Wie auf *.95 Preis automatisch auf-/oder abrunden ?

Das Tabellenkalkulationsprogramm

Moderator: Moderatoren

oli007
Beiträge: 2
Registriert: Mo, 26.11.2018 15:07

Re: Wie auf *.95 Preis automatisch auf-/oder abrunden ?

Beitrag von oli007 » Fr, 30.11.2018 12:35

ah, sorry - die lösung stand schon hier:

=RUNDEN(A1;0)-0,05

das ist klasse! perfektes ergebnis!

viiiiiielen dank an alle! ich war hier schon am verzweifeln :)

lg
oli

Gast lupo1

Re: Wie auf *.95 Preis automatisch auf-/oder abrunden ?

Beitrag von Gast lupo1 » Fr, 30.11.2018 12:44

Schön, wenn Du mit der falschen Lösung (Du wolltest Fairness, aber verstehst nicht den Weg dorthin) zufrieden bist.

Dollar oder Euro ist völlig egal. Wichtig ist allein die Art der Rundung.

Stephan
********
Beiträge: 10680
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: Wie auf *.95 Preis automatisch auf-/oder abrunden ?

Beitrag von Stephan » Fr, 30.11.2018 12:48

Deine Klebrigkeit lässt nicht nach, aber hier habe ich Dich erwischt:
?? Was soll das nur alles?
TE hat keinerlei Ge- oder Verbote bezüglich des Rundens abgegeben, und daher ist meine nicht nur genauer, sondern auch die genauest mögliche.
Das sehe ich grundsätzlich anders, weil es hier nicht um Wissenschaft, sondern Praxis geht und dort gilt 'es wird so genau gearbeitet wie nötig und nicht wie möglich', übersetzt also: Es bekommt üblicherweise der den Auftrag der toleranzbehafte DIN-Normen zuverlässig einhält und nicht der der maximale Genauigkeit jenseits von Normen bietet.
Was in der Praxis rumgehampelt wird (kaufmännisch, mathematisch, praktisch, unreflektiert), interessiert mich einen feuchten.
Deine ganze Argumentation basiert aber darauf, DU SELBST schriebst: "B1: =RUNDEN(A1+5%;0)-5% tut es kaufmännisch fair. Mathematisch fair wird vermutlich nicht verlangt.", denn Dein Rundungsverfahren ansich steht ja überhaupt nicht in Streit, was ich jetzt zum wiederholten Male schreibe.


Gruß
Stephan

Gast lupo1

Re: Wie auf *.95 Preis automatisch auf-/oder abrunden ?

Beitrag von Gast lupo1 » Fr, 30.11.2018 13:12

Stephan, ich nehme Dich nicht mehr ernst:

"Das Finanzamt ist Cent-genau pingelig" - das war der Brüller schlechthin
"Die Umsatzsteuer ist normalerweise bla bla bla ..."
"... üblicherweise einhält"
"... grundsätzlich DIN-Normen"

Du kannst gern labern, was das Zeug hält. Tu' gern weiter so, dass Du allwissend seiest.
Der TE kann nehmen, was er will. Am Ende wird niemand etwas erkennen, weil es nur 5 Cent sind, die durch die Rundung abgezogen sind. Und die machen bei Preisen von 987,46 nichts aus.

Aber bei 1,47 schon.

Ich habe am Ende recht. Wollen wir noch mehr reden, oder kommt gleich wieder Deine Zensurschere, so wie neulich? Das war ja übrigens mega-peinlich von Dir.

Klebrig halt. Nach außen gütlich tuend, aber innerlich ein Rechthaber.

Stephan
********
Beiträge: 10680
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: Wie auf *.95 Preis automatisch auf-/oder abrunden ?

Beitrag von Stephan » Fr, 30.11.2018 13:41

Wollen wir noch mehr reden, oder kommt gleich wieder Deine Zensurschere, so wie neulich?
Verzichte einfach auf solche Behauptungen. Ich habe Dir neulich, nachdem Du Deinen Account gelöscht hast, weil Du angeblich befürchtetest man beabsichtige Dir den Account zu sperren, klipp und klar gesagt das ich überhaupt keinen Grund sah, Deinen Account sperren zu wollen oder zu müssen. Rede also nicht mir gegenüber von Zensur.

Mir warst Du hier im Forum herzlich willkommen, gerade weil Du viel Ahnung hast, das schrieb ich Dir bereits vor Jahren in der Hoffnung Du könntest verstehen das es auch an Dir liegt mit etwas Gelassenheit mit Kritik anderer umzugehen, statt ständig die Leute vor den Kopf zu stoßen wenn Du Dich missverstanden fühlst.


Gruß
Stephan

Gast lupo1

Re: Wie auf *.95 Preis automatisch auf-/oder abrunden ?

Beitrag von Gast lupo1 » Fr, 30.11.2018 13:51

Ich verzichte auf gar nichts. Ich sage, was ich will.

Und ich habe recht. Ich lebe nicht in einer Scheinwelt, wo Preise nach DIN gestaltet werden. Sondern ich gestalte sie selbst - und ich lache meinen Chef aus, wenn er meine Formel nicht versteht.

Schon wieder verbiegst Du außerdem Dinge: Du hast meinen letzten Thread gelöscht, den ich vor meiner Deregistrierung begonnen habe. Das ist Zensur. Es ist keine bloße Behauptung.

Zensur ist Schwäche. Vor allem bei dem, der sie ausübt, weil es gegen ihn selbst geht - und er, anders als andere, die Macht hat, einfach zu löschen. Machtmissbrauch.

Gast Peter

Re: Wie auf *.95 Preis automatisch auf-/oder abrunden ?

Beitrag von Gast Peter » Mo, 03.12.2018 13:26

Guten Tag Lupo.
Gast lupo1 hat geschrieben:
Fr, 30.11.2018 08:44
Exkurs: An dieser Stelle fällt mir auf, dass Peter (wie die anderen) das Argumentieren aufgehört hat, weil er wohl erkannt hat, was ich meine. Das einzige dabei ist leider, dass er dabei - wie 99% aller Menschen - seine Zunge verschluckt und nicht sagt: Jetzt habe ich Dich verstanden! Exkurs Ende.
Nein, das interpretierst Du völlig falsch.
Sowohl deine Formel als auch "was Du meinst" habe ich von Anfang an verstanden.
Das Problem besteht darin, dass Du allein auf deine Formel fixiert bist und nicht über den Tellerrand schaust.
Gast lupo1 hat geschrieben:
Fr, 30.11.2018 12:44
Schön, wenn Du mit der falschen Lösung (Du wolltest Fairness, aber verstehst nicht den Weg dorthin) zufrieden bist.

Dollar oder Euro ist völlig egal. Wichtig ist allein die Art der Rundung.
Nein, die Art, Exaktheit, Gleichverteilung, Fairness der Rundung ist hier völlig irrelevant. Die Rundungsgewinne oder Verluste an denen Du dich so aufhängst spielen im weiteren eine so untergeordnete Rolle, dass sie vernachlässigt werden können (sowohl kaufmännisch als auch mathematisch). Selbst eine absolut perfekt gleichverteilt rundende Formel würde daran nichts ändern.

Zu wessen Vor- oder Nachteil oder ob es neutral ausgeht hängt ausschließlich von den nachfolgend generierten Verkäufen ab.
Neutral ist es nur dann, wenn für jeden abgepreisten Artikel korrespondierend aufgepreiste Artikel verkauft werden.

Um den Verlust durch den Verkauf eines um 30 Cent abgepreisten Artikels auszugleichen muss zwingend ein zu 30 Cent aufgepreister Artikel verkauft werden - oder 2 um 15 Cent aufgepreiste - oder 3 um 10 Cent ....

Werden 100 um 30 Cent abgepreiste Artikel verkauft und 10 um 5 Cent aufgepreiste wird das Ergebnis auch durch die absolut perfekte Rundungsformel nicht nennenswert "fairer".

Gast lupo1

Re: Wie auf *.95 Preis automatisch auf-/oder abrunden ?

Beitrag von Gast lupo1 » Di, 04.12.2018 08:09

Da verkennst Du aber das Gesetz der großen Zahl, welches sogar von einer zufällig fairen Rundung aller Artikel ausgeht, selbst falls diese unterschiedlich oft verkauft werden.

Was aber auf jeden Fall gilt, ist, dass meine Rundung maximal fair ist, wie es eine pauschalierte Rundung ohne Blick für ihr Umfeld nur sein kann - und immer besser als die von Edding.

Ich habe mein Zahlenbeispiel gebracht: Nun bringe Du eins, wo die Edding-Rundung besser ausfiele. Kacken statt pupen.

Stephan
********
Beiträge: 10680
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: Wie auf *.95 Preis automatisch auf-/oder abrunden ?

Beitrag von Stephan » Di, 04.12.2018 09:15

Ich verzichte auf gar nichts. Ich sage, was ich will.
Du weist sehr wohl wie meine Aussage gemeint war.
Schon wieder verbiegst Du außerdem Dinge: Du hast meinen letzten Thread gelöscht, den ich vor meiner Deregistrierung begonnen habe. Das ist Zensur. Es ist keine bloße Behauptung.
Ich habe Deinen Letzten Thread nicht gelöscht und ich verwahre mich gegen diese Behauptung.

Sollte jetzt, oder in Zukunft etwas von Dir gelöscht werden, was nicht gegen die Forumsregeln verstößt, kannst Du mich jederzeit anschreiben und ich werde persönlich dafür sorgen das das geklärt wird bzw. der Inhalt wieder online kommt.

Und das meine ich verdammt ernst, denn mir reicht es langsam. Ich verschwende hier meine Zeit damit Dir zu jedem forumsinternen Problem Rede und Antwort zu stehen, während der große Rest der Forumsteilnehmer und Moderatoren von Deinem Auftreten genervt ist und dafür werde ich dann noch angegriffen, weil es Dir garnicht in den Sinn kommt das auch andere Moderatoren anwesend sind, die vielleicht manche Dinge anders sehen als ich.
Zensur ist Schwäche. Vor allem bei dem, der sie ausübt, weil es gegen ihn selbst geht - und er, anders als andere, die Macht hat, einfach zu löschen. Machtmissbrauch.
Ich kann das nur teilen. Ich selbst verabscheue Zensur, weil ich sie auch als etwas sehe was Freiheit beschneidet und Freiheit ist mir eines der höchsten Güter. Deshalb übe ich hier im Forum keinerlei Zensur aus und da es für mich etwas sehr wichtiges ist wirst Du bitte verstehen das ich es als persönlichen Angriff empfinde von Dir grundlos dessen beschuldigt zu werden.



Gruß
Stephan

Stephan
********
Beiträge: 10680
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: Wie auf *.95 Preis automatisch auf-/oder abrunden ?

Beitrag von Stephan » Di, 04.12.2018 09:31

und immer besser als die von Edding.
Nein, sie ist nur genauer.


Gruß
Stephan

Gast lupo1

Re: Wie auf *.95 Preis automatisch auf-/oder abrunden ?

Beitrag von Gast lupo1 » Di, 04.12.2018 10:09

Du musst es Dir leider ankreiden lassen, dass Du der Zensor gewesen bist.

Oder Du fragst Deine Veloci- äh, Moderatoren-Kollegen, wer das getan hat, statt meine Worte hier zuerst anzuzweifeln! Dann haben sie Dir einen schlechten Dienst erwiesen!

Ich hatte den Thread eröffnet, ich würde mich hier abmelden, weil ich mich nicht mehr wohl fühlte. Daran erinnerst Du Dich sehr wohl. Dann kamen ein paar hämische Bemerkungen von den üblichen Verdächtigen wie quotsi oder irgendwelche, die sich selbst als unterbelichtet bezeichneten, aber mitreden wollten; die Auseinandersetzung wurde härter, und auch Du hast mehr als einmal geantwortet. Am Ende hielt ich immer mehr dagegen. Und plötzlich war der Thread weg!

So! Nun lauf! Du hast es gerade eben versprochen! Ich möchte wissen, wer hier löscht. Und nicht mit der Gartenzwerg-Attitüde zurückkommen, so etwas gehöre nicht ins Calc-Forum. Immerhin hätte der Löschende sich aber darauf berufen können - das wäre dann zwar billig, aber zumindest nach den Forenregeln recht gewesen. Aber nun so zu tun, als sei nicht gelöscht worden! Das hat was vom "Clear" einer Pseudoreligion.

Vermutlich weißt Du noch nicht einmal, wer die Mit-Moderatoren sind.

Und höre auf, Dich zum Gutmenschen zu stilisieren. In Dir ist genau die gleiche schwarze Seele wie in uns anderen auch. Schon dieses gönnerhafte "ich hatte, weil Du viel kannst, immer gehofft ..." (so ein Satz steuert dann immer auf etwas Negatives oder gar eine Drohung zu). Das kann Dir völlig egal sein! Damit tust Du so, als hättest Du in einem öffentlichen Forum mehr Rechte, als andere. Hast Du es? Bist Du der Gründer und pochst auf Rechte?
_______________
Andere Antwort:

Wie spitzfindig ist denn das? "Genauer" ist nicht "besser"? Doch! Ceteris paribus (also ohne Mehraufwand) ist es sehr wohl besser, und bei Zahlen kann man das immer sagen. Medikamentendosierungen, Strahlendosis, ja: Umsatzsteuererklärung - alles muss genau sein.

Mittlerweile staune ich nur noch, dass für Euch alle bestimmte Zahlen mehr Rechte haben, als andere. Ich bin für die Freiheit und Gleichheit der Zahlen.

Stephan
********
Beiträge: 10680
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: Wie auf *.95 Preis automatisch auf-/oder abrunden ?

