keepass-file - was mach ihr mit dem masterpasswd: Wo legt ihr euer keepass File denn ab?

was sonst nirgends hineinpasst

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
lin
*****
Beiträge: 226
Registriert: So, 19.09.2010 19:05

keepass-file - was mach ihr mit dem masterpasswd: Wo legt ihr euer keepass File denn ab?

Beitrag von lin » Mo, 17.12.2018 01:03

hallo und guten Tag,

Habe heujte eine Frage die sich nich mit OpenOffice oder Libreoffice beschäftigt - sie ist mir aber dennoch wichtig - deshalb will
ich sie gerne stellen.

das Thema heute: KEEPass einrichten und Masterpassword sicher ablegen...

wo auf dem Rechner oder (überhaupt) legt ihr euer keepass- File ab? Darüber hinaus: wie aufwändig ist euer masterpasswd - sehr oder nicht so sehr? Es ist ja so: KeePass bringt mit Keyfiles schon viel viel mehr sicherheit: Frage aber - wo legt ihr denn das file ab!? es ist ja so: Sollte das Masterpasswort abhandenkommen, lässt sich mit der Datenbank nichts anfangen, solange nämlich die Schlüsseldatei fehlt.

Also - gehen wir mal von dem Fall aus - ihr wollt mehr Sicherheit: Wenn man mit Keyfile arbeitet: dann ist das so: Es ist also immer die Kombination aus Datenbank, Schlüsseldatei und Masterpasswort erforderlich.

Dennoch: Das oben gesagte, das bedeutet natürlich nicht, dass das gewählte Masterpasswort dadurch
unwichtiger wird. Ich denke, dass man trotz Keyfile ein extrem sicheres Passwort wählen sollte.
Also - Fazit: Schließlich sollen damit alle anderen Passwörter geschützt werden. Und Verschlüsselung ist immer nur so gut wie das gewählte Passwort.

Nun kommt die Frage: welche Methode verwendet ihr
a. bei der Generierung eines Masterpassworts
b. bei der Ablage der Keyfile!?

Welche Risiken bezieht ihr mit ein:
- Datenverlust
- gehackter Passswortfile
- oder andere Risiken mehr...!?

auf der Wikiseite über Keepass steht das folgende: https://de.wikipedia.org/wiki/KeePass

Zitat
...in Angriff auf die Datenbank bei mittelmäßig sicherem Passwort wird damit erheblich erschwert. Liegt die Passwort-Datenbank auf einem öffentlich zugänglichen Laufwerk, können Passworte zwischen Rechnern synchronisiert werden,
viele Gruesse
http://wpgear.org :: compendium of useful developer tools for working with WordPress