Ansichts-Probleme?

Das Textverarbeitungsprogramm

Moderator: Moderatoren

writing_raven
**
Beiträge: 36
Registriert: Fr, 06.06.2014 12:24

Re: Ansichts-Probleme?

Beitrag von writing_raven » Fr, 10.08.2018 11:36

ja, den Symbolstil hatte ich auch schon versucht einzustellen, aber die 'Stilarten' sind nicht sehr schäumend, da bleibt blso einer, der einigermassen was taugt, aber der Unterschied, nämlich, daß am Button richtig deutlich zu erkennen ist, ob gespeichert werden kann/soll ist mir immer noch zu undeutlich!!!

Es geht ja darum: am Button zu erkennen, ob gespeichert werden kann/soll, und sich nicht jedesmal merken, hat man jetzt was getippt und blos noch vergessen zu speichern, oder nicht? Man ist ja doch immer auch auf mehreren 'Baustellen' zu gange, siehe gerade betipptes Browserfenster, dort noch die Mails, dann noch hier nen doc-Text, und da noch was und so weiter....

Es scheint jedenfalls, das das Konzept von LO von ausgesprochen jungen, scharfsichtigen Leuten erstellt worden sein muss, die noch auf ca 40 - 70 cm alles herrlich klar und scharf sehen! Wohlgemerkt, es geht uns nicht um irgends eine Marotte, sondern um die Erkennbarkeit bei möglichst wenig Dioptrien!!

Und da war der OO-Button für solche maulwürfsichtigen Brillenträger wie uns schon eher hilfreich!

PS: und nat. ist auch der Maßstab bekannt, der geht aber nur für den Text!

nikki
******
Beiträge: 622
Registriert: Do, 05.03.2015 10:42

Re: Ansichts-Probleme?

Beitrag von nikki » Fr, 10.08.2018 12:24

Verstehe ich nicht. Nachfolgend z. B. kleine Symbolgröße und Stil Galaxy:

2018-08-10 12_19_36-Unbenannt 1 - LibreOffice Writer.gif
2018-08-10 12_19_36-Unbenannt 1 - LibreOffice Writer.gif (3.79 KiB) 1545 mal betrachtet

Dann gibt es auch noch große und sehr große Symbolgröße.
Gruß

---------------------------------------------------------
Win.10 Prof. 64-bit, AOO 4.1.5, LO 6.1.0 (x64)

Stephan
********
Beiträge: 10524
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: Ansichts-Probleme?

Beitrag von Stephan » Fr, 10.08.2018 12:51

ja, den Symbolstil hatte ich auch schon versucht einzustellen, aber die 'Stilarten' sind nicht sehr schäumend, da bleibt blso einer, der einigermassen was taugt, aber der Unterschied, nämlich, daß am Button richtig deutlich zu erkennen ist, ob gespeichert werden kann/soll ist mir immer noch zu undeutlich!!!
Dann könntest Du zu AOO wechseln denn dort wird in der Symbolleiste so angezeigt wie Du es für die Statusleiste bei LO beschreibst, also Speichensymbol nur aktiv, wenn es etwas zu speichern gibt:

Speichernsymbol in AOO.gif
Speichernsymbol in AOO.gif (13.73 KiB) 1532 mal betrachtet
Es geht ja darum: am Button zu erkennen, ob gespeichert werden kann/soll, und sich nicht jedesmal merken, hat man jetzt was getippt und blos noch vergessen zu speichern, oder nicht?


Es reicht die Datei zu schließen, weil LO warnt wenn noch nicht gespeichert wurde.


Gruß
Stephan

writing_raven
**
Beiträge: 36
Registriert: Fr, 06.06.2014 12:24

Re: Ansichts-Probleme?

Beitrag von writing_raven » Fr, 10.08.2018 12:56

Es reicht die Datei zu schließen
Noin, denn diese Datei ist eigentlich immer geöffnet, quasi Tag und Nacht....
ÄHM, was ist AOO ??

Der Unterschied ist winzig in der Erscheinung, aber beträchtlich, was die liebgewonnenen Gewohnheiten betrifft:
OFF IO OPEN OFF. Symbol Button Detail -29.jpg
OFF IO OPEN OFF. Symbol Button Detail -29.jpg (11.62 KiB) 1527 mal betrachtet
ohne weiter nachzudenken, einmal draufklicken, und gut ist (sichern sollte eine Gewohnheitsgeste sein)

Stephan
********
Beiträge: 10524
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: Ansichts-Probleme?

Beitrag von Stephan » Fr, 10.08.2018 13:13

Noin, denn diese Datei ist eigentlich immer geöffnet, quasi Tag und Nacht....
Und es ist wirklich wichtig wann die Datei gespeichert wird? Wenn Nein, wäre das Naheliegende immer auf Verdacht auf Speichern zu klicken.
ÄHM, was ist AOO ??
Apache OpenOffice
Der Unterschied ist winzig in der Erscheinung, aber beträchtlich, was die liebgewonnenen Gewohnheiten betrifft:
dieser Screenshot zeigt, meines Erachtens AOO und nicht LO (zu erkennen an den Icons)


Gruß
Stephan

writing_raven
**
Beiträge: 36
Registriert: Fr, 06.06.2014 12:24

Re: Ansichts-Probleme?

Beitrag von writing_raven » Fr, 10.08.2018 14:58

nee nee, das pic ist noch vom alten OO ! Habs noch nicht auf allen Rechnern umgestellt...
immer auf Verdacht auf Speichern zu klicken
ja, genau, aber wenn ich auf diesen LO-Button draufklick, kommt immer erst gern das drop down Menue, und das nervt ewas....
daher hätt ich das ja gerne wie vom alten OO gewohnt!

in was unterscheidet sich AOO von LO & OO ??? (gerne nur die generellen Unterschiede)
Und wenn ich jetzt noch auf AOO umsteige, kann das bereits eingerichtete Profil mitkommen?

writing_raven
**
Beiträge: 36
Registriert: Fr, 06.06.2014 12:24

Re: Ansichts-Probleme?

Beitrag von writing_raven » Fr, 10.08.2018 16:17

hab gerade noch was ganz übles entdeckt: ein kleines Pop up Fensterchen mit vorgeschlagenen Text (kein Autovervollständigen?) rechts oberhalb vom Cursor!

hat sich erledigt, das war Wortergänzung. Kann ganz schön nerven, vor allem wenn die tastature noch äusserst ungewohnt ist...
(da ich nicht weiss, wie man nur diesen einen Beitrag löschen kann, bleibt der Rest ebend stehen)

Stephan
********
Beiträge: 10524
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: Ansichts-Probleme?

Beitrag von Stephan » Fr, 10.08.2018 18:27

nee nee, das pic ist noch vom alten OO
ja, OK, das kann ich anhand des Screenshots nicht unterscheiden ob OOo oder AOO, weil deren Icons gleich aussehen
in was unterscheidet sich AOO von LO & OO ??? (gerne nur die generellen Unterschiede)
AOO ist die direkte Fortführung von OOo, was nur umbenannt wurde weil OpenOffice jetzt von der Apache Software Foundation weiterentwickelt wird, LO ist ein anderes Projekt, welches sich von OOo ableitet
Und wenn ich jetzt noch auf AOO umsteige, kann das bereits eingerichtete Profil mitkommen?
Wenn Du ein OOo-Profil hast ja, wenn Du ein LO-Profil hast nein.


Gruß
Stephan

writing_raven
**
Beiträge: 36
Registriert: Fr, 06.06.2014 12:24

Re: Ansichts-Probleme?

Beitrag von writing_raven » Fr, 10.08.2018 19:31

ja, das mit dem Screenshot hätt ich erwähnen sollen, sorry!!
Und gibt es Unterschiede in der praktischen Anwendung? Oder sind die Unterschiede hauptsächlich im Design & handling?? Ist AOO auch kostenlos?

OOo Profil hab ich noch auf dem alten Rechner, der is noch nicht ganz im Altenheim....

Stephan
********
Beiträge: 10524
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: Ansichts-Probleme?

Beitrag von Stephan » Sa, 11.08.2018 09:28

Und gibt es Unterschiede in der praktischen Anwendung? Oder sind die Unterschiede hauptsächlich im Design & handling??
Der Unterschied zwischen AOO und LO ist genauso wie der Unterschied zwischen LO und OOo (da Du zuerst OOo hattest und derzeitig LO installiert hast, solltest Du das abschätzen können) und der Unterschied zwischen OOo und AOO ist praktisch Null.
Ist AOO auch kostenlos?
ja



Gruß
Stephan

writing_raven
**
Beiträge: 36
Registriert: Fr, 06.06.2014 12:24

Re: Ansichts-Probleme?

Beitrag von writing_raven » Di, 14.08.2018 14:12

ok, vielen Dank für die Info!

Mir fällt noch was ein: beim calc tauchen immer Zeilenangaben [Zeile 10, Zeile 44, etc] auf,wenn man scrollt, kann man das abstellen? das nervt auch irgendswie....
vielen Dank nochmals

Antworten