deutschsprachige benutzeroberfläche

Setup und Komponenten-übergreifende Probleme.

Moderator: Moderatoren

dirk eicker

deutschsprachige benutzeroberfläche

Beitrag von dirk eicker » Di, 14.10.2014 10:22

sehr geehrte damen und herren,

bei mir ist openoffice in englisch, wie bekomme ich eine deutsche version (benutzeroberfläche)?

viele grüße
dirk eicker

pmoegenb
********
Beiträge: 4331
Registriert: Di, 22.06.2004 12:02
Wohnort: 71134 Aidlingen
Kontaktdaten:

Re: deutschsprachige benutzeroberfläche

Beitrag von pmoegenb » Di, 14.10.2014 11:22

In dem man die Deutsche Programmversion und nicht die Englische Programmversion herunterlädt und installiert.
Gruß

Peter
---------------------------------------------------------------------------
Windows 7 Prof. 64-bit SP1, LibreOffice 4.3.6.2 und AOO 4.1.1

dirk eicker

Re: deutschsprachige benutzeroberfläche

Beitrag von dirk eicker » Mi, 15.10.2014 11:11

danke peter, ich werds versuchen.
viele grüße
dirk

dirk eicker

Re: deutschsprachige benutzeroberfläche

Beitrag von dirk eicker » Mi, 15.10.2014 12:39

Hallo Peter,

ich habs versucht und neu installiert aber die Sprache auf der Taskleite ist immer noch englisch. ist dass normal?

viele grüße
dirk

pmoegenb
********
Beiträge: 4331
Registriert: Di, 22.06.2004 12:02
Wohnort: 71134 Aidlingen
Kontaktdaten:

Re: deutschsprachige benutzeroberfläche

Beitrag von pmoegenb » Mi, 15.10.2014 13:39

Hallo dirk,
ich kenne unter Windows nur eine Taskleiste und die ist Teil des Betriebssystems und nicht von OpenOffice. Was also meinst Du ?
Gruß

Peter
---------------------------------------------------------------------------
Windows 7 Prof. 64-bit SP1, LibreOffice 4.3.6.2 und AOO 4.1.1

phoenix66
****
Beiträge: 102
Registriert: Sa, 28.10.2006 08:22
Wohnort: Gera

Re: deutschsprachige benutzeroberfläche

Beitrag von phoenix66 » Mi, 15.10.2014 15:20

pmoegenb hat geschrieben:Hallo dirk,
ich kenne unter Windows nur eine Taskleiste und die ist Teil des Betriebssystems und nicht von OpenOffice. Was also meinst Du ?
wahrscheinlich meint er die Arbeitsleiste ganz oben?

Gruß phoenix66, der mal den Cache leeren würde.
AMD A4-4020 3200Mhz, 1 Kern, 8 GB RAM, 1 TB HDD
BS Linuxmint-18.2 cinnamon 64bit; Win 7 prof. 64bit SP 1
Viyaldi, DSL 6000, LAN

Benutzeravatar
lorbass
********
Beiträge: 4015
Registriert: Mo, 01.05.2006 21:29
Wohnort: Bonn

Re: deutschsprachige benutzeroberfläche

Beitrag von lorbass » Mi, 15.10.2014 15:29

phoenix66 hat geschrieben:der mal den Cache leeren würde
Welchen Cache (Grafik-Cache oder Cache für eingefügte Objekte) würdest du leeren? Und warum? Welche Auswirkungen auf die Sprache der Benutzeroberfläche erwartest du davon?

Gruß
lorbass

dirk eicker

Re: deutschsprachige benutzeroberfläche

Beitrag von dirk eicker » Mi, 15.10.2014 17:47

Hallo Peter

ich meine die erste zeile bei einem dokument. da steht: " file, edit, view, insert usw...alles in englisch

gruße v
dirk

gast freedom

Re: deutschsprachige benutzeroberfläche

Beitrag von gast freedom » Mi, 15.10.2014 18:34

Hallo Dirk,

die Leiste heißt korrekt Menüleiste und wie du richtig sagtest, gehört sie zur Benutzeroberfläche.
Demnach müssten bei dir auch alle Menüs und die Hilfe englisch sein. Richtig?

Oben schreibst du, dass du jetzt die deutsche Version von OO installiert hast.
Dann schau, bei dir in Englisch, in: Extras-Einstellungen-Spracheinstellungen-Sprache
ob du auf der rechten Seite oben die Sprache für Benutzeroberfläche umstellen kannst.

Übersehe ich es, oder hast du dein Betriebssystem noch nicht genannt?

Benutzeravatar
lorbass
********
Beiträge: 4015
Registriert: Mo, 01.05.2006 21:29
Wohnort: Bonn

Re: deutschsprachige benutzeroberfläche

Beitrag von lorbass » Mi, 15.10.2014 19:03

Versuch mal folgende Eingaben: Tools → Options → OpenOffice Language Settings → Languages → User Interface: German. Wenn das Sprachpaket Deutsch installiert ist, solltest du nach einem Neustart mit deutscher Benutzeroberfläche arbeiten können.

Gruß
lorbass

dirk eicker

Re: deutschsprachige benutzeroberfläche

Beitrag von dirk eicker » Mi, 15.10.2014 19:53

Liebe Mithelfer,

ich habe ohne erfolg folgendes versucht:

1.Unter tools: Language, for selection... german ausgewählt

2.Unter tools, options, language settings, user interface lässt sich nur Default englisch auswählen. die zeiledarunter jedoch unter"local settings" lässt sich "default german" auswählen, das hab ich gemacht. In der folgenden zeile "default currency" steht DEM DM German (Germany)

was kann ich eurer meinung nach noch versuchen?

danke für eure mühe

lg dirk

dirk eicker

Re: deutschsprachige benutzeroberfläche

Beitrag von dirk eicker » Mi, 15.10.2014 19:55

zur ergänzung: ich habe windows 8.1

gast freedom

Re: deutschsprachige benutzeroberfläche

Beitrag von gast freedom » Mi, 15.10.2014 20:27

Hallo Dirk,

ich weiß nicht, was bei dir schief gelaufen ist.
Die Installationsdatei sollte heißen Apache_OpenOffice_4.1.1_Win_x86_install_de.exe
Hast du diese?

Wenn du schon die richtige hattest, probiere es mit einem neuen Benutzerverzeichnis
viewtopic.php?f=27&t=54231#p206070

Wenn auch das nichts bringt, installiere neu (natürlich deinstalliere zuerst)

Stephan
********
Beiträge: 10109
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: deutschsprachige benutzeroberfläche

Beitrag von Stephan » Mi, 15.10.2014 20:37

1.Unter tools: Language, for selection... german ausgewählt
Wozu? Einen solchen Ratschlag hast Du hier nicht erhalten, denn diese Einstellung hat absolut nichts mit der Programmoberfläche zu tun.
was kann ich eurer meinung nach noch versuchen?
Die deutschsprachige Version von OpenOffice installieren, wie Dir bereits geraten wurde! Oder alternativ nur das deutsche Sprachpaket installieren.
oo-download.gif
oo-download.gif (80.86 KiB) 3530 mal betrachtet

Gruß
Stephan

dirk eicker

Re: deutschsprachige benutzeroberfläche

Beitrag von dirk eicker » Mi, 15.10.2014 22:23

ich danke euch sehr für eure hilfe und geduld und werde es so versuchen (deinstallieren und neu herunterladen)

herzliche grüße
dirk

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste