Bildbearbeitung in Writer

Setup und Komponenten-übergreifende Probleme.

Moderator: Moderatoren

beki
Beiträge: 1
Registriert: Do, 20.06.2019 16:43

Bildbearbeitung in Writer

Beitrag von beki » Do, 20.06.2019 16:55

Die Bildbearbeitung in Writer unter Windows 10 64-Bit ist nicht mehr möglich.
Nach Mausklick rechts bin ich gewohnt, dass ein Bearbeitungsfenster erscheint (mit Größe, Position, Umlauf etc). Statt dessen werde ich aufgefordert, eine Java-Umgebung zu definieren, die jedoch bereits eingerichtet ist. Wenn ich versuche, ausdrücklich den Pfad für java.exe anzugeben, wird dieses nicht gefunden.
Schlimmer noch: Ein Verlassen dieser Error-Situation ist nicht möglich, das das Fenster modal ist und sich nicht schließen lässt. Die einzige Möglichkeit ist, die gesamte OpenOffice-Anwendung per Taskmanager zu schließen, was einem Kaltstart gleichkommt. Alle Editierarbeiten sind dann verloren.

Stephan
********
Beiträge: 11233
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: Bildbearbeitung in Writer

Beitrag von Stephan » Do, 20.06.2019 17:02

Du selbst schreibst das:
"Statt dessen werde ich aufgefordert, eine Java-Umgebung zu definieren, die jedoch bereits eingerichtet ist. "

Sollen wir Deine Worte in Zweifel ziehen?
Wenn ich versuche, ausdrücklich den Pfad für java.exe anzugeben, wird dieses nicht gefunden.
Entweder weil Du eine defekte Version von OO hast, denn zumindest bei OO gibt es Versionen wo sich Java nicht nachträglich umstellen ließ oder weil Du ein 64Nit Java installiert hast, womit OO nichts anfangen kann weil es 32Bit Java benötigt.


Gruß
Stephan

Antworten