Einträge in Comboboxen nicht aktualisiert - OO unter Linux Mint

Setup und Komponenten-übergreifende Probleme.

Moderator: Moderatoren

rtr
Beiträge: 1
Registriert: So, 25.08.2019 16:01

Einträge in Comboboxen nicht aktualisiert - OO unter Linux Mint

Beitrag von rtr » So, 25.08.2019 16:12

Hallo,
vielleicht kann mir jemand einen Tip zu folgendem Phänomen geben.

Ich habe OO 4.1.6 unter Linux Mint 32 bit (19.1 Cinnamon) installiert. In den Comboboxen in verschiedenen OO-Anwendungen (Calc, Writer...)
beobachte ich jedoch, dass bei der Auswahl - z.B. einer Schriftart - der zuvor gewählte Eintrag stehen bleibt (invertiert , d.h. statt scharze Schrift auf weiss, nunmehr weisse Schrift auf schwarz bzw. manchmal dunkelolivgrün) und der neue Eintrag - wie gewählt - in scharzer Schrift darüber gelegt wird.

Funktionieren tut dann der neue Eintrag, d.h. es ist ein Anzeigeproblem.

Weiterhin verschwindet dieses Phänomen, sobald ich das Fenster der Anwendung minimiere und dann wieder maximiere.

Gleiches taucht auf bei Benutzung der OO-Dialoge. (Diese habe ich ausgestellt und verwende Systemdialoge von Linux Mint - da passiert dies nicht)

Andere Linux-Anwendungen haben dieses Phänomen nicht, nur OO-Funktionen. Ggf. ist es ein Einstellungsproblem.

Da ich nichts gefunden habe würde ich mich freuen, wenn jemand Rat weiss.

RTR

Welpe
*
Beiträge: 11
Registriert: Sa, 19.05.2018 20:28

Re: Einträge in Comboboxen nicht aktualisiert - OO unter Linux Mint

Beitrag von Welpe » Mo, 26.08.2019 19:37

Moin,

ich bin vor ein paar Wochen von Windows auf Linux Mint umgestiegen und totaler Linux Anfänger. Unter Windows hatte ich OO 4.1.5 problemlos laufen. Bei Mint war dann das LibreOffice vorinstalliert. Ich habe angefangen damit zu arbeiten, fand aber OO übersichtlicher, die Darstellung schöner und für mich persönlich dadurch besser. Also LibreOffice runter und OpenOffice drauf. Leider hatte ich, so wie Du anscheinend auch, anschließend diverse Anzeigefehler bei OO. Bei der Recherche im Netz habe ich festgestellt, dass das nicht nur bei mir so ist. Den Grund dafür habe ich nicht gefunden, nur das viele davon abraten OO unter Linux zu nutzen wegen fehlerhaften Anzeigen. Ich habe jetzt wieder Libre drauf, es ist zwar gewöhnungsbedürftig aber zumindest läuft es ...
AOO 4.1.5 | Win10 + LO 6.0.7 | Mint 19.2

Antworten