Monatswerte

Das Tabellenkalkulationsprogramm

Moderator: Moderatoren

uljanoff
*
Beiträge: 12
Registriert: So, 20.03.2016 21:20

Monatswerte

Beitrag von uljanoff » Mi, 24.01.2018 18:02

Hallo,
ich such eine Formel um zu einem bestimmten Zeitpunkt (nämlich am Monats Ersten) den Wert einer Zelle zu erfassen.
siehe Tabelle im Anhang.
Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe
Monatswerte.ods
(15.26 KiB) 37-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
lorbass
********
Beiträge: 4116
Registriert: Mo, 01.05.2006 21:29
Wohnort: Bonn

Re: Monatswerte

Beitrag von lorbass » Mi, 24.01.2018 19:48

Wenn ich deine Aufgabenstellung richtig verstanden habe, kann dir evtl. mein Thread Mit der HEUTE()-Funktion in Calc erzeugtes Datum fixieren in unserem Wissensarchiv helfen. Um ins Detail zu gehen, habe ich heute leider keine Zeit mehr und kann mich erst morgen Nachmittag darum kümmern.

Gruß
lorbass

uljanoff
*
Beiträge: 12
Registriert: So, 20.03.2016 21:20

Re: Monatswerte

Beitrag von uljanoff » Do, 25.01.2018 12:04

Hallo lorbass
danke für deine Antwort mit dem Hinweis auf deinen Thread (ich versuche da mal durch zusteigen)
Im Anhang lade ich die Tabelle nochmal neu hoch: "Monatswerte1" hoffe die Aufgabenstellung ist darin besser dargelegt.
Gruß ins Forum
Monatswerte1.ods
(15.35 KiB) 33-mal heruntergeladen

paljass
******
Beiträge: 681
Registriert: Do, 25.10.2012 07:25

Re: Monatswerte

Beitrag von paljass » Do, 25.01.2018 12:51

Hallo uljanoff,
hoffe die Aufgabenstellung ist darin besser dargelegt.
Wie sollen zwei zusätzlich, aber leere Zeilen die Aufgabestellung genauer beschreiben?
Du musst erstmal erläutern, wann welche Zahlen eingetragen werden. Werden die eingetragenen Zahlen am Monatsanfang gelöscht? Wer entscheidet, welche Zahlen Januarzahlen oder Februarzahlen sind?

paljass
EDV ist wie U-Boot fahren - machst du ein Fenster auf, fangen die Probleme an.

uljanoff
*
Beiträge: 12
Registriert: So, 20.03.2016 21:20

Re: Monatswerte

Beitrag von uljanoff » Do, 25.01.2018 14:10

Hallo paljass

Die Werte in der Spalte A1 bis A7 erhöhen sich im Laufe eines Jahres folglich auch die Summe in A8. Am 1.Februar steht in A8 meinetwegen der Wert „200“. Dieser Wert soll in die Januarzelle B9 eingetragen werden (und dort auch gespeichert bleiben). Dann gehts weiter: Am 1. März steht in A8 dann meinetwegen der Wert „300“. Der Wert soll in C9, die Februarzelle. Natürlich abzüglich des Januarwertes aus B9. Das Ergebnis wäre also 300-200=100 für Februar und soll dort gespeichert bleiben. Am 1.April steht in A8 meinetwegen 600. Der wert soll in in D9 eingerechnet werden. Ergebnis für D9: 600-100-200= 300.
Das ganze geht so weiter für die nächsten Monate.

Danke und mit freundlichem Gruß uljanoff

hier die überarbeitete Tabelle
Monatswerte2.ods
(18.78 KiB) 39-mal heruntergeladen

paljass
******
Beiträge: 681
Registriert: Do, 25.10.2012 07:25

Re: Monatswerte

Beitrag von paljass » Do, 25.01.2018 14:47

Hi uljanoff,
ok, jetzt ist klarer - aber für dich womöglich wenig erfreulich.
Wenn du mit der Fixieren-Funktion arbeitest, benötigst du zunächst eine Hilfszeile, in der ein Eintrag zum Zweck der Fixierung erfolgt. Die Berechnung "abzüglich Vormonat muss dann aber separat erfolgen, weil mit der fixierten Ergebnis nicht in derselben Zelle weiter gerechnet werden kann.
Ich hab dir mal angehängt, wie ich mir die Lösung vorstellen könnte.

