ton doppelt/echo bei präsentation auf zweitem bildschirm

Das Präsentationsgrafikprogramm

Moderator: Moderatoren

comagk

ton doppelt/echo bei präsentation auf zweitem bildschirm

Beitrag von comagk » Di, 12.09.2017 20:08

das Thema gabs schon mal vor 7 jahren:
viewtopic.php?t=45255
und scheint danach nicht mehr aufgetaucht zu sein, geschweige denn gelöst:

Ich habe eine Präsentation gemacht mit Ton bzw. Video mit Ton. Klappt alles gut (auf Office 4.1.3 + MacOS 10.10.5), aber sobald ich auf einen externen Bildschirm oder Beamer präsentieren will, wird der Ton mit einem Echo abgespielt, so dass insbesondere Sprache nicht mehr zu verstehen ist.
Selbst über den Kopfhörer-Ausgang ist der Ton mit Echo zu hören. (Die Audio/Videodateien sind NICHT doppelt eingefügt...)
Was läuft da schief oder muss eingestellt werden?
Hoffe auf Rat....

quotsi
***
Beiträge: 51
Registriert: Do, 14.11.2013 10:04

Re: ton doppelt/echo bei präsentation auf zweitem bildschirm

Beitrag von quotsi » Mi, 13.09.2017 11:23

Bist Du sicher, dass das software-bedingt ist? Was soll denn das mit OO zu tun haben?
1. Wie klingen denn Musikstücke, die zugleich auf den zwei Bildschirmen wiedergegeben werden?
2. Wie wird eigentlich die Kopplung der zwei vollzogen? (Vor mir liegt ein Notebook, wo beide Bildschirme, der eingebaute und ein externer, vom Notebook aus verdoppelt werden können).
Echoartige Klänge können auch durch unerwünschte elektromagnetische Kopplungen an Kabeln erzeugt werden.
Täuschungen eines Echos können bei zwei Signalwegen durch unterschiedliche Laufzeiten (so z.B. Videorecorder an Verstärker und an TV) entstehen.
Unverständlichkeiten können durch Übersteuerungen eines Kanals entstehen.

Viele Fragen, die es zu klären gibt.
win7pro - Avira - LO 5.2.7.2(x64) - OO 4.1.3

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste