PNG/GIF-Grafiken mit transparentem Hintergrund ändern Druckbild

Das Textverarbeitungsprogramm

Moderator: Moderatoren

AHoppe
**
Beiträge: 25
Registriert: Mi, 25.03.2009 15:32

PNG/GIF-Grafiken mit transparentem Hintergrund ändern Druckbild

Beitrag von AHoppe »

Hallo Forum,

der Titel hört sich komisch an, ist auch komisch... Ich erkläre mal worum es geht. Das Problem habe ich unter 4.1.5 und 4.1.7 (jeweils Win 10, Test unter Linux bisher noch nicht möglich) festgestellt.

Ich habe einige Vorlagen, die fast ausschließlich aus Text bestehen. Die Vorlagen werden mit einem PDF-Drucker mit digitalem Briefpapier zu einer pdf-Datei gedruckt. Auf einer Seite befindet sich bei manchen Vorlagen eine png-Datei mit transparentem Hintergrund. Diese liegt teilweise über dem Text (deshalb auch die Transparenz), ähnlich wie bei einer Unterschrift auf einer Unterschriftslinie.

Ich habe festgestellt, dass (nur) die Seite mit der Grafik beim Druck verändert wird und zwar derart, dass der Text selbst zu einer Grafik gemacht wird. Das passiert bei jedem Drucker, nicht nur beim pdf-Drucker. Dort ist das jedoch zunächst aufgefallen, weil sich der Text der pdf-Datei im pdf-Viewer nicht mehr markieren ließ.

Wird die Transparenz herausgenommen, dann passiert das nicht, der Text bleibt Text und die Grafik bleibt Grafik.

Jetzt wäre das nicht so dramatisch, wenn der Text, der in ein Bild umgewandelt wird, qualitativ 1:1 erhalten bleibt, aber das ist leider nicht der Fall. Das Aussehen ist merklich anders.

Kennt jemand das Problem und hat hierfür eventuell eine Lösung parat, wenn man eine Grafik mit transparentem Hintergrund nutzen muss?

Viele Grüße

Andreas

Gast Peter

Re: PNG/GIF-Grafiken mit transparentem Hintergrund ändern Druckbild

Beitrag von Gast Peter »

Guten Tag Andreas.
Kontrollier zunächst, ob ins PDF-A Format exportiert wird, das kann nämlich keine Transparenz. Wenn dabei die PDF-Export Funktion von OO genutzt wird, kommt aber normalerweise eine Fehlermeldung mit Hinweistext dazu.

Dann könnte es an den Druckeinstellungen liegen. Extras -> Einstellungen -> OpenOffice -> Drucken.

AHoppe
**
Beiträge: 25
Registriert: Mi, 25.03.2009 15:32

Re: PNG/GIF-Grafiken mit transparentem Hintergrund ändern Druckbild

Beitrag von AHoppe »

Hallo Peter,

danke für Deine Antwort.
Gast Peter hat geschrieben:
Mi, 08.01.2020 12:53
Kontrollier zunächst, ob ins PDF-A Format exportiert wird, das kann nämlich keine Transparenz. Wenn dabei die PDF-Export Funktion von OO genutzt wird, kommt aber normalerweise eine Fehlermeldung mit Hinweistext dazu.
Da ich nicht mit der Export-Funktion arbeite, sondern einen pdf-Drucker nehme und das Phänomen auch beim Druck auf einen "normalen" Drucker besteht, verfolge ich diesen Ansatz nicht weiter.

Gast Peter hat geschrieben:
Mi, 08.01.2020 12:53
Dann könnte es an den Druckeinstellungen liegen. Extras -> Einstellungen -> OpenOffice -> Drucken.
Dort finde ich keine Einstellungen, die bei einer Veränderung ein anderes Druckergebnis erzuegen.

Viele Grüße

Andreas

Benutzeravatar
miesepeter
*******
Beiträge: 1760
Registriert: Sa, 10.05.2008 15:05
Wohnort: Bayern

Re: PNG/GIF-Grafiken mit transparentem Hintergrund ändern Druckbild

Beitrag von miesepeter »

Also ich hab's mal mit Libreoffice 6.3.4.2 unter LinuxMint 9.3-64 Mate versucht, der Text blieb beim Druck nach CUPS-PDF im PDF-Dokument erhalten.
Beispiele anbei. Wegen geringerer Bilddichte (150 dpi) gab's kleinere grafische Fehler (war bei 300 dpi nicht zu erkennen).
Ciao
.
GrafikDurchlauf50ProzTransparenz.odt
(33.13 KiB) 92-mal heruntergeladen
.
GrafikDurchlauf50ProzTransparenz.odt.pdf
(47.28 KiB) 90-mal heruntergeladen

AHoppe
**
Beiträge: 25
Registriert: Mi, 25.03.2009 15:32

Re: PNG/GIF-Grafiken mit transparentem Hintergrund ändern Druckbild

Beitrag von AHoppe »

Danke für Deine Beispieldateien! Ich habe die odt mal hier unter Ubuntu 18.04.3 LTS und OOo 4.1.6 ausprobiert und ebenfalls mittels CUPS-PDF gedruckt.

