PDF-Verlinkung in einem PDF

Das Textverarbeitungsprogramm

Moderator: Moderatoren

GeraldBoehm
Beiträge: 5
Registriert: Di, 13.11.2007 10:18

PDF-Verlinkung in einem PDF

Beitrag von GeraldBoehm » Mi, 26.08.2009 11:02

Hallo,

ich möchte aus einem .odt-File, welches einige Links zu anderen PDF-Dateien enthält, ein PDF generieren.
In diesem PDF sollten dann natürlich auch diese Links zu den bereits im Dokument verlinkten PDF-Dateien funktionieren.

Wenn ich mir das im Writer ( also im .odt-File ) ansehe, funktioniert das auch.
Nur wenn ich dann aus diesem File eine PDF erzeuge und dann die Links ausprobiere, dann funktionieren die Links, welche zu den PDF-Dateien gehen sollten nicht mehr.

Ich verwende Windows XP Service Pack 3
Openoffice 3.1
Adobe Acrobat Reader 9

Kann mir jemand dabei helfen?
Ist das ein Problem von der PDF-Generierung durch Openoffice?
Oder ist das eine Einstellungssache vom Acrobat-Reader? --> Wahrscheinlich nicht, da ich ein anderes Dokument habe, bei dem es funktioniert verlinkte PDF-Dateien in einer PDF-Datei zu laden.

mfg Gerald

fleischpeitsche
*
Beiträge: 19
Registriert: Mo, 31.08.2009 15:44

Re: PDF-Verlinkung in einem PDF

Beitrag von fleischpeitsche » Mo, 31.08.2009 16:05

Hallo G,

versuch doch mal die Datei mit einen PDF Drucker zu konvertieren anstatt direkt über OO.
Bei mir klappt das.

Schönen Gruß

GeraldBoehm
Beiträge: 5
Registriert: Di, 13.11.2007 10:18

Re: PDF-Verlinkung in einem PDF

Beitrag von GeraldBoehm » Di, 01.09.2009 11:41

Hallo,

also mit dem PDF-Creator und einem anderen Tool hab ichs schon probiert, aber es funktioniert leider nicht,
da diese konstenlosen Drucker diese Option nicht unterstützt.

Und jetzt bezweifle ich, dass es Openoffice kann.

Ich kann einfach nicht glauben das man nirgends wo ein Thema findet, wo es um dieses Linkproblem geht.
Oder sollte das wirklich noch nicht funktionieren?


Welchen PDF-Drucker verwendest du?
Ist dieser Opensource bzw. freeware?

lg G

bonzo
******
Beiträge: 994
Registriert: Do, 23.03.2006 17:41
Wohnort: Bietigheim-Bissingen

Re: PDF-Verlinkung in einem PDF

Beitrag von bonzo » Di, 01.09.2009 14:35

Hallo,
klappt bei mir ohne Probleme:
Einfügen-Hyperlink, hier allerdings Dokument (nicht Neues Dokument) anklicken, Pfad eingeben, Text eingeben, PDF generieren.
Warum das über Neues Dokument nicht geht, weiß der Geier, logisch wärs eigentlich.
Ciao
Windows 7
LO 5.0.2
Oo 4.1.2

GeraldBoehm
Beiträge: 5
Registriert: Di, 13.11.2007 10:18

Re: PDF-Verlinkung in einem PDF

Beitrag von GeraldBoehm » Di, 01.09.2009 14:58

Hallo!

Also das musst du mir nun erklären was du anders machst als ich.
Ich schreibe einen Text, erstelle mit dem Hyperlink-Symbol einen Hyperlink, geben den absoluten Pfad ein, welchen ich haben möchte, und dann exportiere ich es.
Wenn ich dann diesen link ( ist z.B. eine andere PDF-Datei ) anklicke, dann startet sich entweder der Browser ( Mozilla ) und er lädt nichts, oder es startet sich gar nichts.

