Silbentrennung etc. in Tabellen

Das Textverarbeitungsprogramm

Moderator: Moderatoren

Butch
***
Beiträge: 62
Registriert: Di, 11.04.2017 20:22

Silbentrennung etc. in Tabellen

Beitrag von Butch »

Kennt das jemand?

In der Demodatei ist eine Tabelle. Erstens: Im gesamten Dokument ist die automatische Silbentrennung aktiviert. Diese funktioniert aber in der Tabelle nicht. Außerhalb schon. Und, zweitens: Außerhalb werden Anführungszeichen automatisch in typografische umgewandelt, in der Tabelle nicht.

Ideen?
Dateianhänge
Silbentrennung etc in Tabellen.odt
(12.5 KiB) 50-mal heruntergeladen
Benutzeravatar
miesepeter
********
Beiträge: 2118
Registriert: Sa, 10.05.2008 15:05
Wohnort: Bayern

Re: Silbentrennung etc. in Tabellen

Beitrag von miesepeter »

Hallo,
u.U. müsste man die Silbentrennung noch einmal "hart formatiert" anwenden, wenn das nicht über die Absatzvorlage klappt.
Bei der Ersetzung von Anführungszeichen konnte ich kein Problem erkennen. Siehe Anlage. - Ciao
.
Silbentrennung etc in Tabellen_v2.odt
(21.84 KiB) 54-mal heruntergeladen
Eddy
********
Beiträge: 2762
Registriert: So, 02.10.2005 10:14

Re: Silbentrennung etc. in Tabellen

Beitrag von Eddy »

Hallo Butch,

du hast da einiges hart formatiert. Wenn ich alles markiere, die harten Formatierungen mit Strg+m entferne und den Absätzen erneut die Formatvorlage Standard zuweise, funktioniert das Umwandeln der Anführungszeichen. Damit die Silbentrennung funktioniert, musst du in der Absatzvorlage Standard unter Textfluss selbige einschalten.

Gut?
cwolan
**
Beiträge: 47
Registriert: Sa, 06.03.2021 12:56

Re: Silbentrennung etc. in Tabellen

Beitrag von cwolan »

Hallo,

Ich denke, es ist eine Frage der Sprache des Textes.

Gruß
Czesław
--------------------------
Sprache.gif
Sprache.gif (143.09 KiB) 1210 mal betrachtet
OpenOffice 1.1.5 – 4.1.15
LibreOffice 6.4.7 – 7.6.5
Windows 7,10,11 64-bit
Butch
***
Beiträge: 62
Registriert: Di, 11.04.2017 20:22

Re: Silbentrennung etc. in Tabellen

Beitrag von Butch »

Danke, Miesepeter & Eddy!!!
Immer dasselbe, wo ich mich (leider, alte Gewohnheit) gezwungen sehe, schnell mit harten Formatierungen zu arbeiten, treten solche unerwarteten Probleme auf.

@cwolan: Genial, vielen herzlichen Dank!!!
Antworten