Calc-Eingabereihenfolge einstellen

Das Tabellenkalkulationsprogramm

Moderator: Moderatoren

khs
Beiträge: 9
Registriert: So, 10.02.2008 12:12

Calc-Eingabereihenfolge einstellen

Beitrag von khs » So, 10.02.2008 20:09

Versuche als Anfänger mit Open Office Calc einfache Aufgaben zu
programmieren.
Da habe ich eine Frage zur Programmierung der Eingabereihenfolge.
In meinem Vorhaben sind die Spalten A, B und C zum Eingeben
von Zahlenwerten vorgesehen.
Wie kann man erreichen, daß nach der Eingabe in Zelle A2 und
Enter die Zelle B2 und nach C2 der Eingaberahmen auf A3 in der
nächsten Zeile weiterspringt?
Die Ergebnisse sind in den Spalten D und E der jeweiligen Zeile.
Kann man erreichen, daß je nach Anzahl der Eingabezeilen, sich
die Funktionen für die Quersummen einstellen, und nicht für eine
bestimmte Zeilenzahl vorgegeben werden muß?
Wie kann ich erreichen, wenn ich von diesen Spalten die jeweilige
Summe berechnen lasse, daß die Zeile mit den Summenangaben
nach unten wandert, wenn weitere Werte eingegeben werden?

Danke im Voraus, Hans

P. S.: Habe natürlich auch einen Hilfetext installiert, doch bei so
komplexen Programmen tue ich mich schon schwer die entsprechenden
Stellen zu finden. Vielleicht kann mir auch jemand schreiben,
unter welchen Stichwörtern obige Themen im Index zu finden sind.

AhQ
*******
Beiträge: 1096
Registriert: Fr, 15.06.2007 11:03
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Calc-Eingabereihenfolge einstellen

Beitrag von AhQ » So, 10.02.2008 21:17

Hallo Hans,

sehr löblich, daß Du Dich mit Calc auseinander setzen willst! Du bist nicht allein, hier im Forum findest Du wirklich zu jeder Frage eine Antwort.

Also, prinzipiell kann Calc nur den Cursor beim Drücken von Enter nur nach oben, unten, links oder rechts gehen lassen. Das kannst Du unter Extras -> Optionen -> OpenOffice Calc -> Allgemein einstellen. Das ist, wenn man es häufig braucht, zwar umständlich, aber damit muß man sich halt arrangieren. Ich navigiere normalerweise eh primär mit den Pfeiltasten. Wenn Du da noch die Strg-Taste drückst, springst Du automatisch zur nächsten beschriebenen Zelle, das reicht mir im Normalfall an Geschwindigkeit. Aber leider kann man es dem Cursor nicht beibringen, selbständig zu Erkennen, wo er hinhüpfen soll...

Wenn Du für die Quersumme =Mittelwert() hernimmst, dann ist es eigentlich ziemlich egal, ob in einer Zelle kein Wert drinsteht, das berechnet Mittelwert schon richtig dann. Du mußt also eigentlich nicht extra den Zellbereich jedesmal anpassen.

Eine automatisch nach unten wanderne Zelle mit Summenberechnung könnte man schon einbauen, Du könntest mit einer Wenn-Abfrage überprüfen lassen, ob in den Spalte A-C ein Wert steht, wenn nicht, soll die Summe drüber ermittelt werden, wenn schon, dann die Quersumme... Oder Du setzt die Summenberehnung einfach über das Ganze. das würde ich zumindest machen. Dann weißt Du auch immer, wo die Summe steht, falls Du mit diesem Wert noch irgendwie weiterrechnen mußt.

Hilft das erst einmal weiter?

Viele Grüße

AhQ

turtle47
*******
Beiträge: 1849
Registriert: Mi, 04.01.2006 20:10
Wohnort: Rheinbach

Re: Calc-Eingabereihenfolge einstellen

Beitrag von turtle47 » So, 10.02.2008 21:29

Hallo Hans,
khs hat geschrieben: Wie kann man erreichen, daß nach der Eingabe in Zelle A2 und
Enter die Zelle B2 und nach C2 der Eingaberahmen auf A3 in der
nächsten Zeile weiterspringt?
Markiere dazu mit gedrückter Maustaste den Zellbereich, z.B. C5:A2, den Du mit Eingaben versehen willst.
Die Zelle A2 ist jetzt mit einem weißen Rahmen versehen. Mache dort Deine Eingabe und drücke Enter.
Bei weiterem betätigen der Entertaste bewegt sich der Cursor nur in dem selektierten Bereich wo Du Deine
Eingaben machen kannst.

Hilft das weiter?

Viel Erfolg.

Jürgen
Software hat keinen Verstand - benutze deinen eigenen...!

Win 7 SP1/ LibreOffice 3.4.2 OOO340m1 (Build:203) / Firefox 15.0.1 / Notebook ASUS K70IO 64 Bit-Betriebssytem

khs
Beiträge: 9
Registriert: So, 10.02.2008 12:12

Re: Calc-Eingabereihenfolge einstellen

Beitrag von khs » So, 10.02.2008 23:04

Danke für die Antworten.

Wenn es mir zu umständlich wird, werde ich wahrscheinlich auch die einfachere Methode wählen.
Es geht mir auch mehr ums Kennenlernen von Calc, und freue mich hier ein Forum gefunden zu haben,
wo man prompt versierte Auskunft bekommen kann.

Gruß, Hans

khs
Beiträge: 9
Registriert: So, 10.02.2008 12:12

Re: Calc-Eingabereihenfolge einstellen

Beitrag von khs » So, 10.02.2008 23:31

Inzwischen habe ich es probiert, und durch beide Tips zusammen
hat es auch geklappt.
Erst die Einstellung von "unten" nach "rechts" ändern und dann mit
der gedrückten Maustaste den Bereich von rechts-unten nach
links-oben ziehen, damit links-oben der Rahmen stehen bleibt.
Beim Summenbereich bleibe ich lieber auch bei der Methode, ihn mit
der gedrückten Maustaste einzustellen.

Danke noch mal, Hans

neüpimaus

Re: Calc-Eingabereihenfolge einstellen

Beitrag von neüpimaus » Mi, 29.11.2017 23:54

bei der neuen Version ist die Reihenfolge: Extras,Einstellungen,Allgemein, oberstes Kästchen mit Häkchen versehen und im Feld rechts einstellen auf welche Position der Cursor springen soll, dann ok

Benutzeravatar
lorbass
********
Beiträge: 4111
Registriert: Mo, 01.05.2006 21:29
Wohnort: Bonn

Re: Calc-Eingabereihenfolge einstellen

Beitrag von lorbass » Do, 30.11.2017 18:57

Na, neüpimaus, war's gestern schon ein bisschen spät?

Mal abgesehen davon, dass du nicht angibst, auf was du dich mit „der neuen Version“ denn beziehen möchtest, ist in deinem Beitrag auch nix Neues zu finden. Schon die erste Antwort von AhQ auf khs' Frage enthält (in einer leicht variierten Formulierung) genau dasselbe, was auch du schreibst:
AhQ hat geschrieben:
So, 10.02.2008 21:17
prinzipiell kann Calc nur den Cursor beim Drücken von Enter nur nach oben, unten, links oder rechts gehen lassen. Das kannst Du unter Extras -> Optionen -> OpenOffice Calc -> Allgemein einstellen.
neüpimaus hat geschrieben:
Mi, 29.11.2017 23:54
Extras,Einstellungen,Allgemein, oberstes Kästchen mit Häkchen versehen und im Feld rechts einstellen auf welche Position der Cursor springen soll
Nur eine Bezeichnung wurde (in diesem Kontext) seit 2008 geändert: Die Optionen heißen jetzt Einstellungen. Die aber sind afaik wie die Optionen untergliedert sein, so dass die Seite Allgemein auch hier mit Extras → Einstellungen → OpenOffice Calc → Allgemein erreichbar sein dürfte. (Ich kann's nicht prüfen, da ich LibreOffice benutze.) Aber alles das sollten wir nicht zum Anlass nehmen, alle alten von dieser Umbenennung betroffenen Beiträge mit Korrekturen zu „garnieren“.

Wärme bitte keine alten Threads mehr auf.
Siehe auch Allgemeine Hinweise zur Forumsbenutzung (dort unter: „Eröffnet neue Threads“).

Gruß
lorbass, Moderator

_____________________
Dieser Thread wird hiermit gesperrt.

Gesperrt