Min / Max Wert mit Bedingungen ermitteln

Das Tabellenkalkulationsprogramm

Moderator: Moderatoren

Flow23
Beiträge: 6
Registriert: Do, 16.05.2019 15:48

Min / Max Wert mit Bedingungen ermitteln

Beitrag von Flow23 » Do, 16.05.2019 15:51

Hallo zusammen,
vorweg: ich lerne das Programm gerade erst, daher bitte ich um Rücksicht ;-)
Folgendes Problem: Ich habe eine Art Haushaltsbuch erstellt. In Spalte B kann ich Produkte eintragen, in C den Einzelpreis und in D das Geschäft.
Jetzt möchte ich die Einzelpreise vergleichen können, d.h. den jeweils teuersten bzw. günstigsten Preis mit dem dazugehörigen Laden.
Dazu habe ich in Spalte E ein Dropdown-Menü erstellt, das automatisch alle Einträge aus B übernimmt.
Ich möchte nun in Spalte F den günstigsten Preis und in G den dazugehörigen Laden anzeigen lassen, abhängig davon welches Produkt ich im Dropdown Menü Spalte E auswählen (analog dazu den teuersten Preis + Laden in H & J) Soweit verständlich? ;-)
Mit all meinen min / max und wenn... Versuchen bin ich kläglich gescheitert! Hat jemand einen Tipp!
Vielen lieben Dank im Voraus!

F3K Total
********
Beiträge: 3386
Registriert: Mo, 28.02.2011 17:49

Re: Min / Max Wert mit Bedingungen ermitteln

Beitrag von F3K Total » Do, 16.05.2019 18:36

Hallo,
mit komplizierten Matrixformeln kann man zum Ziel kommen, ich habe dir ein Beispiel mit dem Spezialfilter, auch nicht banal, erstellt. Siehe Anlage.
Gruß R
Dateianhänge
PREISE_FILTERN.ods
(16.62 KiB) 53-mal heruntergeladen

paljass
******
Beiträge: 722
Registriert: Do, 25.10.2012 07:25

Re: Min / Max Wert mit Bedingungen ermitteln

Beitrag von paljass » Fr, 17.05.2019 06:40

Hi,
ich das mal mit einer komplizierten Matrixformel 8) und einer Vergleichsfunktion in die Datei von R eingebaut.
PREISE_FILTERN.ods
(21.13 KiB) 44-mal heruntergeladen
Gruß
paljass
EDV ist wie U-Boot fahren - machst du ein Fenster auf, fangen die Probleme an.

paljass
******
Beiträge: 722
Registriert: Do, 25.10.2012 07:25

Re: Min / Max Wert mit Bedingungen ermitteln

Beitrag von paljass » Fr, 17.05.2019 06:41

Hi,
ich das mal mit einer komplizierten Matrixformel 8) und einer Vergleichsfunktion in die Datei von R eingebaut.
PREISE_FILTERN.ods
(21.13 KiB) 49-mal heruntergeladen
Gruß
paljass

Ach so, eben vergessen: Matrixformel --> Formel eingeben und mit Strg-Umschalt-Enter abschließen
EDV ist wie U-Boot fahren - machst du ein Fenster auf, fangen die Probleme an.

Flow23
Beiträge: 6
Registriert: Do, 16.05.2019 15:48

Re: Min / Max Wert mit Bedingungen ermitteln

Beitrag von Flow23 » Fr, 17.05.2019 16:22

Vielen Dank! Ich muss mir das mal genauer angucken, bin aber beruhigt, dass das wohl nicht ganz so simpel ist und ich nicht komplett verblödet!
Von Matrixformeln habe ich bisher nur gelesen, aber noch keinen Plan davon! Ich sollte mich wohl erstmal mit (weiteren) Grundlagen beschäftigen!
Aber wie gesagt: schon mal Danke für eure Hilfe!

Flow23
Beiträge: 6
Registriert: Do, 16.05.2019 15:48

Re: Min / Max Wert mit Bedingungen ermitteln

Beitrag von Flow23 » Fr, 17.05.2019 16:22

Vielen Dank! Ich muss mir das mal genauer angucken, bin aber beruhigt, dass das wohl nicht ganz so simpel ist und ich nicht komplett verblödet!
Von Matrixformeln habe ich bisher nur gelesen, aber noch keinen Plan davon! Ich sollte mich wohl erstmal mit (weiteren) Grundlagen beschäftigen!
Aber wie gesagt: schon mal Danke für eure Hilfe!

Mondblatt24
*****
Beiträge: 497
Registriert: So, 14.05.2017 16:11

Re: Min / Max Wert mit Bedingungen ermitteln

Beitrag von Mondblatt24 » Fr, 17.05.2019 16:49

Hallo,
Von Matrixformeln habe ich bisher nur gelesen, aber noch keinen Plan davon!
arbeitest Du mit LibreOffice geht das auch ohne Matrixformeln mit den Funktionen
MAXWENNS() und MINWENNS().

Gruß Peter
Win.10 (x64) ▪ LO 6.2.8 (x64) ▪ AOO Portable 4.1.6
Fragen, die zur Zufriedenheit beantwortet wurden, bitte im Betreff des Eröffnungsposts mit dem Zusatz [GELÖST] versehen. Anleitung

Antworten