Text+Zahlen in Spalten trennen *Anfängerprobleme

Das Tabellenkalkulationsprogramm

Moderator: Moderatoren

stargacer
Beiträge: 5
Registriert: Fr, 06.09.2019 17:23

Text+Zahlen in Spalten trennen *Anfängerprobleme

Beitrag von stargacer » Fr, 06.09.2019 17:30

Hallo Gemeinde,

ich bin leider in Sachen Open Office ein Dilletant, und bekomme das nicht hin mit dem trennen

ich habe z.b.

001 Chanel Chanel No. 5 <<< das soll getrennt werden
Spalte A1 = 001
Spalte B1 = Chanel
Spalte C1 =Chanel No. 5

wenn es nicht anders geht dann B1+C1 in eine Spalte >>> Chanel Chanel No. 5

ich habe schon viel gegoogelt und ausprobiert, aber ich bekomme es einfach nicht gebacken

Vielen Dank

S.

Gast

Re: Text+Zahlen in Spalten trennen *Anfängerprobleme

Beitrag von Gast » Fr, 06.09.2019 18:16

Servus,

sehen alle so aus?


Gast

Helmut_S
***
Beiträge: 79
Registriert: So, 29.10.2017 11:29

Re: Text+Zahlen in Spalten trennen *Anfängerprobleme

Beitrag von Helmut_S » Fr, 06.09.2019 20:58

Hallo, wenn deine Zeichenkette z.b. in A3 steht, dann schreibe
in B3:

Code: Alles auswählen

=LINKS(A3;3)
in C3:

Code: Alles auswählen

=TEIL(A3;5;6)
in D3:

Code: Alles auswählen

=LINKS(A3;11)
das gilt natürlich nur für den angegebenen Text, aber du hast nichts weiteres erwähnt.
Gruß Helmut
Linux openSUSE LEAP 15.1, Linux Mint 19.2-64 / Win 10-64
LO 6.2.5

Stephan
********
Beiträge: 11172
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: Text+Zahlen in Spalten trennen *Anfängerprobleme

Beitrag von Stephan » Sa, 07.09.2019 09:17

Wenn in A1 der Text steht "001 Chanel Chanel No. 5" und dieser Text sich versteht als:

<irgendwas><ein Leerzeichen><irgendwas><ein Leerzeichen><irgendwas>

und so geteilt werden soll:
B1: <irgendwas>
C1: <irgendwas>
D1: <irgendwas>

dann schreibe in B1:
=LINKS(A1;SUCHEN(" ";A1;1)-1)

in C1:
=LINKS(RECHTS(A1;LÄNGE(A1)-SUCHEN(" ";A1;1));SUCHEN(" ";RECHTS(A1;LÄNGE(A1)-SUCHEN(" ";A1;1));1)-1)

In D1:
=RECHTS(RECHTS(A1;LÄNGE(A1)-SUCHEN(" ";A1;1));LÄNGE(RECHTS(A1;LÄNGE(A1)-SUCHEN(" ";A1;1)))-SUCHEN(" ";RECHTS(A1;LÄNGE(A1)-SUCHEN(" ";A1;1));1))


ergänze in Spalte A ab A2 entsprechende weitere Texte und ziehe die Formeln in Spalten B bis D soweit runter wie sie benötigt werden.


Gruß
Stephan
Dateianhänge
Text_aufteilen.ods
(9.46 KiB) 11-mal heruntergeladen

stargacer
Beiträge: 5
Registriert: Fr, 06.09.2019 17:23

Re: Text+Zahlen in Spalten trennen *Anfängerprobleme

Beitrag von stargacer » Sa, 07.09.2019 11:36

Gast hat geschrieben:
Fr, 06.09.2019 18:16
Servus,

sehen alle so aus?


Gast

Ja mit. Fortlaufenden nummern

001
002
003

Gast

Re: Text+Zahlen in Spalten trennen *Anfängerprobleme

Beitrag von Gast » Sa, 07.09.2019 19:04

Servus,

sollten die bisherigen Antworten nicht helfen, ein paar weitere Beispiele.


Gast

stargacer
Beiträge: 5
Registriert: Fr, 06.09.2019 17:23

Re: Text+Zahlen in Spalten trennen *Anfängerprobleme

Beitrag von stargacer » So, 08.09.2019 20:42

Helmut_S hat geschrieben:
Fr, 06.09.2019 20:58
Hallo, wenn deine Zeichenkette z.b. in A3 steht, dann schreibe
in B3:

Code: Alles auswählen

=LINKS(A3;3)
in C3:

Code: Alles auswählen

=TEIL(A3;5;6)
in D3:

Code: Alles auswählen

=LINKS(A3;11)
das gilt natürlich nur für den angegebenen Text, aber du hast nichts weiteres erwähnt.
Gruß Helmut
Das Ergebnis ist dan das >>>

001 Chanel 001 Chanel
die ersten beiden Teile gehen ja, aber der letzte Teil hätte Chanel No.5 sein müssen

stargacer
Beiträge: 5
Registriert: Fr, 06.09.2019 17:23

Re: Text+Zahlen in Spalten trennen *Anfängerprobleme

Beitrag von stargacer » So, 08.09.2019 20:45

Stephan hat geschrieben:
Sa, 07.09.2019 09:17
Wenn in A1 der Text steht "001 Chanel Chanel No. 5" und dieser Text sich versteht als:

<irgendwas><ein Leerzeichen><irgendwas><ein Leerzeichen><irgendwas>

und so geteilt werden soll:
B1: <irgendwas>
C1: <irgendwas>
D1: <irgendwas>

dann schreibe in B1:
=LINKS(A1;SUCHEN(" ";A1;1)-1)

in C1:
=LINKS(RECHTS(A1;LÄNGE(A1)-SUCHEN(" ";A1;1));SUCHEN(" ";RECHTS(A1;LÄNGE(A1)-SUCHEN(" ";A1;1));1)-1)

In D1:
=RECHTS(RECHTS(A1;LÄNGE(A1)-SUCHEN(" ";A1;1));LÄNGE(RECHTS(A1;LÄNGE(A1)-SUCHEN(" ";A1;1)))-SUCHEN(" ";RECHTS(A1;LÄNGE(A1)-SUCHEN(" ";A1;1));1))


ergänze in Spalte A ab A2 entsprechende weitere Texte und ziehe die Formeln in Spalten B bis D soweit runter wie sie benötigt werden.


Gruß
Stephan
Wow, das ist fast perfekt, werde das ein wenig ausbauen btw den Text da wo es klemmt händisch umkopieren

Vielen Dank an alle !!!

Helmut_S
***
Beiträge: 79
Registriert: So, 29.10.2017 11:29

Re: Text+Zahlen in Spalten trennen *Anfängerprobleme

Beitrag von Helmut_S » Mo, 09.09.2019 08:59

Hallo, tut mir leid, das hätte natürlich

Code: Alles auswählen

=RECHTS(A3;12)
heißen sollen.
Ohne komplizierte Formel, dafür aber mit etwas Geklicke kommst du ans Ziel mit "Suchen nach " " und Ersetzen ";" und anschließendem "Text in Spalten".
Dabei musst du nur auf den Leerschritt zwischen "Nr. 5 " achten.
Eine ganz ausgefuchste Formel vom Excel Guru lupo1 findest du unter folgendem Link:
http://www.excelformeln.de/formeln.html?welcher=326

Gruß, Helmut
Linux openSUSE LEAP 15.1, Linux Mint 19.2-64 / Win 10-64
LO 6.2.5

stargacer
Beiträge: 5
Registriert: Fr, 06.09.2019 17:23

Re: Text+Zahlen in Spalten trennen *Anfängerprobleme

Beitrag von stargacer » Mo, 09.09.2019 09:48

Helmut_S hat geschrieben:
Mo, 09.09.2019 08:59
Hallo, tut mir leid, das hätte natürlich

Code: Alles auswählen

=RECHTS(A3;12)
heißen sollen.
Ohne komplizierte Formel, dafür aber mit etwas Geklicke kommst du ans Ziel mit "Suchen nach " " und Ersetzen ";" und anschließendem "Text in Spalten".
Dabei musst du nur auf den Leerschritt zwischen "Nr. 5 " achten.
Eine ganz ausgefuchste Formel vom Excel Guru lupo1 findest du unter folgendem Link:
http://www.excelformeln.de/formeln.html?welcher=326

Gruß, Helmut
Danke Dir vielmals, auch für die Erklärung *how to* :wink:

Antworten