PDF wird mit falschem Seitennamen gespeichert

AOO/LO für MacOS, Solaris ...

Moderator: Moderatoren

Holley
Beiträge: 2
Registriert: Do, 15.10.2015 11:43

PDF wird mit falschem Seitennamen gespeichert

Beitrag von Holley » Do, 15.10.2015 13:02

Hallo,

ich exportiere eine odt-Datei in Open Office als PDF, lade es auf meinen Server und rufe es online auf.
Dabei erscheint als Seitentitel (also im Tab-Titel) der Name des PDFs, aber zusätzlich ein Ordnername davor.
Diesen Ordnername gibt es auf meiner Platte, und irgendwann habe ich in diesen Ordner auch mal ein PDF aus OpenOffice geraus gespreichert, aber weder lag jetzt die Ursprungsdatei in diesem Ordner, noch habe ich das PDF in diesem Ordner abgespeichert.

Ich verstehe nicht, wie beim Erstellen des PDFs dieser Ordnername mit in den Dateinamen gelangt und wie ich das abstellen kann.

Danke für Eure Hilfe
Holley

tobi90

Re: PDF wird mit falschem Seitennamen gespeichert

Beitrag von tobi90 » Do, 15.10.2015 15:06

Hallo,

ich vermute, dass das an Dateieigenschaften liegt, die du irgendwann einmal gesetzt hast. Schau unter "Datei -> Eigenschaften", was unter "Allgemein" im Titel steht. Das wird beim Export als PDF als Titel des PDF-Dokuments geschrieben.

Viele Grüße

Holley
Beiträge: 2
Registriert: Do, 15.10.2015 11:43

Re: PDF wird mit falschem Seitennamen gespeichert

Beitrag von Holley » Do, 15.10.2015 16:58

Hallo Tobi,

perfekt! Das war's! Vielen Dank!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste