Passwort / Benutzername erstellen

Das Tabellenkalkulationsprogramm

Moderator: Moderatoren

mfeske
***
Beiträge: 66
Registriert: Di, 07.06.2011 10:28

Passwort / Benutzername erstellen

Beitrag von mfeske »

Hallo zusammen,

ich würde gerne aus einer vorhandenen Tabelle (die aus einem anderen Tabellenblatt Daten ausliest) Daten auslesen und dann zu einem sinnvollen Benuzernamen und Passwort zusammensetzen. Meine erste Idee war den benutzernamen aus dem ersten Buchstaben des Vornamen und dem Nachnamen zusammenzusetzen (wobei ich da noch ein Problem bei Namen mit Bidnestrich sehe da sollte nur der name vor dem Bindestrich genutzt werden). Beim Passwort dachte ich an enutzername_Geburtsdatum (ohne Punkte) und ein !, oder habt Ihr andere Ideen?

Gruß
Micha
Dateianhänge
mannschaftsliste_forum.ods
(15.23 KiB) 110-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
balu
********
Beiträge: 3767
Registriert: Fr, 24.08.2007 00:28
Wohnort: Warstein

Re: Passwort / Benutzername erstellen

Beitrag von balu »

Hallo Micha,

falls es dich noch interessiert, so hätte ich da was für dich.
oder habt Ihr andere Ideen?
Ideen hat man eigentlich immer genug. Es kommt lediglich auf das Wissen in Calc an, um die Ideen auch umzusetzen. Getreu dem Motto: "Viele Wege führn nach Rom."

Zum Beispiel ist es hilfreich zu Wissen, dass man bis zu einem bestimmten Grad aus Zahlen Buchstaben machen kann, oder auch umgekehrt. Und wenn man dann auch noch etwas über die Text-Funktionen von Calc weiss, dann kann man schon so einiges anstellen um einen einfachen Passwortgenerator zu erstellen. Und das hab ich jetzt mal alles miteinander kombiniert, und dir so einen simplen Generator zusammengeschustert. Dieser besteht aus 2 Tabellenblätter, die ein unterschiedliches Ergebnis liefern. Sie sind fast identisch, bis auf das zweite Blatt, das hab ich ein klein wenig ergänzt gegenüber dem ersten.

Ich erkläre jetzt nicht großartig was ich da gemacht habe, da ich in den wichtigsten Spalten Kommentare eingefügt habe die im groben beschreiben was dort geschieht. Schaus dir einfach selber an.

Wie gesagt, es handelt sich um einen simplen Passwortgenerator der zeigt was man mit relativ einfachen Dingen anstellen kann.



Gruß
balu
Dateianhänge
Passwort_Geneartor_simpel.ods
(28.44 KiB) 253-mal heruntergeladen
Sei öfter mal ein Faultier, sag öfter mal "Ach was!" Dann kriegst du keinen Herzinfarkt, und hast ne menge Spass.

wehr rächtschraipfähler findet khan si behalden :D

hylli
*******
Beiträge: 1670
Registriert: Mi, 22.02.2006 19:37

Re: Passwort / Benutzername erstellen

Beitrag von hylli »

Einfach und richtig Cool!

Hylli :)
Ein Dankeschön für eine Lösung tut nicht weh!
Wer eine Lösung selbst findet, sollte die für die Nachwelt auch posten!

Geschäftlich: LibreOffice 6.0.x ("Still") unter Windows 10 64bit
Privat: LibreOffice 6.0.x ("Still") unter Linux Mint 19.x Cinnamon 64bit

Benutzeravatar
balu
********
Beiträge: 3767
Registriert: Fr, 24.08.2007 00:28
Wohnort: Warstein

Re: Passwort / Benutzername erstellen

Beitrag von balu »

Hallo Hylli,
Einfach und richtig Cool!
Danke schön :D.


Das ist mein zweiter Passwortgenerator. Er zeigt wie man mit Namen etwas interessantes anfangen kann. Also ist das ein Personenbezogener Generator.

[Schleichwerbung_ON]
Falls es dich interessiert kannst Du dir ja mal meinen ersten Passwortgenerator anschauen den ich hier veröffentlicht hatte. Der funktioniert nicht wie dieser hier mit Formeln, sondern mit Makro. Der generiert ein 8-Stelliges Kennwort (oder wie auch immer) das aus Zahlen, Buchstaben und Sonderzeichen bestehen kann. Das Kennwort wird rein zufällig erstellt, und basiert nicht auf gegebenen Namen. Du findest ihn im Basic-Forum: Passwort generieren lassen?
[Schleichwerbung_OFF]




Gruß
balu
Sei öfter mal ein Faultier, sag öfter mal "Ach was!" Dann kriegst du keinen Herzinfarkt, und hast ne menge Spass.

wehr rächtschraipfähler findet khan si behalden :D

Benutzeravatar
Constructus
*******
Beiträge: 1610
Registriert: Mo, 21.01.2008 18:08
Wohnort: 20 Jahre Brilon - 40 Jahre Essen- Steele

Re: Passwort / Benutzername erstellen

Beitrag von Constructus »

balu hat geschrieben:Hallo Hylli,
Einfach und richtig Cool!
Danke schön :D.


Das ist mein zweiter Passwortgenerator. Er zeigt wie man mit Namen etwas interessantes anfangen kann. Also ist das ein Personenbezogener Generator.

