[gelöst] Wunsch: Durchgestrichen als Option im Texteditor

Rund um diese Website und das Forum

Moderator: Moderatoren

Thomas Mc Kie
******
Beiträge: 879
Registriert: Mo, 12.04.2010 00:37

[gelöst] Wunsch: Durchgestrichen als Option im Texteditor

Beitrag von Thomas Mc Kie » Sa, 03.12.2016 10:41

Hallo,
nach meinem Kenntnisstand kann hier keiner was am Board ändern, aber falls sich das mitlerweile geändert hat, wäre es toll, wenn man im Texteditor auch die Möglichkeit hätte, Text durchgestrichen darzustellen.

Viele Grüße

Thomas
Zuletzt geändert von Thomas Mc Kie am Mo, 05.12.2016 10:36, insgesamt 1-mal geändert.

Stephan
********
Beiträge: 10055
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: Wunsch: Durchgestrichen als Option im Texteditor

Beitrag von Stephan » Sa, 03.12.2016 20:57

nach meinem Kenntnisstand kann hier keiner was am Board ändern
Doch, alles was über das Backend eingestellt werden kann, sollten auch die Moderatoren einstellen können. Änderungsfragen der Forumssoftware beziehen sich jedoch leider meist auf Dinge die die Installation zusätzlicher Erweiterungen der Forumssoftware erfordern und das kann derzeitig tatsächlich nur der Forumsbetreiber.
wäre es toll, wenn man im Texteditor auch die Möglichkeit hätte, Text durchgestrichen darzustellen
Das ist möglich, ich habe es jetzt eingerichtet, im Editor solltest Du eine Schaltfläche "s" sehen die durchgestrichen formatiert und genauso benutzt wird wie z.B., die Schaltfläche "u" (leider weiß ich nicht wie ich die S-Schaltfläche nach links zu u, b und i bekomme, aber das ist nur ein Schönheitsfehler.



Gruß
Stephan
Dateianhänge
Durchstreichen.gif
Durchstreichen.gif (21.89 KiB) 2427 mal betrachtet

Thomas Mc Kie
******
Beiträge: 879
Registriert: Mo, 12.04.2010 00:37

Re: Wunsch: Durchgestrichen als Option im Texteditor

Beitrag von Thomas Mc Kie » So, 04.12.2016 03:32

Das ist ja [s]Mist[/s] Super :-)
Danke.

Das hilft mir recht häufig wenn ich mal was editieren muss, dann geht der ursprünglich Sinn des Posts nicht verloren, ich kann dann aber die neusten Infos einbauen.

Grüße

Thomas
Zuletzt geändert von Thomas Mc Kie am Mo, 05.12.2016 10:36, insgesamt 1-mal geändert.

Stephan
********
Beiträge: 10055
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: Wunsch: Durchgestrichen als Option im Texteditor

Beitrag von Stephan » So, 04.12.2016 18:24

Hallo Thomas,

Ich möchte nochmal fragen:
ist "s" für Durchstreichen OK oder wäre "d" besser oder etwas Anderes? (gestern nahm ich "s" deshalb weil ich an "streichen" dachte)

Noch wäre Zeit für eine Änderung, weil es noch keine Posts mit durchgestrichenen Texten gibt, später geht das nicht mehr.


Gruß
Stephan

Thomas Mc Kie
******
Beiträge: 879
Registriert: Mo, 12.04.2010 00:37

Re: Wunsch: Durchgestrichen als Option im Texteditor

Beitrag von Thomas Mc Kie » Mo, 05.12.2016 09:05

Also d wäre besser, und dann auch noch gleich durchgestrichen (so wie b fett gezeichnet, i kursiv und u unterstrichen dargestellt ist).
Ich dachte, dass die Einstellung ist wie sie ist und nicht geändert werden kann. Daher habe ich nichts gesagt.

Viele Grüße
Thomas

Stephan
********
Beiträge: 10055
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: Wunsch: Durchgestrichen als Option im Texteditor

Beitrag von Stephan » Mo, 05.12.2016 09:29

Also d wäre besser,
Ok, geändert.