Beitrag von Stephan » Di, 04.12.2018 10:35

Oder Du fragst Deine Veloci- äh, Moderatoren-Kollegen, wer das getan hat, statt meine Worte hier zuerst anzuzweifeln!
Deine Worte waren NICHT das irgendein Moderator etwas von Dir gelöscht hätte, sondern das ich das getan hätte. Ob ein anderer Moderator etwas gelöscht hat weiß ich nicht und bestreite ich deshalb auch nicht, ich verwahre mich nur gegen Deine Behauptung das ich das getan habe.
Und höre auf, Dich zum Gutmenschen zu stilisieren. In Dir ist genau die gleiche schwarze Seele wie in uns anderen auch. Schon dieses gönnerhafte "ich hatte, weil Du viel kannst, immer gehofft ..." (so ein Satz steuert dann immer auf etwas Negatives oder gar eine Drohung zu). Das kann Dir völlig egal sein!
ja, stimmt. Mir ist es ab jetzt dann egal.
Wie spitzfindig ist denn das? "Genauer" ist nicht "besser"?
Ich hatte es bereits in einem andern Post ausführlich erklärt.



Gruß
Stephan

Gast lupo1

Re: Wie auf *.95 Preis automatisch auf-/oder abrunden ?

Beitrag von Gast lupo1 » Di, 04.12.2018 10:40

Stephan hat geschrieben:
Di, 04.12.2018 10:35
Deine Worte waren NICHT das irgendein Moderator etwas von Dir gelöscht hätte, sondern das ich das getan hätte. Ob ein anderer Moderator etwas gelöscht hat weiß ich nicht und bestreite ich deshalb auch nicht, ich verwahre mich nur gegen Deine Behauptung das ich das getan habe.
Nun klär das auf, statt wieder nur herumzueiern. Du hast Angst vor den Raptoren? Wenn Dich Zensur tatsächlich betroffen machte, läge Dir das am Herzen. Alles gelogen! Außerdem fehlt mir jetzt ein empathisches "Stimmt, an den Thread kann ich mich erinnern."

Ihr seid so was von dead-man-walking ...

Benutzeravatar
balu
********
Beiträge: 3682
Registriert: Fr, 24.08.2007 00:28
Wohnort: Warstein

Re: Wie auf *.95 Preis automatisch auf-/oder abrunden ?

Beitrag von balu » Di, 04.12.2018 11:19

Moin moin.

Mir reichts jetzt aber echt! :twisted: :twisted:
Erstens, so weit ich weiss wird in diesem Forum seitens der Moderatoren oder Admins NICHT gelöscht, sondern ins Archiv verschoben. Das wird wohl auch rechtliche Gründe haben.
Und zwitens ist diese total unverschämte Behauptung von 'Gast lupo1' total an den Haaren herbeigezogen.
Gast lupo1 hat geschrieben: Ich hatte den Thread eröffnet, ich würde mich hier abmelden, weil ich mich nicht mehr wohl fühlte. [...] Und plötzlich war der Thread weg!
[...]
Ich möchte wissen, wer hier löscht.
Der Thread ist zu 100 Prozent NICHT gelöscht. Er ist noch immer für JEDEN zu sehen und zu lesen. Wenn das der Herr Besserwisser 'Gast lupo1' nicht glauben will, dann ist er im wahrsten Sinne des Wortes echt Blind.
Der Thread heisst auch noch so, wie er am Fr, 02.11.2018 erstellt wurde, und zwar: "Bin dann mal wech"
Er wurde lediglich nach der Rubrik: "generelle Diskussion" verschoben. Und das ist kein löschen.
Bin dann mal wech

Gast lupo1 hat geschrieben: Und nicht mit der Gartenzwerg-Attitüde zurückkommen, so etwas gehöre nicht ins Calc-Forum.
Und doch! Das gehörte NICHT ins Calc-Forum. Denn Du hattest Dich von dem Forum generell verabschiedet. Es gibt nämlich keine möglichkeit sich hier im Forum nur für eine Rubrik anzumelden, wie z.B. nur für die Rubrik "Calc" oder "Draw". Das sind unbestreitbare Tatsachen und Fakten. Aber das verstehst Du ja nicht.



Gruß
balu
Sei öfter mal ein Faultier, sag öfter mal "Ach was!" Dann kriegst du keinen Herzinfarkt, und hast ne menge Spass.

wehr rächtschraipfähler findet khan si behalden :D

Gast lupo1

Re: Wie auf *.95 Preis automatisch auf-/oder abrunden ?

Beitrag von Gast lupo1 » Di, 04.12.2018 11:25

Na, Hyänenbär? Beruflich hier?

Antworten