(keine Rückmeldung) beim Dokumentladen

spezielle Probleme mit AOO/LO unter Windows

Moderator: Moderatoren

Wirzelbu

(keine Rückmeldung) beim Dokumentladen

Beitrag von Wirzelbu » Mi, 03.08.2016 23:40

OO benutze ich schon seit Jahren und seit 2-3 Wochen habe ich dieses Problem: OpenOffice 4.1.2 startet einwandfrei, wenn ich ein Dokument (.odt oder .ods) öffnen will, reagiert das Programm nicht mehr. In der Statuszeile steht die Meldung "Dokument laden". Die .~lock-Datei wird erstellt. Es dauert einige Minuten, bis das Programm geschlossen werden kann. Merkwürdigerweise passiert das nicht bei allen Dokumenten, aber bei den meisten, alte und neuere (z.B. 2 Tage alt) sind betroffen. Es handelt sich um einfache, kleine Dokumente von ein paar kb. Ich kann auch ein neues Dokument erstellen, speichern, schließen und wieder laden.

Ich hatte auf dem Rechner anfangs noch Windows 7 (64bit) und habe dann Windows 10 (64bit) installiert. Einige Tage lang tauchte das Problem nicht mehr auf, alle Dokumente wurden wieder geladen. Seit heute ist das alte Problem wieder da. Auf einem alten Rechner mit Windows 7 gibt es dieses Problem nicht. Über Netzwerk kann ich hier alle Dateien vom neueren Rechner öffnen. Benutzerverzeichnis löschen oder Neuinstallation haben bisher nicht geholfen.

Ich hoffe, ich habe die nötigen Infos gegeben und jemand weiß Abhilfe.

Stephan
********
Beiträge: 10171
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: (keine Rückmeldung) beim Dokumentladen

Beitrag von Stephan » Mi, 03.08.2016 23:52

möglicherweise sucht OpenOffice nach einem Netzwerkdrucker (weil die Dokumente schon einmal darüber gedruckt wurden) der aktuell nicht verfügbar ist, oder eine andere Verknüpfung ins Netz die nicht verfügbar ist.

Vor Kurzem wurde bei einem ähnlichen Problem empfohlen Extras-Einstellungen-Laden/Speichern-Allgemein -->Druckereinstellungen mit dem Dokument laden zu deaktivieren.


Gruß
Stephan

Yaksha
Beiträge: 2
Registriert: Mi, 03.08.2016 22:46

Re: (keine Rückmeldung) beim Dokumentladen

Beitrag von Yaksha » Do, 04.08.2016 01:06

Super, es läuft wieder! Vielen Dank für den Tip.
(Vielleicht ist es besser, gar nicht verstehen zu wollen, warum dieses Problem erst seit kurzem aufgetreten ist :? )

nikki
******
Beiträge: 529
Registriert: Do, 05.03.2015 10:42

Re: (keine Rückmeldung) beim Dokumentladen

Beitrag von nikki » Do, 04.08.2016 09:09

Yaksha hat geschrieben:Vielleicht ist es besser, gar nicht verstehen zu wollen, warum dieses Problem erst seit kurzem aufgetreten ist
In der Regel wenn z. B. der Netzwerkdrucker nicht eingeschaltet ist so, dass mit ihm nicht kommuniziert werden kann.
Gruß

---------------------------------------------------------
Win.10 Prof. 64-bit, AOO 4.1.4, LO 5.4.7 (x64)

Yaksha
Beiträge: 2
Registriert: Mi, 03.08.2016 22:46

Re: (keine Rückmeldung) beim Dokumentladen

Beitrag von Yaksha » Fr, 12.08.2016 20:44

Leider ist der gleiche Fehler doch wieder aufgetreten, allerdings nicht so häufig wie zuvor, also bei weniger Dokumenten. Ich konnte das Problem aber hoffentlich lösen (bis zum nächsten Auftreten des Fehlers) durch Auswahl eines anderen Standarddruckers in der Windows Systemsteuerung (Geräte und Drucker), z.B. "Print to PDF".
Ich werde aber den Verdacht nicht los, daß dieser Fehler bei früheren Versionen von OO nicht vorkam (oder ich hatte immer Glück). Netzwerkdrucker benutze ich schon seit langem, mit unveränderter Hardware.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste