individueller Hintergrund

Das Präsentationsgrafikprogramm

Moderator: Moderatoren

Dunkelangst
Beiträge: 4
Registriert: Sa, 19.05.2007 13:17

individueller Hintergrund

Beitrag von Dunkelangst » Sa, 08.12.2007 13:18

Hallo!

Ich würde gerne den Hintergrund meiner Präsentation komplett selbst gestalten. Ich habe mir dazu bereits die Hilfe von OpenOffice.org durchgelesen und komme an der Stelle nicht weiter:
Wenn Sie ein benutzerdefiniertes Bild als Seitenhintergrund verwenden möchten, schließen Sie den Dialog Seite einrichten, und wählen Sie dann Format - Fläche.
Es gibt in OpenOffice.org nicht mehr das Menü Format-Fläche. Wo finde ich das jetzt?

Danke für die Hilfe im Voraus.

Gruß
Dunkelangst

turtle47
*******
Beiträge: 1849
Registriert: Mi, 04.01.2006 20:10
Wohnort: Rheinbach

Re: individueller Hintergrund

Beitrag von turtle47 » Sa, 08.12.2007 14:00

Hi Dunkelangst,
Dunkelangst hat geschrieben:Es gibt in OpenOffice.org nicht mehr das Menü Format-Fläche.
Bei mir schon (OO.o Vers. 2.3)
Das hat aber nichts mit dem Seitenhintergrund zu tun, sondern mit eingefügten Objekten!
OO.o Hilfe hat geschrieben:Ändern der Hintergrundfüllung von Folien
Sie können die Hintergrundfarbe oder -füllung der aktuellen Folie oder aller Folien eines Dokuments ändern. Als Hintergrundfüllung ist eine Schraffur, ein Farbverlauf oder eine Bitmap möglich.
Wenn Sie den Hintergrund für alle Folien ändern möchten, wählen Sie Ansicht – Master – Folienmaster. Wenn Sie nur den Hintergrund einer Folie ändern möchten, wählen Sie Ansicht - Normal.

Anwenden einer Farbe, eines Farbverlaufs oder einer Schraffur für den Folienhintergrund:
1.Wählen Sie Format – Seite, dann wählen Sie das Register Hintergrund.
2.Im Bereich Füllung wählen Sie eine der folgenden Optionen:
Wählen Sie Farbe, dann wählen Sie eine Farbe aus der Liste.
Wählen Sie Farbverlauf, dann wählen Sie einen Farbverlauf aus der Liste.
Wählen Sie Schraffur, dann wählen Sie eine Schraffur aus der Liste.
3.Klicken Sie auf OK.
Hilft das weiter?

Jürgen
Software hat keinen Verstand - benutze deinen eigenen...!

Win 7 SP1/ LibreOffice 3.4.2 OOO340m1 (Build:203) / Firefox 15.0.1 / Notebook ASUS K70IO 64 Bit-Betriebssytem

Eia
********
Beiträge: 2614
Registriert: Sa, 23.12.2006 07:40

Re: individueller Hintergrund

Beitrag von Eia » Sa, 08.12.2007 14:04

Den Menupunkt Format/Fläche gibt es schon, er wirkt sich nur nicht direkt auf die Seite aus.
Entweder Format/Seite/Hintergrund oder Du nimmst die Präsentationsobjektvorlage "Hintergrund" und nimmst Deine Einstellungen da vor. Für ein Hintergrundbild musst Du Deine Grafik erst als Bitmap importieren, das tust Du unter: Format/Fläche/Bitmapmuster:Import.
Anschliessend kannst Du unter Format/Seite/Hintergrund auf "Bitmap" schalten und das importierte Bild unter den Bitmapmustern auswählen. Evtl. ein wenig herumgprobieren, welche Einstellungen für Grösse und Position am besten sind.
Vielleicht interessiert Dich in dem Zusammenhang auch das Thema Folienmaster.
mfG

Dunkelangst
Beiträge: 4
Registriert: Sa, 19.05.2007 13:17

Re: individueller Hintergrund

Beitrag von Dunkelangst » So, 09.12.2007 00:47

Irgendwie drehen wir uns im Kreis, ich denke dass ich mich unklar ausgedrückt habe.

Ich möchte gerne eine eigene Grafik als Hintergrund benutzen und auf dieser meine Präsentation halten.

Meine Frage ist eigentlich simpel:
Wie füge ich eine eigene Grafik als Hintergrund ein?

Die Grafik, die ich gerne nutzen möchte, befindet sich im Anhang: Im weißen Bereich soll die Präsentation statt finden (im Original ist die Grafik doppelt so groß und ohne Copyright versehen) :wink:

Gruß
Dunkelangst
Dateianhänge
Forum.png
Forum.png (56.9 KiB) 84976 mal betrachtet

Stephan
********
Beiträge: 11286
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: individueller Hintergrund

Beitrag von Stephan » So, 09.12.2007 01:43

ich denke dass ich mich unklar ausgedrückt habe
Nein, das hast Du nicht, Du hast aber bereits eine völlig korrekte Antwort bekommen und müßtest sie nur einmal lesen!

Schritt1:
Für ein Hintergrundbild musst Du Deine Grafik erst als Bitmap importieren, das tust Du unter: Format/Fläche/Bitmapmuster:Import.
Schritt2:
Anschliessend kannst Du unter Format/Seite/Hintergrund auf "Bitmap" schalten und das importierte Bild unter den Bitmapmustern auswählen. Evtl. ein wenig herumgprobieren, welche Einstellungen für Grösse und Position am besten sind.


Gruß
Stephan

Eia
********
Beiträge: 2614
Registriert: Sa, 23.12.2006 07:40

Re: individueller Hintergrund

Beitrag von Eia » So, 09.12.2007 10:26

Deine Grafik per oben beschriebenem Vorgehen ergibt:
forum.zip
Datei wurde nur umbenannt, nicht gezippt
(88.11 KiB) 797-mal heruntergeladen

Corii

Re: individueller Hintergrund

Beitrag von Corii » Do, 07.01.2010 20:23

turtle47 hat geschrieben:Hi Dunkelangst,
Dunkelangst hat geschrieben:Es gibt in OpenOffice.org nicht mehr das Menü Format-Fläche.
Bei mir schon (OO.o Vers. 2.3)
Das hat aber nichts mit dem Seitenhintergrund zu tun, sondern mit eingefügten Objekten!
OO.o Hilfe hat geschrieben:Ändern der Hintergrundfüllung von Folien
Sie können die Hintergrundfarbe oder -füllung der aktuellen Folie oder aller Folien eines Dokuments ändern. Als Hintergrundfüllung ist eine Schraffur, ein Farbverlauf oder eine Bitmap möglich.
Wenn Sie den Hintergrund für alle Folien ändern möchten, wählen Sie Ansicht – Master – Folienmaster. Wenn Sie nur den Hintergrund einer Folie ändern möchten, wählen Sie Ansicht - Normal.

Anwenden einer Farbe, eines Farbverlaufs oder einer Schraffur für den Folienhintergrund:
1.Wählen Sie Format – Seite, dann wählen Sie das Register Hintergrund.
2.Im Bereich Füllung wählen Sie eine der folgenden Optionen:
Wählen Sie Farbe, dann wählen Sie eine Farbe aus der Liste.
Wählen Sie Farbverlauf, dann wählen Sie einen Farbverlauf aus der Liste.
Wählen Sie Schraffur, dann wählen Sie eine Schraffur aus der Liste.
3.Klicken Sie auf OK.
Hilft das weiter?

Jürgen

HAMMMMMMMER danke des hilf wirklich, ich war schon fast am verzweifeln. DANKE :P

Killroy
Beiträge: 3
Registriert: So, 19.04.2009 15:10

Re: individueller Hintergrund

Beitrag von Killroy » Mo, 05.04.2010 12:32

Hallo zusammen,
dieser Beitrag hat mir sehr geholfen und hätte noch eine Frage zu diesem Thema. Ist es möglich, ein Hintergrund aus einer Vorlage zu exportieren? Ich würde gerne das Bild (Ringbuch) aus der Vorlage, die bei OO mit installiert wurde, farblich verändern und dann als neue Vorlage benutzen.

Benutzeravatar
miesepeter
*******
Beiträge: 1718
Registriert: Sa, 10.05.2008 15:05
Wohnort: Bayern

Re: individueller Hintergrund

Beitrag von miesepeter » Mo, 05.04.2010 19:38

Hallo,
wenn's sonst nicht funktioniert, dann benenne die (Präsentations-) Datei als ZIP um und öffne dann mit einem Entpacker. Enthaltene Bilder befinden sich dann im Ordner PICTURES (wer hätte das gedacht?!) und lassen sich von dort aus an einen anderen Ort entkomprimieren. (Meiner Meinung nach einfach eine genial transparente Lösung für das Zustandekommen von Dokumenten im OpenDocumentFormat...)
Wenn getan, benenne die Datei wieder zurück und du kannst damit wieder als Präsentation weiterarbeiten...
Viel Erfolg!

Killroy
Beiträge: 3
Registriert: So, 19.04.2009 15:10

Re: individueller Hintergrund

Beitrag von Killroy » Sa, 10.04.2010 13:17

Hallo miesepeter,
ist ja turbogenial obercool.... Danke für den Tip, hat perfekt funktioniert.

Gruß
Killroy

dunno

Re: individueller Hintergrund

Beitrag von dunno » Mo, 07.06.2010 00:18

Hallo, ich hätte auch eine Frage bzw ein Problem mit dem Hintergrund. Ich würde gern für jede Seite ein eigenen Hintergrund nehmen, jedoch sobald ich einen Hintergund einstelle, wird er für alles Seiten übernommen. Nun habe ich alle Seiten als einzelnes Dokument gespeichert und jeweils dort den dazugehörigen Hintergrund eingefügt. Anschließend wollte ich die individuellen Seiten wieder zusammen fügen bzw jewiels anfügen. Dabei ensteht jedoch am Ende jeder neu angesetzten Seite mit dem dazughörigen Hintergrund ein "Bruch" von ca 2-3 Zeilen wo der dazugehörige Hintergund endet und der vorherige wieder zusehen ist. Wie kann ich für jede Seite einen eigenen Hintergrund einrichten bzw wie kann ich nun die einzelnen fertigen Seiten wieder zusammen fügen?

Benutzeravatar
miesepeter
*******
Beiträge: 1718
Registriert: Sa, 10.05.2008 15:05
Wohnort: Bayern

Re: individueller Hintergrund

Beitrag von miesepeter » Fr, 11.06.2010 16:01

dunno hat geschrieben:Ich würde gern für jede Seite ein eigenen Hintergrund nehmen, jedoch sobald ich einen Hintergund einstelle, wird er für alles Seiten übernommen.
Du musst (Aufgabenbereich) mit rechter Maustaste arbeiten und kannst jeden Seitenhintergrund individuell einstellen.
Stichworte:
Aufgabenbereich :: Masterseiten
Menü Ansicht :: Master
Menü Format :: Seite :: Hintergrund

Beschäftige dich mit den Masterseiten: http://www.ooowiki.de/action/show/FolienMaster
dunno hat geschrieben:Nun habe ich alle Seiten als einzelnes Dokument gespeichert und jeweils dort den dazugehörigen Hintergrund eingefügt.
Wenn ich mich recht erinnere, wird beim Zusammenschließen der Seiten im Importdialog (Menü Einfügen > Datei...) gefragt, wie mit den Masterseiten (Hintergrund) umgegangen wird, oder nicht? Auch hier kann man doch die individuellen Hintergrundseiten beibehalten.
dunno hat geschrieben:Dabei ensteht jedoch am Ende jeder neu angesetzten Seite mit dem dazughörigen Hintergrund ein "Bruch" von ca 2-3 Zeilen wo der dazugehörige Hintergund endet und der vorherige wieder zusehen ist.
Das letzte Zitat sowie den Rest deiner Anfrage habe ich - ehrlich gesagt - nicht ganz verstanden. Aber vielleicht helfen ja die o.g. Tipps weiter...