[Schleichwerbung_ON]
Passwort generieren lassen?
[Schleichwerbung_OFF]
Hallo an den sauerländer Schleichwerber :shock: ,

leider hab ich schon lange nichts mehr mit der Matheabteilung gemacht. Aber Deine beiden Makros "mußte" ich einfach mal reservieren. Ist nur schade mit den Paßworten Deiner Art, daß man die kaum behalten kann, dafür aber irgendwo ablegen muß, wo man nur selbst weiß, wo die geblieben sind (etwa in einem Buch auf Seite was fehlt, welches man auch garantiert nicht lesen würde... :lol: oder unter die Fußsohle tätowieren lassen... :mrgreen: )

Nette Grüße in die derzeit leider erheblich gebeutelte Stadt

Constructus
EDV ist wunderbar - o Wunder, wenn sie funktioniert! {°L*}

Freie Offices auf div. Linuxen + 3 VBoxen mit WIN2K
|| LibO + AOO, auf Linux und WIN2K; portable OO & Co. auf WIN
Genaue Typisierung unmöglich, alles ist "im Fluß"

Benutzeravatar
balu
********
Beiträge: 3767
Registriert: Fr, 24.08.2007 00:28
Wohnort: Warstein

Re: Passwort / Benutzername erstellen

Beitrag von balu »

Hallo Constructus,
Ist nur schade mit den Paßworten Deiner Art, daß man die kaum behalten kann
Aber dafür schwerer zu knacken, nach dem man sie sich hinters Ohr geschrieben hat um sie sich zu merken :lol:



Gruß
balu





[OT]

Nette Grüße in die derzeit leider erheblich gebeutelte Stadt

Danke.
Und wie heißt es so schön? .... Mittendrin, statt nur dabei. Gott sei Dank hatte es mich nicht erwischt. *3-mal-auf-Holz-klopf*
[/OT]
Sei öfter mal ein Faultier, sag öfter mal "Ach was!" Dann kriegst du keinen Herzinfarkt, und hast ne menge Spass.

wehr rächtschraipfähler findet khan si behalden :D

Benutzeravatar
Constructus
*******
Beiträge: 1610
Registriert: Mo, 21.01.2008 18:08
Wohnort: 20 Jahre Brilon - 40 Jahre Essen- Steele

Re: Passwort / Benutzername erstellen

Beitrag von Constructus »

balu hat geschrieben:
Ist nur schade mit den Paßworten Deiner Art, daß man die kaum behalten kann
Aber dafür schwerer zu knacken, nach dem man sie sich hinters Ohr geschrieben hat um sie sich zu merken :lol:
Ich weiß, vor allem, wenn man sie dann per Spiegel zu lesen versucht. Nicht jeder hat ja ein Handy mit Kamera... :?
balu hat geschrieben:
[OT]

Nette Grüße in die derzeit leider erheblich gebeutelte Stadt

Danke.
Und wie heißt es so schön? .... Mittendrin, statt nur dabei. Gott sei Dank hatte es mich nicht erwischt. *3-mal-auf-Holz-klopf*
[/OT]
Du weißt ja, daß man den Verursacher schnell kennt, aber nichts dagegen unternimmt, weil "höhere Interessen" vorliegen... Aber hilft Holzklopfen gegen Bazillerien? :shock:

Schönes Wochenende

Constructus
EDV ist wunderbar - o Wunder, wenn sie funktioniert! {°L*}

Freie Offices auf div. Linuxen + 3 VBoxen mit WIN2K
|| LibO + AOO, auf Linux und WIN2K; portable OO & Co. auf WIN
Genaue Typisierung unmöglich, alles ist "im Fluß"

hylli
*******
Beiträge: 1670
Registriert: Mi, 22.02.2006 19:37

Re: Passwort / Benutzername erstellen

Beitrag von hylli »

Hi
[Schleichwerbung_ON]
Falls es dich interessiert kannst Du dir ja mal meinen ersten Passwortgenerator anschauen den ich hier veröffentlicht hatte. Der funktioniert nicht wie dieser hier mit Formeln, sondern mit Makro. Der generiert ein 8-Stelliges Kennwort (oder wie auch immer) das aus Zahlen, Buchstaben und Sonderzeichen bestehen kann. Das Kennwort wird rein zufällig erstellt, und basiert nicht auf gegebenen Namen. Du findest ihn im Basic-Forum: Passwort generieren lassen?
[Schleichwerbung_OFF]
ich hab's nicht so mit Makros, aber ich schaue es mir mal an. ;)

Hylli
Ein Dankeschön für eine Lösung tut nicht weh!
Wer eine Lösung selbst findet, sollte die für die Nachwelt auch posten!

Geschäftlich: LibreOffice 6.0.x ("Still") unter Windows 10 64bit
Privat: LibreOffice 6.0.x ("Still") unter Linux Mint 19.x Cinnamon 64bit

mfeske
***
Beiträge: 66
Registriert: Di, 07.06.2011 10:28

Re: Passwort / Benutzername erstellen

Beitrag von mfeske »

Hallo zusammen,

danke für Eure Unterstützung. So geheime Passwörter wollte ich wirklich nicht erzeugen, die Eltern können die sich nicht merken. Ich habe es jetzt mit ein bischen abkupfern fast geschafft, mein Problem ist nur, das der Erste Buchstabe vom Vornamen und Nachnamen noch groß geschrieben wird, soll aber klein sein. Ausserdem weiss ich nicht wie ich bei Nachnamen den Bindestrich raus bekommen.

Code: Alles auswählen

=VERKETTEN(TEIL(ausgabe.A2;1;1);(TEIL(ausgabe.B2;1;10));TEIL(ausgabe.C2;1;2);TEIL(ausgabe.C2;4;2);TEIL(ausgabe.C2;7;4))
Gruß

Micha

gefunden :-)

Code: Alles auswählen

=VERKETTEN(KLEIN(TEIL(ausgabe.A2;1;1));KLEIN((TEIL(ausgabe.B2;1;10)));TEIL(ausgabe.C2;1;2);TEIL(ausgabe.C2;4;2);TEIL(ausgabe.C2;7;4))

Antworten