(Deinen einen Beitrag habe ich nicht angetastet das Du siehst das jetzt mit "s" nichts mehr passiert, ändere selbst das "s" in "d" und der Text wird wieder durchstrichen)
und dann auch noch gleich durchgestrichen (so wie b fett gezeichnet, i kursiv und u unterstrichen dargestellt ist).
ja, wäre schön, deswegen hatte ich gestern schon im Forum von PHPBB danach gefragt, geht aber leider nicht (mit den Möglichkeiten die ich habe):
https://www.phpbb.de/community/viewtopi ... 5&t=238326


Gruß
Stephan

Benutzeravatar
balu
********
Beiträge: 3538
Registriert: Fr, 24.08.2007 00:28
Wohnort: Warstein

Re: [gelöst] Wunsch: Durchgestrichen als Option im Texteditor

Beitrag von balu » Mi, 07.12.2016 00:57

Hallo,

schön das es jetzt ein neues Feature gibt, aber kann es sein das es jetzt dadurch an anderer Stelle hakt?
Und das bedeutet, da Du in einem Modul irgendwo oben die Umzuordnung vorgenommen hast, musst Du jetzt immer erst schauen wo Du die Umzuordnung vorgenommen hast und das richtige Objekt beim leeren ansprechen.

Wirklich besser und übersichtlicher wäre es, wenn Du jedem Objekt, egal ob Textfeld oder NummerischesFeld einen eindeutigen Namen zuordnest.
Dieser Text ist hier zu finden: klick mich.
Was jetzt im Zitat nicht auffält ist folgendes.
"... musst Du jetzt immer erst schauen ..."
Dieser Satz wird wie folgt getrennt
.... musst Du jetzt immer erst sc
hauen ....

Und ferner.
"... einen eindeutigen Namen ..."
getrennt wird
... einen eindeu
tigen Namen ...

Und ein paar Zeilen tiefer
"... so oder so geleert wird. Und ..."
getrennt wird
.... so oder so geleert wir
d. Und ....

Jede Worttrennung bedeutet eine neue Zeile.

Also bis jetzt sind mir solch komische Worttrennungen noch nicht aufgefallen. Könntet ihr mal schauen ob ihr das selbe zu Gesicht bekommt, oder nicht. Wenn nämlich nicht, dann muss ja bei mir was im Argen liegen.

So, muss jetzt ins Bett.



Gruß
balu
Sei öfter mal ein Faultier, sag öfter mal "Ach was!" Dann kriegst du keinen Herzinfarkt, und hast ne menge Spass.

wehr rächtschraipfähler findet khan si behalden :D

Thomas Mc Kie
******
Beiträge: 879
Registriert: Mo, 12.04.2010 00:37

Re: [gelöst] Wunsch: Durchgestrichen als Option im Texteditor

Beitrag von Thomas Mc Kie » Mi, 07.12.2016 09:09

Bei mir ist da alles normal...

EDIT: Eigentlich wollte ich einen Screenshot anhängen, aber der Dateianhang klappt nicht.
Zuletzt geändert von Thomas Mc Kie am Mi, 07.12.2016 15:03, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
balu
********
Beiträge: 3538
Registriert: Fr, 24.08.2007 00:28
Wohnort: Warstein

Re: [gelöst] Wunsch: Durchgestrichen als Option im Texteditor

Beitrag von balu » Mi, 07.12.2016 14:26

Hallo Thomas,

danke für deine Rückmeldung. :)
Werd mal schaun ob sich das wiederholt, oder ob es einmalig war.



Gruß
balu
Sei öfter mal ein Faultier, sag öfter mal "Ach was!" Dann kriegst du keinen Herzinfarkt, und hast ne menge Spass.

wehr rächtschraipfähler findet khan si behalden :D

Stephan
********
Beiträge: 10055
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: [gelöst] Wunsch: Durchgestrichen als Option im Texteditor

Beitrag von Stephan » Mi, 07.12.2016 17:04

EDIT: Eigentlich wollte ich einen Screenshot anhängen, aber der Dateianhang klappt nicht.
Ich habe gerade geprüft das genügend Dateikontingent zum Upload frei ist, das ist der Fall.

Was gibt es denn für Probleme mit dem Dateianhang bzw. wie äußern diese sich?


Gruß
Stephan

Stephan
********
Beiträge: 10055
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: [gelöst] Wunsch: Durchgestrichen als Option im Texteditor

Beitrag von Stephan » Mi, 07.12.2016 17:08

Werd mal schaun ob sich das wiederholt, oder ob es einmalig war.
Bei mir ist die Anzeige auch OK, mithin müsste das Problem auf Deinem System liegen.

Ich sehe auch keinen Zusammenhang zwischen der geänderten Einstellung und dem von Dir benannten Problem. Sollte es irgendwie hilfreich sein beim Finden bzw. Ausschließen eines Fehlers, kann ich die Einstellung auch, zeitlich begrenzt, rückgängig machen, dann würde man sehen ob ein Zusammenhang besteht.

Ansonsten will ich gerne Weiteres tun um zu helfen, aber ich weiß nicht was.


