Könnt ihr folgenden Fehler bei LO nachvollziehen?

Programmierung unter AOO/LO (StarBasic, Python, Java, ...)

Moderator: Moderatoren

Stephan
********
Beiträge: 10846
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Könnt ihr folgenden Fehler bei LO nachvollziehen?

Beitrag von Stephan » Mo, 11.02.2019 09:59

Hallo,

Könnt ihr bitte Folgendes in LO (6.x) in der Basic-IDE prüfen:
-Erstellt ein Basic-Modul mit mehr als 1000 Zeilen Quellcode
-positioniert den Cursor in dem Modul an den Anfang (irgendwo zwischen Zeile 1 und 500)
-scrollt mit dem 'Dreieck' von der Scrolleiste oder dem Mausrad nach Codezeile größer 1000

meine Beobachtung:
der Fokus springt beim Erreichen von Zeile 1000 wieder zurück auf die Zeile wo der Cursor steht

System LO 6.0.3 Windows


Sofern ich hier Rückmeldungen bekomme die das Problem bestätigen, werde ich einen Issue (=Fehlermeldung) bei LO erstellen. Momentan bin ich mir jedoch unsicher ob das Problem ein Generelles ist oder nur mein System betrifft.


Gruß
Stephan

Toxitom
********
Beiträge: 3516
Registriert: Di, 12.08.2003 18:07
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: Könnt ihr folgenden Fehler bei LO nachvollziehen?

Beitrag von Toxitom » Mo, 11.02.2019 11:12

hallo Stephan,

der Fehler ist nicht neu, der tritt auch in der Version 5.3.x (und wahrscheinlich in allen folgenden sowie möglicherweise auch bei früheren) auf.

Bin mir nicht sicher, ob es dazu nicht sogar bereits eine Bug-Meldung gibt??

Der Fehler tritt auch auf beim "normalen Scrollen" mit Maus oder so, aber nur, wenn die Ansicht der Zeilennummern aktiviert ist. Schätze, es liegt auch genau daran - die hat nämlich nur 3 Stellen, ist also bei 999 Schluss....

Viele Grüße
Tom
Unterstützer LibreOffice, zertifizierter Trainer und Berater
Bücher: LibreOffice 6- Einstieg und Umstieg
Makros Grundlagen - LibreOffice / OpenOffice Basic

Stephan
********
Beiträge: 10846
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: Könnt ihr folgenden Fehler bei LO nachvollziehen?

Beitrag von Stephan » Mo, 11.02.2019 11:31

Bin mir nicht sicher, ob es dazu nicht sogar bereits eine Bug-Meldung gibt??
Keine Ahnung, müsste ich erstmal suchen.
Der Fehler tritt auch auf beim "normalen Scrollen" mit Maus oder so, aber nur, wenn die Ansicht der Zeilennummern aktiviert ist.
ah, OK das ist ja schon mal ein hilfreicher Tipp.

Schätze, es liegt auch genau daran - die hat nämlich nur 3 Stellen, ist also bei 999 Schluss....
Jein. Wenn Du den Cursor mit der "Pfeil runter" Taste im Code nach unten bewegst und dabei über Zeile 999 kommst, wird die Zeilenanzeige auf 4 Stellen verbreitert und danach ist dann auch Scrollen per Maus möglich.


Gruß
Stephan

Antworten