[Gelöst] Kopieren und Einfügen von Formularen ist nicht möglich

Datenbanklösungen mit AOO/LO

Moderator: Moderatoren

dancer_m
*
Beiträge: 14
Registriert: So, 15.01.2012 16:32

[Gelöst] Kopieren und Einfügen von Formularen ist nicht möglich

Beitrag von dancer_m » Mi, 17.05.2017 16:46

Hallo zusammen,

ich habe bei einer relativ komplexen Anwendung die Vorgabe ein detailreiches Formular mit sehr vielen Kontrollelementen zu kopieren und als neues Formular für einen anderen Bildschirm quasi "komprimierter" einzufügen.
Da dieses Formular sehr umfangreich ist möchte ich das auch nicht unbedingt noch einmal nachbauen.

Das Einfügen eines neuen, leeren Formulars ist problemlos möglich!

Der normale Kopiervorgang funktioniert, das Eingabefeld zur Umbenennung des Formulars erscheint, der Name lässt sich ändern und die Eingaben lassen sich bestätigen.

Danach passiert nichts und es taucht auch kein Formular auf.

Ich habe es unter Linunx & Libreoffice 3.6 versucht und auch unter Windows 10 & Libreoffice 5.1 getestet.
Es funktioniert nicht.

In anderen Base DB's funktioniert alles ganz reibungslos.

Woran kann das liegen?

Schöne Grüße
Martin
Zuletzt geändert von dancer_m am Do, 18.05.2017 22:09, insgesamt 1-mal geändert.
Schöne Grüße
Martin

RobertG
*******
Beiträge: 1630
Registriert: Fr, 13.04.2012 19:28
Kontaktdaten:

Re: Kopieren und Einfügen von Formularen ist nicht möglich

Beitrag von RobertG » Mi, 17.05.2017 19:37

Hallo Martin,

mich irritiert etwas der Betreff: Ist das Kopieren von Formularen bei Dir grundsätzlich nicht möglich oder nur bei diesem einen Formular dieser Datenbank. Nach dem Inhalt zu urteilen scheint das zweite der Fall zu sein, wenn Du schreibst, dass in anderen DBs alles reibungslos funktioniert.

Kannst Du in der DB mit dem komplizierten Formular auch ein einfaches Formular erstellen und anschließend kopieren?

Wenn das der Fall ist: Hast Du bei dem komplizierten dem Formular z.B. einmal eine Abbildung im Hintergrund gehabt und anschließend wieder gelöscht? Base behält solche Hintergrundbilder in der *.odb-Datei, auch wenn Du sie nicht mehr siehst. Könnte vielleicht eine Fehlerquelle sein.

Gruß

Robert

dancer_m
*
Beiträge: 14
Registriert: So, 15.01.2012 16:32

Re: Kopieren und Einfügen von Formularen ist nicht möglich

Beitrag von dancer_m » Mi, 17.05.2017 22:06

Hallo Robert,

es ist in der Tat so, dass da früher eine andere Grafik im Hintergrund lag.
Andere Formulare der gleichen DB lassen sich problemlos kopieren und einfügen.
Allerdings nur die, bei denen nur ein Hintergrund im Container liegt.

Mir stellt sich jetzt die Frage wie ich die Grafiken elegant aus der DB raus bekomme.

Direkt aus dem Container löschen?
Das kann aber laut Bauchgefühl nur schief gehen!

Neues Formular anlegen und alle Kontrollelemente (gruppiert) aus dem alten Formular herauskopieren und in das neue einfügen?
Ist nicht sehr elegant, aber denkbar.

Verschwinden die Grafiken dann auch aus dem DB-Container?
Wenn ja, dann würde die Anwendung wahrscheinlich gleich viel "schlanker" werden ...

Für einen weiterführenden Tipp wäre ich dankbar!

Im übrigen!
Vielen Dank für Deine tolle Arbeit!!!
Schöne Grüße
Martin

RobertG
*******
Beiträge: 1630
Registriert: Fr, 13.04.2012 19:28
Kontaktdaten:

Re: Kopieren und Einfügen von Formularen ist nicht möglich

Beitrag von RobertG » Do, 18.05.2017 20:43

Hallo Martin,

ich würde mit Hilfe eine Packprogramms eine Kopie der *.odb-Datei öffnen und die Grafik löschen, wenn sie keine Verbindung mehr zum Formular hat. Das Ganze ist dieser Bug: https://bugs.documentfoundation.org/sho ... i?id=50816. Da ist auch eine Datei mit angehängt, mit der Du das ja erst einmal ausprobieren kannst.

Gruß

Robert

dancer_m
*
Beiträge: 14
Registriert: So, 15.01.2012 16:32

Re: Kopieren und Einfügen von Formularen ist nicht möglich

Beitrag von dancer_m » Do, 18.05.2017 22:08

Hallo Robert,

danke für Deine Hilfe.
Die Grafiken im Container zu löschen habe ich probiert. Leider hat das nicht geklappt und es hat die komplette DB zerschossen und unbrauchbar gemacht!

Daraufhin habe ich einen alternativen Weg versucht (den ich hier mal gelesen hatte und mir wieder einfiel).

Ich habe die Kontrollelemente mittels des Navigators markiert und die Elemente eines jeden Forms und Subforms nacheinander in ein neues leeres Formular kopiert.
Dies war mit einem gewissen Aufwand verbunden, aber es hat funktioniert!

Danach habe ich das bei allen weiteren Formularen (alle deutlich einfacher aufgebaut) auch so gemacht.

Die alten Formulare habe ich gelöscht und den neuen Formularen die Namen (wegen der Beziehungen etc.) der alten Formulare gegeben.

Resultate:
- Die DB läuft
- Sie ist von 9,5 MB auf 1,9 MB geschrumpft
- Sie arbeitet schneller
und
- DIE FORMULARE LASSEN SICH PROBLEMLOS KOPIEREN UND EINFÜGEN!

Danke Dir von Herzen für Deine Mühe und ich hoffe wir können mit diesem Thread vielen anderen Usern helfen, das gleiche Problem zu lösen!
Schöne Grüße
Martin

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste