Calc: Bestimmte Inhaltsmenge einer Zelle löschen

Programmierung unter AOO/LO (StarBasic, Python, Java, ...)

Moderator: Moderatoren

BATES

Calc: Bestimmte Inhaltsmenge einer Zelle löschen

Beitrag von BATES » Di, 23.05.2017 15:15

Hi, gibt es eine Möglichkeit, wie man im Libreoffice Basic Code, eine bestimmte Menge eines String-Inhalts einer Zelle löschen kann?

Als Beispiel steht in meiner Zelle: "09.05.2017 00:00:00"

In meinem Fall möchte ich die " 00:00:00" entfernen und nur noch den Rest behalten. Bietet die Sprache sowas an?

Mfg

mikeleb
******
Beiträge: 731
Registriert: Fr, 09.12.2011 16:50

Re: Calc: Bestimmte Inhaltsmenge einer Zelle löschen

Beitrag von mikeleb » Di, 23.05.2017 16:15

Hallo,
in der Bibliothek "Tools" sind mehrere Stringfunktionen implementiert, darunter Replace().
Für die Details siehe hier: http://www.dannenhoefer.de/faqstarbasic ... in(3).html
Gruß,
mikeleb

Toxitom
********
Beiträge: 3486
Registriert: Di, 12.08.2003 18:07
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: Calc: Bestimmte Inhaltsmenge einer Zelle löschen

Beitrag von Toxitom » Di, 23.05.2017 17:34

Hey Bates,
Als Beispiel steht in meiner Zelle: "09.05.2017 00:00:00"
sicher, dass es sich um einen "String" handelt? Sieht mir sehr nach Datumswert aus... der Rest ist dann eigentlich mehr ne Formatierung.

Aber wenn es wirklich ne Sting ist - klar beitet Basic jede Menge Stringmanipulationen an - Z.B. Left()., right(), Mid() - um nur einige zu nennen.
Einfach die Hilfe aufrufen (in der Basic IDE), die Funktionen eingeben und schon werden sie Dir ausführlich mit Beispielen erläutert:)
Auch replace() wäre eine solche Funktion.

Wenn aber deine Zelle einen Datumswert beinhaltet und Du damit auch weiter rechnen möchtest, sind andere Strategien gefragt. Lass dich nicht davon täuschen, dass die String-Eigenschaft der Zelle diesen Text beinhaltet.

VG Tom
Unterstützer LibreOffice, zertifizierter Trainer und Berater
Bücher: LibreOffice 6- Einstieg und Umstieg
Makros Grundlagen - LibreOffice / OpenOffice Basic

Antworten