Fehlermeldung "Grafikfilter nicht gefunden" Oo 3.4.1

Das Textverarbeitungsprogramm

Moderator: Moderatoren

Casoka
Beiträge: 2
Registriert: Mi, 25.03.2015 11:25

Fehlermeldung "Grafikfilter nicht gefunden" Oo 3.4.1

Beitrag von Casoka » Mi, 25.03.2015 11:33

Hallo,
ich möchte gerne jpeg-Dateien in ein Oo Writer Dokument einfügen.
Ich konnte drei Dateien problemlos einfügen, doch dann bekam ich die Fehlermeldung "Grafikfilter nicht gefunden". Die zuvor eingefügten Dateien wurden ebenfalls nicht mehr angezeigt. Stattdessen stand dort "Lesefehler".
Die einzufügenden Bilder wurden eingescannt mit der Einstellung "Ausgabe in .jpeg Format DinA4, 600dpi". Ich weiß nicht, ob das etwas damit zu tun haben könnte.
Kann mir jemand bei diesem Problem helfen?
Vielen Dank!

Benutzeravatar
miesepeter
*******
Beiträge: 1660
Registriert: Sa, 10.05.2008 15:05
Wohnort: Bayern

Re: Fehlermeldung "Grafikfilter nicht gefunden" Oo 3.4.1

Beitrag von miesepeter » Mi, 25.03.2015 16:36

Format DinA4, 600dpi
Damit wird sich der Arbeitsspeicher schwertun. Gib mal an, wie groß die Bilder in kB oder MB sind.
Ciao

Casoka
Beiträge: 2
Registriert: Mi, 25.03.2015 11:25

Re: Fehlermeldung "Grafikfilter nicht gefunden" Oo 3.4.1

Beitrag von Casoka » Do, 26.03.2015 11:05

Also einfach eine Überlastung des Programms?
Die Bilder sind alle um die 8 MB groß und es sind insgesamt 8 Stück.
Bei einem Scan mit nur 300 dpi konnte man allerdings zu wenig erkennen.
Gibt es eine Möglichkeit die Bilder (eingescannte Textdokumente) ohne Qualitätsverlust zu verkleinern (mir ist bewusste das das eigentlich einen Widerspruch darstellt)?

Benutzeravatar
miesepeter
*******
Beiträge: 1660
Registriert: Sa, 10.05.2008 15:05
Wohnort: Bayern

Re: Fehlermeldung "Grafikfilter nicht gefunden" Oo 3.4.1

Beitrag von miesepeter » Do, 26.03.2015 15:11

Hallo,

ich weiß nicht, wozu die Bilder gebraucht werden. Wenn ich Dateien an die Druckerei gebe, heißt es immer, dass 300 ppi/dpi beim Farbdruck ausreichen...

Was ich machen würde:
- Bilder statt einbetten nur verknüpfen
- Bei den Optionen nachsehen, ob geänderte Werte etwas bringen (Menü Extras > Optionen > Arbeitsspeicher...)

Ciao und viel Erfolg!

nikki
******
Beiträge: 671
Registriert: Do, 05.03.2015 10:42

Re: Fehlermeldung "Grafikfilter nicht gefunden" Oo 3.4.1

Beitrag von nikki » Do, 26.03.2015 17:06

Hallo,

versuch es mal mit der Vergrößerung des Grafik-Caches unter Extras/Optionen.../OpenOffice/Arbeitsspeicher.
Gruß

---------------------------------------------------------
Win.10 Prof. 64-bit, AOO 4.1.6, LO 6.1.4 (x86)

Antworten