Viel Erfolg!

dunno

Re: individueller Hintergrund

Beitrag von dunno » Fr, 11.06.2010 22:30

Danke für die Antwort. Leider werde ich mit diesem Problem noch immer nicht fertig. Sitzte nun seid wieder 4 Stunden daran ohne Erfolg. Nach wie vor wird der eingestellte Hintergrund von allen Seiten übernommen.
Mein Vorgehen:
=> Auf der entsprechende Seite rechtsklick Maustaste -> Seite...-> Option Seite nehm ich die Ränder raus -> Option Hintergrund geh ich auf Grafik, anschließend Datei auswählen -> bei Art wähle ich Fläche -> mit Ok bestätigen
Daraufhin wird der von mir entsprechen gewählte Hintergund auf allen Seiten übernommen und nicht nur für die Seite auf der ich mit dem rechtsklick begonnen habe.

Um es anders zu Probieren habe ich immer jeweils 2 Seiten (da diese zusammen gehören und den selben Hintergrund haben sollten) als eigene Datei angefertigt. Dort wird ebenfalls der Hintergrund, wie eben beschrieben, eingestellt. Anschließend öffne ich die erste Datei und ziehe einfach aus dem Ordner die 2 Datei mit der Maus hinein. Der zuvor eingestellte Hintergrund der Seiten 1 und 2 bleibt, der Hintergund der nun neu angefügten Seite 3 ist so wie er sein sollte, der Hintergrund der 4. Seite ( welche ja ebenfalls ein Bestandteil der 2. eben mit der Maus gezogenen Datei ist ) ist nicht vollständig auf der ganzen Seite. Er geht nur bis ca. 2-3 Zeilen vom Rand unten aus. Und eben diese Zeilen haben den Hintergrund der Seite 1 und 2 wieder angenommen.

Ich habe nun auch versucht über dem Menü ... -> Format -> Formantvorlagen -> Seitenvorlagen ... dort eine Vorlage anzufertigen jedoch ohne erfolg.
Ich bin leider nicht gerade sehr vertraut mit Schreibprogrammen und solchen Einstellungsversuchen.

Benutzeravatar
miesepeter
*******
Beiträge: 1718
Registriert: Sa, 10.05.2008 15:05
Wohnort: Bayern

Re: individueller Hintergrund

Beitrag von miesepeter » Sa, 12.06.2010 14:35

dunno hat geschrieben:=> Auf der entsprechende Seite rechtsklick Maustaste -> Seite...-> Option Seite nehm ich die Ränder raus -> Option Hintergrund geh ich auf Grafik, anschließend Datei auswählen -> bei Art wähle ich Fläche -> mit Ok bestätigen
Hallo,
diesen Dialog gibt's offensichtlich im Writer und nicht im Impress, oder???!!!
Jetzt bin ich aber schon ratlos :?:.

Mehr Sinn machte es doch dann für dich, mit jemandem zusammenzuarbeiten, welcher dir einzelne Schritte zeigt. Kennst du hier niemanden aus deinem Bekanntenkreis...?

Wenn du die Vorgehensweise für den Writer genauer nachlesen willst, so empfehle ich dir dringend die Quellen aus http://de.openoffice.org/doc (Writer). Mach dich hier schlau und melde dich dann im Writer-Forum wieder.

Viel Erfolg!

Annica

Re: individueller Hintergrund

Beitrag von Annica » Di, 06.12.2011 17:17

Dunkelangst hat geschrieben:Irgendwie drehen wir uns im Kreis, ich denke dass ich mich unklar ausgedrückt habe.

Ich möchte gerne eine eigene Grafik als Hintergrund benutzen und auf dieser meine Präsentation halten.

Meine Frage ist eigentlich simpel:
Wie füge ich eine eigene Grafik als Hintergrund ein?

Die Grafik, die ich gerne nutzen möchte, befindet sich im Anhang: Im weißen Bereich soll die Präsentation statt finden (im Original ist die Grafik doppelt so groß und ohne Copyright versehen) :wink:

Gruß
Dunkelangst
hi lieber ,

ich weiss genau was du meinst also :

1. die folie auf die du die grafik haben möchtest must du mit der rechten maustaste anklicken

2. auf Folie klicken

3. auf hintergrundgrafik der folie festlegen klicken

4.die datei aus wählen

5. Fertig

kussi

Antworten