Zeileninhalt in Text eines Diagramms übernehmen

Das Tabellenkalkulationsprogramm

Moderator: Moderatoren

perlen

Zeileninhalt in Text eines Diagramms übernehmen

Beitrag von perlen » Mi, 21.02.2018 17:21

Guten Tag!

Ich mache mit calc eine Rechnung. In einer Zelle von Calc steht deshalb eine Zhal, die in die Rechnung eingeht. Das Rechnungsergebnis stelle ich als Diagramm dar. Im Diagramm selbst soll nur innerhalb eines Textes der Inhalt der Zelle aus Calc erscheinen.
Geht das denn?

Danke für jeden Hinweis


perle(wie kanne der benutzername bereits vergeben sein, wenn ich mich damit registriert habe?)

Rocko
*******
Beiträge: 1149
Registriert: Do, 11.10.2012 13:19

Re: Zeileninhalt in Text eines Diagramms übernehmen

Beitrag von Rocko » Mi, 21.02.2018 17:31

perlen hat geschrieben:
Mi, 21.02.2018 17:21
perle(wie kanne der benutzername bereits vergeben sein, wenn ich mich damit registriert habe?)
Du bis registriert, kannst dich also anmelden. Stimmt dein Benutzerkennwort?

Perle.png
Perle.png (64.65 KiB) 1627 mal betrachtet
Hast du schon mal einen Blick in die Writer-FAQ und in die Calc-FAQ des Forums geworfen?
Für jeden vor dem Beginn seiner Seminararbeit ein unbedingtes MUSS: http://openoffice-uni.org/

perlen

Re: Zeileninhalt in Text eines Diagramms übernehmen

Beitrag von perlen » Mi, 21.02.2018 17:47

Nein, das stimmt nicht. Es ist eigentlich perle, was aber angemeckert wird. Also schrieb ich perlen.

grüsse

Gast

Re: Zeileninhalt in Text eines Diagramms übernehmen

Beitrag von Gast » Mi, 21.02.2018 18:23

Servus,
Im Diagramm selbst soll nur innerhalb eines Textes der Inhalt der Zelle aus Calc erscheinen.
eine Beispieldatei und eine etwas genauere Beschreibung bitte.


Gast

Benutzeravatar
lorbass
********
Beiträge: 4116
Registriert: Mo, 01.05.2006 21:29
Wohnort: Bonn

Re: Zeileninhalt in Text eines Diagramms übernehmen

Beitrag von lorbass » Mi, 21.02.2018 19:23

perlen hat geschrieben:
Mi, 21.02.2018 17:21
perle(wie kanne der benutzername bereits vergeben sein, wenn ich mich damit registriert habe?)
Sobald du den Namen registriert hast, ist er natürlich vergeben. Du solltest dich damit in Verbindung mit dem bei der Registrierung angegebenen Passwort anmelden können. Wenn nicht, beschreibe bitte genauer, in welcher Situation und mit welcher Fehlermeldung der Name „angemeckert“ wird.

Gruß
lorbass, Moderator

perlen

Re: Zeileninhalt in Text eines Diagramms übernehmen

Beitrag von perlen » Mi, 21.02.2018 20:19

lorbass:

Beim Schreiben einer Antwort werde ich angemeckert!
Wann denn sonst! Genau deshalb verwende ich doch den falschen Benutzernamen!
Ist das so schwer zu begreifen?

Ich bin wohl hier im flaschen Forum!

Der andere Held will ein Beispiel. Also:
Zelle 1: Inhalt: 5
Zelle 2: Inhalt: 2
Zelle 3: Inhalt: =Z1xZ2; Ergebnis: 10

In meinem Diagramm soll nun der Inhalt von Zelle 2, nämlich die Ziffer "2" als Teil eines Textes der im Diagramm steht (nämlich "Multiplikator ist 2") erscheinen. Und zwar sozusagen automatisch. Damit meine ich: Sollte ich im Formular den Inhalt von Zelle 2 ändern, dann soll der geänderte Inhalt ohne weiteres Zutun von mir im Textfeld im Diagramm erscheinen.

claro, compagneiros?

Stephan
********
Beiträge: 10679
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: Zeileninhalt in Text eines Diagramms übernehmen

Beitrag von Stephan » Mi, 21.02.2018 20:43

Beim Schreiben einer Antwort werde ich angemeckert!
Wann denn sonst! Genau deshalb verwende ich doch den falschen Benutzernamen!
Ist das so schwer zu begreifen?
Ja, weil es keinen feststellaren Fehler an Deinem Benutzeraccount gibt.

Die Ursache der Probleme sollte deshalb darin liegen das Du Dich nicht VOR dem Schreiben eines Beitrags mit Deinem Benutzernamem "perle" und Deinem Kennwort anmeldest, sondern versuchst, ohne Anmeldung einen Beitrag als Gast namens "perle" zu verfassen, was die Forumssoftware deshalb verweigert weil es einen gleichnamigen Account bereits gibt, nämlich DEine REgistrierung als Bernutzername "perle" von heute 18:14 Uhr.

Anders gesagt: wenn zu dem Zeitpunkt wo Du Deinen Beitrag verfasst nicht oben rechts "perle" steht, wie hier "Stephan" steht:

aktuell_angemeldeter_Benutzer.gif
aktuell_angemeldeter_Benutzer.gif (17.07 KiB) 1564 mal betrachtet

bist Du nicht als "perle" angemeldet und wirst angemeckert werden wenn Du versuchst "perle" als Gast-Namen zu nutzen.
Der andere Held will ein Beispiel. Also:
Zelle 1: Inhalt: 5
Zelle 2: Inhalt: 2
Zelle 3: Inhalt: =Z1xZ2; Ergebnis: 10

In meinem Diagramm soll nun der Inhalt von Zelle 2, nämlich die Ziffer "2" als Teil eines Textes der im Diagramm steht (nämlich "Multiplikator ist 2") erscheinen. Und zwar sozusagen automatisch. Damit meine ich: Sollte ich im Formular den Inhalt von Zelle 2 ändern, dann soll der geänderte Inhalt ohne weiteres Zutun von mir im Textfeld im Diagramm erscheinen.
Das geht, meines Wissens, nicht direkt, wenn ich es richtig verstehe. Du könntest ersatzweise eine Zelle verwenden die passend hinter dem Diagramm liegt, im anhängenden Beispiel ist das Zelle D9. Ändert sich der Inhalt von A3, so ändert sich auch der Inhalt von C20, mithin deie Textanzeige im Diagramm.


Gruß
Stephan
Dateianhänge
Beispiel_Text_in_diagramm.ods
(12.88 KiB) 30-mal heruntergeladen

Antworten