Speichern von Textdokumenten im HTML-Format

Ein einfacher HTML-Editor

Moderator: Moderatoren

Pilaris
*
Beiträge: 15
Registriert: Mo, 11.04.2011 13:23

Speichern von Textdokumenten im HTML-Format

Beitrag von Pilaris » Mi, 08.06.2011 09:20

Guten Morgen liebe Leute,

ich stelle mal eine OO-Hilfe als Zitat voran:

"Speichern von Textdokumenten im HTML-Format
Sie können OpenOffice.org Writer-Dokumente im HTML-Format speichern, sodass Sie sie in einem Webbrowser anzeigen können. Je nach Wunsch können Sie mit bestimmten Überschriften-Absatzvorlagen einen Seitenumbruch verbinden, sodass bei jedem Auftreten dieser Vorlagen im Dokument eine neue HTML-Seite erzeugt wird. OpenOffice.org Writer erstellt automatisch eine Seite mit Hyperlinks zu all diesen Seiten.
Beim Speichern eines Textdokuments im HTML-Format werden alle Grafiken im Dokument im JPEG-Format gespeichert. Der Name des HTML-Dokuments wird den Grafikdateinamen als Präfix vorangestellt. Die JPEG-Grafiken werden im gleichen Ordner wie das HTML-Dokument gespeichert und über <IMG>-Tags im HTML-Code mit diesem verbunden.
1. Weisen Sie den Absätzen, an denen Sie eine neue HTML-Seite beginnen lassen möchten, eine der OpenOffice.org-Standardabsatzvorlagen für Überschriften zu, z. B. "Überschrift 1".
2. Wählen Sie Datei - Senden - HTML-Dokument erzeugen.
3. Wählen Sie im Feld getrennt durch die Absatzvorlage aus, die den Beginn einer neuen HTML-Seite kennzeichnen soll.
4. Geben Sie einen Pfad und einen Namen für das HTML-Dokument ein und klicken Sie auf Speichern."


Warum?
Ich möchte ein PDF aus OO heraus erzeugen. Dieses PDF soll ein Inhaltsverzeichnis in Explorer-Form erhalten.
Inzwischen habe ich herausbekommen, daß man dafür
- 1. ein odt-Dokument
- 2. daraus das html-Dokument
- 3. und daraus das PDF-Dokument erzeugen sollte

Nun meine Frage: Habe ich das richtig erkannt?

Ich habe das natürlich schon versucht.
OO schreibt mir, daß kein html-Dokument erzeugt werden konnte.

Ein Leser schrieb mir, ich bin hier falsch. Ich meine aber, daß ich schon richtig hier bin, weil man doch das PDF aus OO erzeugen kann.
Also denke ich mir, sollte man auch dieses PDF mit Explorerinhaltsverzeichnis erstellen können.

Bitte meldet Euch, wenn ihr einen Rat oder eine Lösung für mich habt.
Ich danke Euch vorab.

Einen schönen Tag
Pilaris

Gast

Re: Speichern von Textdokumenten im HTML-Format

Beitrag von Gast » Mi, 08.06.2011 10:42

Moin,
Nun meine Frage: Habe ich das richtig erkannt?
Nein, dadurch teilst du dein Dokument nur in mehrere HTML-Dokumente (Seiten) auf.

Leider schreibst du nur sehr vage "Ich möchte ein PDF aus OO heraus erzeugen. Dieses PDF soll ein Inhaltsverzeichnis in Explorer-Form erhalten.", was wenig über dein eigentliches Quell-Dokument aussagt.

Ein übliches Textdokument würdest du im Writer schreiben und den verschiedenen Überschriften entsprechede Überschriftenvorlagen zuweisen (Überschrift 1, Überschrift 2, etc.)

Dann klickst du auf Datei > exportieren als PDF und hakst auf der Registerkarte Allgemein die Option Lesezeichen exportieren an.

Auf der Registerkarte Anfangsdarstellung hakst du die Option Lesezeichen-Fenster und Seite an, dadurch wird beim Öffnen der Pdf-Datei im PDF-Viewer automatisch die "Ordnerstruktur" eingeblendet.

Zuletzt klickst du unten auf den Button Exportieren.


Wenn du auf der Registerkarte Allgemein auf den Hilfe-Button drückst, findest du folgenden Hilfetext:
Lesezeichen exportieren
Gibt an, dass Writer-Lesezeichen als PDF-Lesezeichen exportiert werden. Lesezeichen werden für Kapitelüberschriften (Extras - Kapitelnummerierung) und alle Einträge des Inhaltsverzeichnisses, für die Sie Hyperlinks hinterlegt haben, erstellt.
Eine ausführliche Anleitung zur PDF-Erstellung findest du in der OpenOffice Dokumentation:
http://de.openoffice.org/doc/, Abschnitt OpenOffice.org Allgemein

Gast

Re: Speichern von Textdokumenten im HTML-Format

Beitrag von Gast » Mi, 08.06.2011 12:21

Hallo Gastautor,
Vielen Dank für eine so treffende und präzise Antwort.
Du hast mir ganz sehr geholfen.
Danke, danke, danke.
Schöne Grüße und alles Gute
Pilaris

Gast

Re: Speichern von Textdokumenten im HTML-Format

Beitrag von Gast » Mi, 08.06.2011 13:51

Hallo Gast,
würdest Du bitte noch mitteilen, wei man die Struktur in das Inhaltsverzeichnis bekommt.
Ich verwende keine Gliederungsnummern für die Überschriften.
Aber zu einer Überschrift sollen z.B. meherere Unterüberschriften kommen.
Wie muß ich das organisieren?
Vielen Dank vorab.
Schöne Grüße
Pilaris

Pilaris
*
Beiträge: 15
Registriert: Mo, 11.04.2011 13:23

Re: Speichern von Textdokumenten im HTML-Format

Beitrag von Pilaris » Mi, 08.06.2011 14:02

Hallo,
ich habe es inzwischen rausbekommen. Man geht im OO-Writer in den Navigator und ändert dort die Hierarchie-Ebenen.
Dann wird es wieder wie von gast beschrieben als PDF exportiert und die Struktur des Inhalstverzeichnisses steht.
Ist ganz einfach, wenn man es weiß.
Danke.
Schöne Grüße
Pilaris

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste