Serienbrief: Leeres Feld in Zeile - was tun?

Das Textverarbeitungsprogramm

Moderator: Moderatoren

ccc---
Beiträge: 9
Registriert: Do, 14.06.2012 09:10

Serienbrief: Leeres Feld in Zeile - was tun?

Beitrag von ccc--- »

Hallo Leute,

ich habe einen Serienbrief erstellt mit den folgenden Feldern:

<Anrede>
<Titel> <Vorname> <Nachname>
<Strasse>
<PLZ> <Ort>

Nun haben bei weitem nicht alle Datensätze einen <Titel>, somit wird bei den meisten Datensätzen vor dem Namen ein unschönes Leerzeichen gedruckt. Bei manchen Datensätzen sind auch keine Vornamen vorhanden, beispielsweise "Familie Maier", hier sind dann vor dem Nachnamen sogar zwei Leerzeichen.

Wie stelle ich das an, dass diese Leerzeichen vor dem Namen beim Ausdruck unterdrückt werden?

Besten Dank im voraus!

nikki
******
Beiträge: 787
Registriert: Do, 05.03.2015 10:42

Re: Serienbrief: Leeres Feld in Zeile - was tun?

Beitrag von nikki »

Hallo,
siehe bedingter Text aus der Programmhilfe oder ooowiki.
Gruß

---------------------------------------------------------
Win.10 Prof. 64-bit, AOO 4.1.7, LO 6.3.4 (x64)

ccc---
Beiträge: 9
Registriert: Do, 14.06.2012 09:10

Re: Serienbrief: Leeres Feld in Zeile - was tun?

Beitrag von ccc--- »

Danke nikki, das war der entscheidende Hinweis!

Bedingter Text nach dem Titel:
Wenn <Titel> dann schreibe " " sonst schreibe ""

Bedingter Text nach dem Vornamen:
Wenn <Vorname> dann schreibe " " sonst schreibe ""

Und die fixen Leerzeichen zwischen den Feldern muss man natürlich rausnehmen.

Klappt! 8)

Antworten