version“ oder „aktuelle Version“ sind unbrauchbar.

Hast du dein OOo / AOO / LO komplett beendet? Mitsamt Schnellstarter?

Gruß
lorbass

Gast

Re: Schriftart wird nicht angewendet!

Beitrag von Gast » Mi, 21.11.2012 19:53

Es ist ein Apache OpenOffice 3.4.1 auf Windows 7 Home Premium.

Und ja, alles schon geschlossen und erneut geöffnet....

Benutzeravatar
miesepeter
*******
Beiträge: 1705
Registriert: Sa, 10.05.2008 15:05
Wohnort: Bayern

Re: Schriftart wird nicht angewendet!

Beitrag von miesepeter » Mi, 21.11.2012 20:10

Gast hat geschrieben:Und ja, alles schon geschlossen und erneut geöffnet....
Hallo,

sowas kann's nicht gewesen sein?
viewtopic.php?f=5&t=57926
(Hintergrund könnte sein, dass die Schriften beim Aufstarten des Betriebssystems erst mal "gecached" werden...)

Deine nächste Prüfung sollte sein, ob andere Programme (Wordpad, Bildbearbeitung etc. wirst du ja wohl auf dem Computer haben) die Schriften erkennen oder nicht.

Ciao

Antworten