OO mit Escriba Dokumentenmanagement Software ?

AOO/LO für MacOS, Solaris ...

Moderator: Moderatoren

Carlo Pett
Beiträge: 7
Registriert: Mo, 26.10.2015 12:24

OO mit Escriba Dokumentenmanagement Software ?

Beitrag von Carlo Pett » Sa, 31.10.2015 07:08

Ich habe vor meine Firma auf ein kommerzielles Dokumenten Management System (DMS) um zurüsten, die bisherigen Open Source Lösungen sind gut und schön für sehr aktive Computernutzer, aber wenn wertvolle Arbeitszeit nur für das Lösen von kleinen Softwareproblemen aufgebracht werden muss, ist die Ersparnis eher gering.
Allerdings bleiben wir garantiert dem bewährten OpenOffice Treu ! Das läuft ja auch rund.
Sorgen machen wir uns nur in Bezug auf die Kompatibilität der bisher erstellten und zu verwaltenden Dokumente.
Die günstigste und beste Software schien uns Escriba zu sein, vor allem in Hinblick auf Nähe (Berlin) und eventuellem Support. Aus bitterer Erfahrung mit anderen Anbietern wollen wir aber nicht ausschließlich den Beteuerungen, das alles kompatibel sei, unbesehen Glauben schenken.
Daher die Frage in diese Gemeinde, hat schon einmal jemand Erfahrungen auf dem Gebiet der Dokumentenmanagementsoftware von Escriba gemacht, vor allem in Hinblick auf die Kompatibilität der Dokumente ? Wer arbeitet schon oder hat mit dieser Software gearbeitet?
Gutes und schlechtes.
Vielen Dank im voraus.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast