IMPORT VON 365 ZEILEN NACH CALC - AUS EINER TXT-DATEI.... JEDE ZEILE ZU EINER ZELLE!

was sonst nirgends hineinpasst

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
lin
*****
Beiträge: 286
Registriert: So, 19.09.2010 19:05

IMPORT VON 365 ZEILEN NACH CALC - AUS EINER TXT-DATEI.... JEDE ZEILE ZU EINER ZELLE!

Beitrag von lin » Fr, 03.01.2020 09:43

Import von 365 Zeilen nach Calc - aus einer Txt-Datei.... jede Zeile zu einer Zelle!

Import von 365 Zeilen aus einer Txt-Datei: genauer: ich muss aus einer Text-Datei einen Import herstellen.
es handelt sich um 365 Zeilen die ich in einer Text-Datei vorliegen habe. Das sieht dann so aus

wie kann ich den Import herstellen!?
Anm: alles (!) sollte in eine einzige Zelle rein

Freue mich auf eine IDEE

hier - so sieht das im Moment aus.
line 1 bla bla bla
line 2 foo bar foo
line 3 lorem ipsum
line 4 lirum larum
line 5 eo ipso dios
wie kann ich den Import herstellen!?
Freue mich auf einen Tipp.
super toolkits a. http://wpgear.org/ :: and b. github.com/miziomon/awesome-wordpress
:: Awesome WordPress: A curated list of amazingly awesome WordPress resources, themes, plugins and shiny things.

Eddy
********
Beiträge: 2634
Registriert: So, 02.10.2005 10:14

Re: IMPORT VON 365 ZEILEN NACH CALC - AUS EINER TXT-DATEI.... JEDE ZEILE ZU EINER ZELLE!

Beitrag von Eddy » Fr, 03.01.2020 10:21

Alles markieren > Tabelle > Umwandeln > Text in Tabelle - passenden Trenner aussuchen. Danach die Tabelle markieren, in die Zwischenablage einstellen und in Calc einfügen. So sollte das funktionieren.

quotsi
*****
Beiträge: 422
Registriert: Do, 14.11.2013 10:04

Re: IMPORT VON 365 ZEILEN NACH CALC - AUS EINER TXT-DATEI.... JEDE ZEILE ZU EINER ZELLE!

Beitrag von quotsi » Fr, 03.01.2020 10:36

Es gibt noch einen sehr ähnlichen Weg (aus früheren Zeiten):
Datei -> speichert unter (Typ .txt) -> calc öffnen -> die .txt öffnen, und schon ist das Resultat fertig. Wenn nicht ganz stimmig, weil vielleicht ; im Text vorhanden, dann diese während der Filterabfrage abwählen und statt dessen feste Breite und die Zeilenlänge auf die der vorliegenden Datei einstellen.
win7prof - Avira - LO 6.2.8.2 (x64) - AOO 4.1.5
Problem gelöst? Dann bitte im Betreff der ersten Nachricht [gelöst] voranstellen.

Stephan
********
Beiträge: 11473
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: IMPORT VON 365 ZEILEN NACH CALC - AUS EINER TXT-DATEI.... JEDE ZEILE ZU EINER ZELLE!

Beitrag von Stephan » Fr, 03.01.2020 11:40

.... jede Zeile zu einer Zelle!

alles (!) sollte in eine einzige Zelle rein
Welche der beiden Varianten ist denn nun gesucht?

Zur Ersteren haben meine Vorredner schon LÖsungen genannt, zur zweiten Variate genügt es die Zeilen in Writer zu kopieren in Calc dann eine Zelle mit Doppelklick in den Editiermodus u versetzen und mit STRG+V das Kopierte einzufügen.


Gruß
Stephan

Benutzeravatar
lin
*****
Beiträge: 286
Registriert: So, 19.09.2010 19:05

Re: IMPORT VON 365 ZEILEN NACH CALC - AUS EINER TXT-DATEI.... JEDE ZEILE ZU EINER ZELLE!

