Daten über Formular in verschiedene Spalten eingeben

Das Tabellenkalkulationsprogramm

Moderator: Moderatoren

JanHue

Daten über Formular in verschiedene Spalten eingeben

Beitrag von JanHue » Fr, 23.02.2018 16:01

Hallo Leute,

ich bin gerade dabei mir eine Ausgaben-Tabelle zu erstellen. Diese soll möglichst detailiert sein deswegen kommen sehr viele Unterpunkte zusammen (z.b. die ganzen verschiedenen Gemüsesorten :D)
Um die EIngabe zu vereinfach würde ich gerne so eine Art Formular haben in dem ich per Dropdown die jeweilige Kategorie auswähle und dann in einem Feld die Ausgabe eintrage. Excel soll das dann automatisch in die Richtige Spalte einfügen und zusammenrechnen. Ist sowas möglich?

Gruss Jan

Benutzeravatar
lorbass
********
Beiträge: 4111
Registriert: Mo, 01.05.2006 21:29
Wohnort: Bonn

Re: Daten über Formular in verschiedene Spalten eingeben

Beitrag von lorbass » Fr, 23.02.2018 19:34

Wenn du Fragen zu Excel hast, solltest du dir ein dazu passendes Forum suchen. Dies ist ein Forum rund um Apache OpenOffice und LibreOffice.
Wenn du Fragen zu Calc hast, solltest du auch Calc schreiben.
JanHue hat geschrieben:
Fr, 23.02.2018 16:01
Ist sowas möglich?
Ja. Die einfachste Möglichkeit ergibt sich in dem Fall, dass du zwar Auswahllisten haben willst, aber auf ein Formular verzichten kannst. Nachdem du eine Zelle ausgewählt hast, wähle dazu den Menüpunkt Daten → Gültigkeit…. In dem dann angezeigten Dialog Gültigkeit kannst du u.a. eine Liste oder einen Zellbereich auswählen und die in der jeweiligen Zelle zugelassenen Werte entweder direkt als Liste eintragen oder den Zellbereich, in dem du die zugelassenen Werte erfasst hast, festlegen. (Klick auch einfach mal auf den HilfeButton ;))

Nachdem du den Dialog mit OK verlassen hast, kannst du in der jeweiligen Zelle einen der dort zugelassenen Werte auswählen.

Gruß
lorbass

hylli
*******
Beiträge: 1642
Registriert: Mi, 22.02.2006 19:37

Re: Daten über Formular in verschiedene Spalten eingeben

Beitrag von hylli » Fr, 23.02.2018 20:55

...und wenn es sich um Kategorien mit Unterkategorien handelt, sind "mehrere von einander abhängige Listen" das Mittel zur Wahl:
https://www.youtube.com/watch?v=Rxqfk-WclSs
https://www.youtube.com/watch?v=gxZl4SF7t_E

Basis ist wieder Daten -> Gültigkeit.

Hylli
Ein Dankeschön für eine Lösung tut nicht weh!
Wer eine Lösung selbst findet, sollte die für die Nachwelt auch posten!

Geschäftlich: LibreOffice 5.1.x ("Still") unter Windows 7 32/64bit
Privat: LibreOffice 5.x unter Linux Mint 18.x Cinnamon 64bit u. Arch Anywhere "Mate"

JanHue

Re: Daten über Formular in verschiedene Spalten eingeben

Beitrag von JanHue » Sa, 24.02.2018 13:08

Hallo und vielen Dank für die Tipps,

ich bin dem ganzen etwas Näher gekommen :)
Jetzt fehlt noch die Möglichkeit Daten in Abhängigkeit der ausgewählten Kategorie in eine Tabelle mit den gleichen Kategorien einzutragen.

Als Beispiel: ich wähle im Dropdown-Menü das Datum "1.1.18" und die Oberkategorie "Lebensmittel", dann "Obst" und dann "Äpfel". Jetzt benötige ich ein Eingabefeld in welches ich den Preis z.b. 3€ eintragen kann. Mit Bestätigung addiert !Calc! (sorry für das Excel in vorigem Beitrag ;)) den eingegeben Preis in eine vorher erstellte Tabelle (X-Achse das Datum, Y-Achse die Kategorie)

So möchte ich quasi ein Eingabefeld für meine monatliche Ausgabenliste erstellen ohne in der Tabelle ansich hin und her scrollen zu müssen. EInfach per Dropdown auswählen was ich gekauft habe, Preis eingeben und das einsortieren macht Calc.

Gruß Jan

Antworten