Gruß
Stephan

Thomas Mc Kie
******
Beiträge: 879
Registriert: Mo, 12.04.2010 00:37

Re: [gelöst] Wunsch: Durchgestrichen als Option im Texteditor

Beitrag von Thomas Mc Kie » Mi, 07.12.2016 18:07

Stephan hat geschrieben:
EDIT: Eigentlich wollte ich einen Screenshot anhängen, aber der Dateianhang klappt nicht.
Ich habe gerade geprüft das genügend Dateikontingent zum Upload frei ist, das ist der Fall.
Was gibt es denn für Probleme mit dem Dateianhang bzw. wie äußern diese sich?
Ich wähle den Dateianhang aus (entweder drag und drop in den Texteditor aber auch genaus über Dateianhänge und hinzufügen), er wird unten angezeigt, aber rechts erscheint neben der Dateigröße ein gelb umramtes Ausrufezeichen. Beitrag speichern. Kein Anhang.
Es gibt keine Fehlermeldung und auch sonst keine Infos. Windows 7, Firefox 50.0.2
Ich kann auch von der Ansicht ein Screenshot machen, aber dann logischerweise hier nicht hochladen.

Grüße

Thomas

Stephan
********
Beiträge: 10055
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: [gelöst] Wunsch: Durchgestrichen als Option im Texteditor

Beitrag von Stephan » Mi, 07.12.2016 18:50

aber rechts erscheint neben der Dateigröße ein gelb umramtes Ausrufezeichen.
Das Problem gab es vor einiger Zeit schon einmal und so ich mich richtig erinnere hatte das mit der Größe des Dateianhangs zu tun UND das die Größe (komischerweise) kleiner sein muss als die Maximaleinstellung im Forum dafür.

Wie groß ist die Datei?
Bitte mache die Datei kleiner indem Du sie in einem anderen Grafikformat speicherst und/oder die Kompression erhöhst.


Wie wichtig ist jetzt diese Datei? Die Uploadgröße steht inzwischen schon auf 400kB pro Datei und ich möchte die jetzt nicht unbedingt schon wieder größer stellen, wenn nicht unbedingt nötig.
Fall Dir der Upload wichtig ist teile bitte die Dateigröße mit, ich stelle dann kurzzeitig die Maximalgröße höher und schicke Dir eine PM das das der Fall ist. Danach kannst Du den Upload machen und mir eine PM schicken und ich stelle dann die Maximalgröße wieder kleiner (Deine bereits hochgeladene Datei bleibt dabei erhalten)

(angefangen haben wir mal vor Jahren mit ich glaube 50Kb pro Upload und im Laufe der Jahre ist das immer mehr geworden und ich soll, seitens des Betreibers, darauf achten das nicht zuviel Speicherplatz für Uploads draufgeht, deswegen 'feilsche' ich hier)


Gruß
Stephan

Benutzeravatar
balu
********
Beiträge: 3538
Registriert: Fr, 24.08.2007 00:28
Wohnort: Warstein

Re: [gelöst] Wunsch: Durchgestrichen als Option im Texteditor

Beitrag von balu » Do, 08.12.2016 02:07

Hallo Stephan,
Sollte es irgendwie hilfreich sein beim Finden bzw. Ausschließen eines Fehlers, kann ich die Einstellung auch, zeitlich begrenzt, rückgängig machen, dann würde man sehen ob ein Zusammenhang besteht.
Danke für dein Angebot. Aber wenn auch Du keine Probleme hast, dann hakt es wohl doch bei mir im System. Das durfte ich etwas später an anderer Stelle feststellen, als ich den Rechensklave in den Ruhemodus fahren wollte, was er aber nicht tat, sondern sich aufgehängt hatte. Der Kasten hat sowieso einen *Hau wech*.

Also bedanke ich mich für die Rückmeldung, und lassen alles so wie es ist.



Gruß
balu
Sei öfter mal ein Faultier, sag öfter mal "Ach was!" Dann kriegst du keinen Herzinfarkt, und hast ne menge Spass.

wehr rächtschraipfähler findet khan si behalden :D

Thomas Mc Kie
******
Beiträge: 879
Registriert: Mo, 12.04.2010 00:37

Re: [gelöst] Wunsch: Durchgestrichen als Option im Texteditor

Beitrag von Thomas Mc Kie » Do, 08.12.2016 08:48

Nur zur Info, es ging um 220kB, Format war jpg.

Für mich ist es nicht wichtig und wenn balu sie nicht sehen braucht (quasi als Beweis ;-) ), braucht sie auch sonst keiner.

Grüße

Thomas

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 2 Gäste