Hast du eine andere Version? Ich verwende 3.1.1

mfg G

bonzo
******
Beiträge: 994
Registriert: Do, 23.03.2006 17:41
Wohnort: Bietigheim-Bissingen

Re: PDF-Verlinkung in einem PDF

Beitrag von bonzo » Di, 01.09.2009 15:09

Hallo,
so mach ichs auch, allerdings ist wichtig/seltsam, dass es nur dann funktioniert, wenn bei den Auswahlmöglichkeiten für Hyperlink Dokument aktiviert ist, also das dritte Bildchen. Von der Logik her müsste es eigentlich neues Dokument sein, da klappts aber nicht.
Ciao
Ach ja, habe jetzt auch 3.1.1
Windows 7
LO 5.0.2
Oo 4.1.2

hylli
*******
Beiträge: 1632
Registriert: Mi, 22.02.2006 19:37

Re: PDF-Verlinkung in einem PDF

Beitrag von hylli » Di, 01.09.2009 16:19

@Bonzo:
Sehe ich anders! Er will ja auf bereits vorhandene PDFs verlinken.

@GeraldBoehm:
Du hast nicht zufällig beim Export nach PDF in den Einstellungen für Verknüpfungen was geändert?

Hylli
Dateianhänge
pdf_verknuepfungsoptionen.png
pdf_verknuepfungsoptionen.png (23.86 KiB) 1766 mal betrachtet
Ein Dankeschön für eine Lösung tut nicht weh!
Wer eine Lösung selbst findet, sollte die für die Nachwelt auch posten!

Geschäftlich: LibreOffice 5.1.x ("Still") unter Windows 7 32/64bit
Privat: LibreOffice 5.x unter Linux Mint 18.x Cinnamon 64bit u. Arch Anywhere "Mate"

bonzo
******
Beiträge: 994
Registriert: Do, 23.03.2006 17:41
Wohnort: Bietigheim-Bissingen

Re: PDF-Verlinkung in einem PDF

Beitrag von bonzo » Di, 01.09.2009 16:33

Hallo hylli,
@Bonzo:
Sehe ich anders! Er will ja auf bereits vorhandene PDFs verlinken.
Das war mir schon klar. Bei mir gehts aber nur wie oben beschrieben, habs schon öfter gemacht und vorhin nochmal getestet.
Ciao
Windows 7
LO 5.0.2
Oo 4.1.2

GeraldBoehm
Beiträge: 5
Registriert: Di, 13.11.2007 10:18

Re: PDF-Verlinkung in einem PDF

Beitrag von GeraldBoehm » Di, 01.09.2009 19:05

@ Hylli
Ich habe dort schon alles mögliche ausprobiert, aber so wie der Screenshot ist, so ist es im Moment und dort funktioniert es nicht.

Bei euch geht das schon?

Ich mach doch auch nichts anders.

Habt ihr vielleicht keinen Mozilla installiert?
Oder was könnte da noch der Untschied sein?

Ich mache den Hyperlink immer beim "Dokument" und nicht bei "Neues Dokument".


Ich habe es gerade mit einem anderen Rechner probiert ( Vista Home 32 Bit ) und dort wird ein PDF-Link in einem PDF aufgemacht.
Er startet jedoch dazu kurz den Internet Explorer und macht ihn wieder zu. Danach ist dann das PDF offen.
Sehr komisch oder ist das bei euch auch so?

Warum gehts dann bei Win XP nicht?
Habe beim Vista-Rechner auch den Mozilla installiert.

lg G

hylli
*******
Beiträge: 1632
Registriert: Mi, 22.02.2006 19:37

Re: PDF-Verlinkung in einem PDF

Beitrag von hylli » Di, 01.09.2009 20:27

Also bei mir funktioniert's tadellos! Gestern mal unter XP getestet (IE+FF installiert) und gerade eben hier unter Ubuntu.

Anhängend mal mein Test von eben. Anhängende ZIP-Datei enthält 4 PDFs. "Dokument_mit_Links" enthält dabei Links auf die anderen 3 PDFs.

Sofern das bei Dir nicht funktionieren sollte, scheint in meinen Augen tatsächlich was mit Adobe Reader nicht zu passen.

Hylli :)
Dateianhänge
test_links.zip
(21.74 KiB) 40-mal heruntergeladen
Ein Dankeschön für eine Lösung tut nicht weh!
Wer eine Lösung selbst findet, sollte die für die Nachwelt auch posten!

Geschäftlich: LibreOffice 5.1.x ("Still") unter Windows 7 32/64bit
Privat: LibreOffice 5.x unter Linux Mint 18.x Cinnamon 64bit u. Arch Anywhere "Mate"

GeraldBoehm
Beiträge: 5
Registriert: Di, 13.11.2007 10:18

Re: PDF-Verlinkung in einem PDF

Beitrag von GeraldBoehm » Di, 01.09.2009 20:38

Danke für deine Test-Dateien.
Das Problem ist jetzt nur, dass du ja absolute Pfade angegeben hast ( was ich ja auch machen muss bzw. wo ich ja das Problem habe ),
aber ich das dann bei meinem System nicht testen kann, da er ja dann nach deine Ordner sucht und nicht findet.

Relative Pfade kann ich leider nicht verwenden.

lg

hylli
*******
Beiträge: 1632
Registriert: Mi, 22.02.2006 19:37

Re: PDF-Verlinkung in einem PDF

Beitrag von hylli » Mi, 02.09.2009 08:44

So, ich habe das nun nochmals ausgiebig unter Windows getestet und hoffe ich kann die Lösung präsentieren.

Unter Extras -> Optionen -> Laden/Speichern -> Allgemein
[ ] URLs relativ zum Dateisystem speichern
(also deaktivieren!)

Beim Export nach PDF unter Verknüpfungen:
[X] URLs relativ zum Dateisystem exportieren
...und gegebenenfalls
[X] Mit PDF-Anzeigeprogramm öffnen
ebenfalls aktivieren.

Anhängend mein heutiger Test.

Kurze Erläuterung: Dokument beginnt immer mit "dokument_test_3_", ich erläutere die Dateinamen ab da!

beides_aktiv: Sowohl in den Optionen, als auch beim Export ist entsprechende Option (siehe oben!) aktiviert
Ergebnis: Nur absoluter Pfad funktioniert!

beides_inaktiv: Sowohl in den Optionen, als auch beim Export ist entsprechende Option (siehe oben!) deaktiviert
Ergebnis: Nur absoluter Pfad funktioniert!

optionen_aktiv: Unter Extras -> Optionen... aktiviert, beim Export deaktiviert
Ergebnis: Nur absoluter Pfad funktioniert!

export_aktiv: Unter Extras -> Optionen... deaktiviert, beim Export aktiviert
Ergebnis: Funktioniert, geht aber den Weg über den Browser, sprich Dokument wird als PDF im Browser angezeigt.

export_aktiv_pdf_reader: Unter Extras -> Optionen... deaktiviert, beim Export aktiviert + "Mit PDF-Anzeigeprogramm öffnen" aktiviert
Ergebnis: Funktioniert, PDF-Links werden direkt im Acrobat Reader geöffnet.

Ich hoffe die Lösung funktioniert auch bei Dir (und allen anderen, die vielleicht darauf stoßen werden!).

Gruß
Hylli :)
Dateianhänge
pdf_verlinkung_test2.zip
Mein heutiger Test!
(46.68 KiB) 54-mal heruntergeladen
Ein Dankeschön für eine Lösung tut nicht weh!
Wer eine Lösung selbst findet, sollte die für die Nachwelt auch posten!

Geschäftlich: LibreOffice 5.1.x ("Still") unter Windows 7 32/64bit
Privat: LibreOffice 5.x unter Linux Mint 18.x Cinnamon 64bit u. Arch Anywhere "Mate"

fleischpeitsche
*
Beiträge: 19
Registriert: Mo, 31.08.2009 15:44

Re: PDF-Verlinkung in einem PDF

Beitrag von fleischpeitsche » Mo, 16.11.2009 16:13

Hallo alle,

ja hat bei nmir jetzt auich geklappt, vielen dank für die Hilfe und rege anteilnahme!
Gruß
Fleischi

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 18 Gäste