Beitrag von lin » Fr, 03.01.2020 15:42

Hallo und guten Abend, Eddy, Quotsi und Stepan, ;)

Euch allen ein frohes neues Jahr!!!

vorweg: vielen Dank für Eure Beiträge und Ideen. Die helfen hier weiter.

wie gesagt: ich habe diese DATEN in einer txt.-Datei vorliegen: Ursprünglich allerdings stammen diese DATEN aus einer Calc-Tabelle in der alle Daten praktisch auf der Zeilenebene in verschiedene Spalten getrennt sind - ich habe hier also diverse Spalten: Datum: Spalte 1 Spalte2 (dt. Text) Spalte3 (franz. Text) Spalte4 (griechischer Text)

diese Daten sollen aber alle in einer einzigen Spalte landen
line 1 bla bla bla
line 2 foo bar foo
line 3 lorem ipsum
line 4 lirum larum
line 5 eo ipso dios
Alles markieren > Tabelle > Umwandeln > Text in Tabelle - passenden Trenner aussuchen. Danach die Tabelle markieren, in die Zwischenablage einstellen und in Calc einfügen. So sollte das funktionieren.
Danke Eddy - ich guck mir diese Lösung später an.
Es gibt noch einen sehr ähnlichen Weg (aus früheren Zeiten):
Datei -> speichert unter (Typ .txt) -> calc öffnen -> die .txt öffnen, und schon ist das Resultat fertig. Wenn nicht ganz stimmig, weil vielleicht ; im Text vorhanden, dann diese während der Filterabfrage abwählen und statt dessen feste Breite und die Zeilenlänge auf die der vorliegenden Datei einstellen.
Danke Quotsi Ds trägt sich quasi automat. in die Calc-Tabelle ein!? Tolle Sache.
Zur Ersteren haben meine Vorredner schon LÖsungen genannt, zur zweiten Variate genügt es die Zeilen in Writer zu kopieren in Calc dann eine Zelle mit Doppelklick in den Editiermodus u versetzen und mit STRG+V das Kopierte einzufügen.
Gedacht ist das als Grundlage für das Einpflegen der Daten in ein Kalendertemplate (every year the same ;=)
vgl. hier viewtopic.php?f=2&t=72123&p=282689#p282689

Ewiger Kalender download/file.php?id=17206

mit den Daten die alle dann in einer einzigen Spalte drinne sind brauch ich pro Woche immer nur 7 Zeilen (/datensätze) anzupacken und dann in das Template reinfallen zu lassen. Das ist ganz einfach.



Euch nochmals vielen Dank für Eure Beiträge. Freue mich über dieses tolle Forum hier.

vg Lin ;)
super toolkits a. http://wpgear.org/ :: and b. github.com/miziomon/awesome-wordpress
:: Awesome WordPress: A curated list of amazingly awesome WordPress resources, themes, plugins and shiny things.

Benutzeravatar
lin
*****
Beiträge: 286
Registriert: So, 19.09.2010 19:05

Re: IMPORT VON 365 ZEILEN NACH CALC - AUS EINER TXT-DATEI.... JEDE ZEILE ZU EINER ZELLE!

Beitrag von lin » Di, 07.01.2020 18:18

hallo und guten ABend

habe die beiden o.g. Methoden von Eddy und quotsi getestet

erstmal die von dir eddy
Alles markieren > Tabelle > Umwandeln > Text in Tabelle - passenden Trenner aussuchen. Danach die Tabelle markieren, in die Zwischenablage einstellen und in Calc einfügen. So sollte das funktionieren.

hier hab ich alle trenner rausgenommen - dann mit dem Danten satz nach "westeuropäisch 1252 /Win Latin gearbeitet

es kam folgendes Ergebnis raus
tabelle_0.jpg
tabelle_0.jpg (71.33 KiB) 4040 mal betrachtet


ferner noch die Meldung: Die Daten konnten nicht vollständig geladen werden, da die maximale Anzahl von Zeichen pro Zelle überschritten wurde.

Das von Quotsy vorgeschlagene Verfahren: .- es zeitigte dieses Ergebnis: - und ich konnte hierbei nicht ohne Weiteres die "UMWANDLUNGSFUNKTION DER TABELLE finden. Werde das aber nochmals probieren. Und weitersuchen!!!!

tabelle_0.jpg
tabelle_0.jpg (71.33 KiB) 4040 mal betrachtet
ich werde weitere Tests machen und melde mich wieder.

viele Grüße
Dateianhänge
tabelle_1.jpg
tabelle_1.jpg (65.59 KiB) 4040 mal betrachtet
super toolkits a. http://wpgear.org/ :: and b. github.com/miziomon/awesome-wordpress
:: Awesome WordPress: A curated list of amazingly awesome WordPress resources, themes, plugins and shiny things.

Hiker
*****
Beiträge: 224
Registriert: Mo, 08.09.2014 21:34
Wohnort: Berlin

Re: IMPORT VON 365 ZEILEN NACH CALC - AUS EINER TXT-DATEI.... JEDE ZEILE ZU EINER ZELLE!

Beitrag von Hiker » Mi, 08.01.2020 08:03

Hallo,
Ursprünglich allerdings stammen diese DATEN aus einer Calc-Tabelle in der alle Daten praktisch auf der Zeilenebene in verschiedene Spalten getrennt sind - ich habe hier also diverse Spalten: Datum: Spalte 1 Spalte2 (dt. Text) Spalte3 (franz. Text) Spalte4 (griechischer Text)

diese Daten sollen aber alle in einer einzigen Spalte landen
Du versuchst also Daten nach Calc zu importieren, die Du schon in Calc hast???!
Klingt für mich eher nach Beschäftigungstherapie als nach einem sinnvollen Ansatz.

Dein Ziel sollte sich innerhalb von Calc einfacher erreichen lassen (Zellen verbinden oder Inhalte verketten mit &), soweit Du nicht an die Limits von Calc kommst.

MfG, Jörn

PS: Warum es sinnvoll sein soll, sauber getrennte Daten auf einen Haufen (eine Spalte) zu werfen erschließt sich mir generell nicht.
Libre Office 6.3.1 (Win 10 Pro) / Libre Office 6.0.7 (Win8.1 Pro, Win 7 Pro) / AOO (Win 7)

Benutzeravatar
lin
*****
Beiträge: 286
Registriert: So, 19.09.2010 19:05

Re: IMPORT VON 365 ZEILEN NACH CALC - AUS EINER TXT-DATEI.... JEDE ZEILE ZU EINER ZELLE!

Beitrag von lin » Mi, 08.01.2020 10:03

hallo und guten Morgen Jörn,

schoen von Dir zu hoeren. Danke für dein Posting mit deinen Ideen.

Hiker hat geschrieben:
Mi, 08.01.2020 08:03
Ursprünglich allerdings stammen diese DATEN aus einer Calc-Tabelle in der alle Daten praktisch auf der Zeilenebene in verschiedene Spalten getrennt sind - ich habe hier also diverse Spalten: Datum: Spalte 1 Spalte2 (dt. Text) Spalte3 (franz. Text) Spalte4 (griechischer Text)
diese Daten sollen aber alle in einer einzigen Spalte landen
Du versuchst also Daten nach Calc zu importieren, die Du schon in Calc hast???!
Klingt für mich eher nach Beschäftigungstherapie als nach einem sinnvollen Ansatz.
Dein Ziel sollte sich innerhalb von Calc einfacher erreichen lassen (Zellen verbinden oder Inhalte verketten mit &), soweit Du nicht an die Limits von Calc kommst.
MfG, Jörn
PS: Warum es sinnvoll sein soll, sauber getrennte Daten auf einen Haufen (eine Spalte) zu werfen erschließt sich mir generell nicht.
Das Ziel innerhalb von Calc einfacher zu erreichen wäre klasse. (Zellen verbinden oder Inhalte verketten mit &),

Ich glaub dass ich das nur auf einer einzigen Zeile hinbekomme - also dass mich hier Zeile für Zeile so etwas erreichen kann wie - fünf Zellen zu verknüpfen. Dass ich das für 365 Zeilen schaffe - das hab ich bis dato noch nicht hinbekommen.


ich glaub dass ich da an die Limits meines CALC-Wissens stoße.


Werde mir das aber alles nochmals ansehen.

Lg
super toolkits a. http://wpgear.org/ :: and b. github.com/miziomon/awesome-wordpress
:: Awesome WordPress: A curated list of amazingly awesome WordPress resources, themes, plugins and shiny things.

Thomas Mc Kie
******
Beiträge: 898
Registriert: Mo, 12.04.2010 00:37

Re: IMPORT VON 365 ZEILEN NACH CALC - AUS EINER TXT-DATEI.... JEDE ZEILE ZU EINER ZELLE!

Beitrag von Thomas Mc Kie » Fr, 10.01.2020 11:25

Da wir in generelle Diskussion sind, erlaube ich mir den Hinweis, dass du quasi alle Nutzer mit der Themenüberschrift anschreist.

Durchgängige Großschreibung = Anschreien = unhöflich
Eventuell war dir das nicht bewusst. Gilt auf für einzelne Wörter oder Sätze, z.B.:

HÖR BITTE AUF NUR GROß ZU SCHREIBEN.

Und im Vergleich:

Hör bitte auf, nur groß zu schreiben.

:-)

Viele Grüße

Thomas

Benutzeravatar
lin
*****
Beiträge: 286
Registriert: So, 19.09.2010 19:05

Re: IMPORT VON 365 ZEILEN NACH CALC - AUS EINER TXT-DATEI.... JEDE ZEILE ZU EINER ZELLE!

Beitrag von lin » Fr, 10.01.2020 17:15

hallo Thomas,

vorweg: sorry für die Majuskel im Betreff.,
Thomas Mc Kie hat geschrieben:
Fr, 10.01.2020 11:25
Da wir in generelle Diskussion sind, erlaube ich mir den Hinweis, dass du quasi alle Nutzer mit der Themenüberschrift anschreist.

Durchgängige Großschreibung = Anschreien = unhöflich
Eventuell war dir das nicht bewusst. Gilt auf für einzelne Wörter oder Sätze, z.B.:

HÖR BITTE AUF NUR GROß ZU SCHREIBEN.

Und im Vergleich:

Hör bitte auf, nur groß zu schreiben.
Danke für den Hinweis. Das war mir durchaus beim Schreiben nicht bewusst. Dein Argument leuchtet aber ein.

Danke und allen ein schönes Wochenende,

Lin ;)
super toolkits a. http://wpgear.org/ :: and b. github.com/miziomon/awesome-wordpress
:: Awesome WordPress: A curated list of amazingly awesome WordPress resources, themes, plugins and shiny things.

Hiker
*****
Beiträge: 224
Registriert: Mo, 08.09.2014 21:34
Wohnort: Berlin

Re: IMPORT VON 365 ZEILEN NACH CALC - AUS EINER TXT-DATEI.... JEDE ZEILE ZU EINER ZELLE!

Beitrag von Hiker » Fr, 24.01.2020 08:30

Hallo,
Ich glaub dass ich das nur auf einer einzigen Zeile hinbekomme - also dass mich hier Zeile für Zeile so etwas erreichen kann wie - fünf Zellen zu verknüpfen. Dass ich das für 365 Zeilen schaffe - das hab ich bis dato noch nicht hinbekommen.
Wenn Du eine Formel wie

Code: Alles auswählen

=a1&a2
schon hast, kannst Du diese doch einfach in die darunterliegenden Zeilen kopieren. Die Bezüge werden doch automatisch angepasst...

Mfg, Jörn
Libre Office 6.3.1 (Win 10 Pro) / Libre Office 6.0.7 (Win8.1 Pro, Win 7 Pro) / AOO (Win 7)

Antworten