zu wenig sonderzeichen?

Das Textverarbeitungsprogramm

Moderator: Moderatoren

punk.abryss

zu wenig sonderzeichen?

Beitrag von punk.abryss » Di, 05.08.2003 11:49

mir ist mein rechner kaputtgegangen auf dem ich auch openoffice hatte. in dem neuen paket gibt es viel weniger sonderzeichen, so das meine alten dateien nicht mehr in gänze erkannt werden. besonderes problem: querstriche unter einer zeile, bzw. senkrechtsrich mit rechtem winkel nach unten links. da ich leider so gut wie keine ahnung habe bitte ich um hilfe. herzlichen dank.

Stefan
**
Beiträge: 25
Registriert: Fr, 04.07.2003 15:46
Wohnort: 61462 Königstein

sorry aber

Beitrag von Stefan » Di, 05.08.2003 13:02

Hallo punk.abryss,

ich würde dir ja gerne Hilfestellung geben, aber ich habe leider überhaupt nicht verstanden, was für ein Problem du genau hast.

Was meinst du mit dem neuen paket ?
Auch was du mit den quer und senkrechtstrichen meinst bleibt mir unverständlich.

Versuche doch bitte dein Problem nocheinmal ein bisschen genauer zu beschreiben.

Sorry, aber vielleicht finden wir dann eine Lösung !
Installation: Windows 2000 - OO.o 2.0

Gast

Re: zu wenig sonderzeichen?

Beitrag von Gast » Di, 05.08.2003 15:15

Hallo,
punk.abryss hat geschrieben:mir ist mein rechner kaputtgegangen auf dem ich auch openoffice hatte. in dem neuen paket gibt es viel weniger sonderzeichen, so das meine alten dateien nicht mehr in gänze erkannt werden. besonderes problem: querstriche unter einer zeile, bzw. senkrechtsrich mit rechtem winkel nach unten links. da ich leider so gut wie keine ahnung habe bitte ich um hilfe. herzlichen dank.
Könnte mit den vorhandenen Schriften zusammenhängen. Wenn Du das Fenster mit den Sonderzeichen offen hast, ws bekommst Du denn da für Schriftarten angeboten? (ch verwende OpenOffice für die Sonderzeichen. )ber vor allem müsste man wissen, mit welcher Schriftart die Sonderzeichen in Deinen bestehenden Dokumenten eingefügt wurden.

Antworten