[GELÖST] Resttageswert (verbleibende Tage) eines Monats mit Funktion bestimmen.

Das Tabellenkalkulationsprogramm

Moderator: Moderatoren

Sigmund Keller
**
Beiträge: 24
Registriert: Do, 17.09.2020 09:34

[GELÖST] Resttageswert (verbleibende Tage) eines Monats mit Funktion bestimmen.

Beitrag von Sigmund Keller »

Funktion einfügen, um die Resttage des Monats anzeigen zu lassen .jpg
Funktion einfügen, um die Resttage des Monats anzeigen zu lassen .jpg (112.92 KiB) 247 mal betrachtet
Ich habe ein kleines Problem:
Ich will, das mir immer der "Resttageswerts" eines Monats (hier April 2021)
in der Zelle H23 mittels einer Funktion angezeigt wird (siehe jpg-Datei im Anhang).
Also, das ich nicht immer die verbleibenden Tage eines Monats manuell
eingeben muß. Ich habe ein bißchen rumprobiert.
Geht es vielleicht über die Funktion "TAG" oder "TAGE"?
Danke für Eure Hilfe.
S.Keller
Zuletzt geändert von Sigmund Keller am Do, 08.04.2021 15:09, insgesamt 1-mal geändert.
echo
******
Beiträge: 882
Registriert: Fr, 14.11.2008 15:27
Wohnort: BRA - Nds

Re: Resttageswert (verbleibende Tage) eines Monats mit Funktion bestimmen.

Beitrag von echo »

=MONATSENDE(A3;0)-HEUTE()+1

Bitte, wenn es konkreter sein soll, lade keine JPG sondern ein Beispiel in form einer *.cal - Datei hoch.
Da kann man an Hand der Struktur deiner Liste die Antwort sofort testen.
Danke
Gruß Holger
Helmut_S
****
Beiträge: 150
Registriert: So, 29.10.2017 11:29

Re: Resttageswert (verbleibende Tage) eines Monats mit Funktion bestimmen.

Beitrag von Helmut_S »

Hallo, ohne Bezug auf eine andere Zelle, sondern immer mit dem aktuellen Datum geht diese abgeänderte Formel:

Code: Alles auswählen

=MONATSENDE(HEUTE();0)-HEUTE()
und das Ergebnis als Dezimalzahl ohne Nackommastellen formatieren.
Gruß Helmut
MX-Linux 19.3 KDE, Linux Mint 19.3 Cinnamon
LO 6.4.7; 7.1.2.2
Karolus
********
Beiträge: 7082
Registriert: Mo, 02.01.2006 19:48

Re: Resttageswert (verbleibende Tage) eines Monats mit Funktion bestimmen.

Beitrag von Karolus »

echo hat geschrieben: Do, 08.04.2021 11:50 … lade keine JPG sondern ein Beispiel in form einer *.cal - Datei hoch.
…bitte was soll das sein?
mir ist keine Tabellenkalkulation bekannt, die die Dateiendung *.cal benutzt.
Falls du Calc-datei meinst, dann schreib das doch so, oder halt *.ods
Version: 6.1.5.2
Build-ID: 1:6.1.5-3+rpi1+deb10u6+rpt1
raspberry-pi-OS
echo
******
Beiträge: 882
Registriert: Fr, 14.11.2008 15:27
Wohnort: BRA - Nds

Re: [GELÖST] Resttageswert (verbleibende Tage) eines Monats mit Funktion bestimmen.

Beitrag von echo »

…bitte was soll das sein?
mir ist keine Tabellenkalkulation bekannt, die die Dateiendung *.cal benutzt.
Falls du Calc-datei meinst, dann schreib das doch so, oder halt *.ods
Hallo @Karolus
mir ist die Dateiendung auch nicht bekannt, sorry. Ich habe meinen Fehler beim durchlesen auch bemerkt, hatte aber Probleme mit der erneuten Anmeldung hier.
Als die Anmeldung dann funktionierte konnte ich meinen Beitrag mit mehr editieren und die Frage was als "gelöst" markiert.
Daher gab es für mich keinen Grund mehr das richtig zu stellen.

Gruß Holger
Antworten