Gruß
paljass

P.S.: Damit das funktioniert, erlaube unter ->Extras-Optionen->OOo-calc-->Berechnen [x]Iterationen...
Dateianhänge
Monatswerte2.ods
(18.43 KiB) 36-mal heruntergeladen
EDV ist wie U-Boot fahren - machst du ein Fenster auf, fangen die Probleme an.

ulja

Re: Monatswerte

Beitrag von ulja » Do, 25.01.2018 15:43

Hi paljass
herzlichen dank für deine schnelle Lösung.

Die Fixieren Funktion ist wohl das, wonach ich suchte!!

Frage: Ist in dieser FixierFormel auch das Datum (der Erste eines jeden Monats) enthalten, an dem der Wert fixiert werden soll?
(Ich seh da jetzt nur Gänsefüßchen)

Mit dem Zwischenschritt der Hilfszeile (den Vormonat separat zu subtrahieren) kann ich gut leben.

Nochmals vielen Dank Gruß uljanoff

paljass
******
Beiträge: 681
Registriert: Do, 25.10.2012 07:25

Re: Monatswerte

Beitrag von paljass » Fr, 26.01.2018 07:54

Hi ulja,
so Eigeninitiative ist nicht unbedingt dein Ding, oder???
Ich hab die Lösung jetzt mal flexibel umgebaut, indem ich zunächst in Zeile 1 eine Eingabe für das Jahr vorgesehen habe.
In Zeile 8 habe ich die Minatsnamen rausgeschmissen und das Datum des jeweiligen Monatsende per Formel ermittelt; durch Formatierung des Datums mit dem Formatcode "MMMM" sind aber wieder die Monatsnamen sichtbar.
Die Formeln in Zeile 11 habe ich so umgebaut, dass nun immer am nächsten Monatsersten die Zahlen festgeschrieben werden; die bisherige Zeile 12 wird nicht mehr benötigt.

Gruß
paljass
Dateianhänge
Monatswerte2 (1).ods
(18.33 KiB) 35-mal heruntergeladen
EDV ist wie U-Boot fahren - machst du ein Fenster auf, fangen die Probleme an.

uljan

Re: Monatswerte

Beitrag von uljan » Fr, 26.01.2018 17:18

Hallo paljass,
Danke für Deine Initiative.
Die Funktionen sind für mich ziemliches Neuland und ich habe großen Respekt davor, wie du es löst.

Wenn die Tabelle funktioniert wird ja am 1.Februar der derzeitige Wert jetzt "325" aus A8 in B9 fixiert und am 1.März der nächste in C9 eingerechnet.

Die Formel für Januar =MONATSENDE(DATUM($E$1;SPALTE(A1);1);0) bezieht sich auf Zelle E1, wo das Jahr steht und die Spalte(A1). Für Februar ist es Spalte(B1) usw.
Offensichtlich ist es egal ob in den Spalten (A1) Januar bis Spalte(L1) Dezember ein Wert eingeschrieben ist oder nicht?

Ich versuche deine Lösung von der Testtabelle zu übertragen.

Gruß uljanoff

paljass
******
Beiträge: 681
Registriert: Do, 25.10.2012 07:25

Re: Monatswerte

Beitrag von paljass » Sa, 27.01.2018 07:19

Moin uljan,
Wenn die Tabelle funktioniert
Lese ich da Zweifel? ;-)
wird ja am 1.Februar der derzeitige Wert jetzt "325" aus A8 in B9 fixiert
Nein! Warum wohl steht in Zelle N! "fixe Zahlen"? Nun, weil in dieser Zeile die fixierten Zahlen stehen.
In Zeile 9 werden die monatlichen Berechnungen ausgeführt.
Offensichtlich ist es egal ob in den Spalten (A1) Januar bis Spalte(L1) Dezember ein Wert eingeschrieben ist oder nicht?
Ja. Die Funktion Spalte gibt eine Zahl zurück, die für weitere Berechnungen eingesetzt werden kann. Welche Zahl das ist kannst du in der Hilfe nachlesen.
Spalte(a1) ergibt eine 1, weil die Spalte A die erste Spalte der Tabelle ist. Spalte(b1)gibt ein 2 zurück usw.
Das wird in Formeln eingesetzt, um sie kopierbar zu machen und nicht in jeder Zelle ein andere Zahl in die Formel eintragen zu müssen.

Gruß
paljass
EDV ist wie U-Boot fahren - machst du ein Fenster auf, fangen die Probleme an.

uljanoff
*
Beiträge: 12
Registriert: So, 20.03.2016 21:20

Re: Monatswerte

Beitrag von uljanoff » Sa, 27.01.2018 08:24

Auch Dir guten Moin paljass,

Das ist ohne Zweifel prima:
Danke, in Zelle N werden die Zahlen fixiert und in Zeile 9 werden die monatlichen Berechnungen ausgeführt.
Dann kann ich am 1.2. in Zelle B9 das errechnete Ergebnis erwarten.

Vielen Dank.
mit freundlichem Gruß uljan

uljanoff
*
Beiträge: 12
Registriert: So, 20.03.2016 21:20

Re: Monatswerte

Beitrag von uljanoff » Do, 01.02.2018 09:54

Hallo paljass,
ich möchte mich nochmal bedanken für deine Initiative. Deine Tabelle funktioniert einwandfrei.

Ich habe nun ein Problem beim übertragen der Formeln auf eine andere Tabelle (siehe Anhang) was mach ich falsch?
Monatswerte Testtabelle.ods
(21.2 KiB) 28-mal heruntergeladen
Gruß uljanoff

paljass
******
Beiträge: 681
Registriert: Do, 25.10.2012 07:25

Re: Monatswerte

Beitrag von paljass » Do, 01.02.2018 11:09

paljass hat geschrieben:
Do, 25.01.2018 14:47
Hi uljanoff,

P.S.: Damit das funktioniert, erlaube unter ->Extras-Optionen->OOo-calc-->Berechnen [x]Iterationen...


Gruß
paljass
EDV ist wie U-Boot fahren - machst du ein Fenster auf, fangen die Probleme an.

uljanoff
*
Beiträge: 12
Registriert: So, 20.03.2016 21:20

Re: Monatswerte

Beitrag von uljanoff » Do, 01.02.2018 11:43

Hallo paljass,

Habe ApacheOpen Office 4.1.3 unter "Exras" finde ich keine "Extras-Optionen" nur: siehe Bildschirmfoto
Bildschirmfoto 2018-02-01 um 11.34.29.png
Bildschirmfoto 2018-02-01 um 11.34.29.png (106.33 KiB) 1639 mal betrachtet
gruß ulja

paljass
******
Beiträge: 681
Registriert: Do, 25.10.2012 07:25

Re: Monatswerte

Beitrag von paljass » Do, 01.02.2018 12:05

Na, dann nimm halt anpassen - das heißt von Version zu Version untrrschiedlich.
Womöglich hättest du das auch über die Hilfe mit demSuchbegriff "Iteration" finden können.

Gruß
paljass

Stopp: Anpaasen ist ja zum Anpassen der Tastatur zuständig.
Warum bei dir der Eintrag Optionen (Oder was anderes) fehlt, kann ich momentan nichtj nachvollziehen.
EDV ist wie U-Boot fahren - machst du ein Fenster auf, fangen die Probleme an.

Antworten