Hier ist das Ergebnis:
OOo416.pdf
(63.12 KiB) 99-mal heruntergeladen
-> Der Text ist ein Bild...

Somit scheint das an OOo 4.x zu liegen?

Viele Grüße

Andreas

Gast Peter

Re: PNG/GIF-Grafiken mit transparentem Hintergrund ändern Druckbild

Beitrag von Gast Peter »

AHoppe hat geschrieben:
Mi, 08.01.2020 19:05
Somit scheint das an OOo 4.x zu liegen?
Was passiert denn, wenn Du die PDF Exportfunktion von OO nimmst, statt externe PDF-Drucker?

Benutzeravatar
miesepeter
*******
Beiträge: 1760
Registriert: Sa, 10.05.2008 15:05
Wohnort: Bayern

Re: PNG/GIF-Grafiken mit transparentem Hintergrund ändern Druckbild

Beitrag von miesepeter »

AHoppe hat geschrieben:
Mi, 08.01.2020 19:05
Somit scheint das an OOo 4.x zu liegen?
Hallo, das glaube ich jetzt so nicht. Ich habe die vorliegende Datei unter 2 verschiedenen Modi unter AOO 4.1.7 (LinuxMint 19.3-64 Mate) ausgedruckt:
  • Ausdruck "in Datei" (PDF)
  • Ausdruck nach PDF (CUPS-PDF)
Beide Male blieb der Text erhalten und wurde nicht in eine Rastergrafik umgewandelt.

Das Problem scheint eher bei deinem Gerät zu liegen.

Ich muss allerdings sagen, dass in einer früheren (vor ca. 4 Jahren?) Betriebssystemversion CUPS-PDF bei mir ähnliche Zicken gemacht hat (Ausdruck von Webseiten nach PDF), der Ausdruck "in Datei" jedoch erheblich besser war und die Texte erhalten blieben und nicht in Rastergrafiken umgewandelt wurden. - Ciao

AHoppe
**
Beiträge: 25
Registriert: Mi, 25.03.2009 15:32

Re: PNG/GIF-Grafiken mit transparentem Hintergrund ändern Druckbild

Beitrag von AHoppe »

Hallo miesepeter,
miesepeter hat geschrieben:
Do, 09.01.2020 16:35
Das Problem scheint eher bei deinem Gerät zu liegen.
das wiederum glaube ich nicht, denn das Verhalten ist bei zwei verschiedenen Betriebssystemen (Windows 10 und Ubuntu 18.04.3 LTS), fünf verschiedenen Druckern (pdfCreator, CUPS-PDF, OKI MC363, Sharp MX4141, Kyocera FS-2100) und mit verschiedenen odt-Dateien (meiner und Deiner) und verschiedenen Grafiken in verschiedenen Formaten nachvollziehbar und reproduzierbar.

Es könnte noch an Einstellungen in meinen AOO-Installationen liegen, allerdings habe ich seit Installation nichts an den Einstellungen geändert.

Ich bin ratlos und verwirrt.

AHoppe
**
Beiträge: 25
Registriert: Mi, 25.03.2009 15:32

Re: PNG/GIF-Grafiken mit transparentem Hintergrund ändern Druckbild

Beitrag von AHoppe »

Gast Peter hat geschrieben:
Do, 09.01.2020 10:37
Was passiert denn, wenn Du die PDF Exportfunktion von OO nimmst, statt externe PDF-Drucker?
Dann wird das mir sowohl unter Ubuntu als auch Windows 10 richtig dargestellt, als Workaround hatte ich mir das auch schon überlegt, aber ich habe dann das Problem, dass der Weiterdruck nicht sauber funktioniert (die Transparenz wird schwarz gedruckt). Habe mich da noch nicht weiter um eine Lösung gekümmert, weil dieser Zwischenschritt Zeit kostet und es ja eigentlich funktionieren sollte...

Gast Peter

Re: PNG/GIF-Grafiken mit transparentem Hintergrund ändern Druckbild

Beitrag von Gast Peter »

AHoppe hat geschrieben:
Do, 09.01.2020 20:02
Dann wird das mir sowohl unter Ubuntu als auch Windows 10 richtig dargestellt
Hat also eindeutig nichts mit OpenOffice zu tun.
AHoppe hat geschrieben:
Do, 09.01.2020 20:02
aber ich habe dann das Problem, dass der Weiterdruck nicht sauber funktioniert (die Transparenz wird schwarz gedruckt). Habe mich da noch nicht weiter um eine Lösung gekümmert, weil dieser Zwischenschritt Zeit kostet und es ja eigentlich funktionieren sollte...
Lt. Anbieter des PDF-Creators kann der keine Transparenz: https://forums.pdfforge.org/t/pdfcreato ... rency/9510

Außerdem scheinen auch manche Druckertreiber damit Probleme zu haben: https://forums.pdfforge.org/t/transpare ... eben/4014

Ob das für deine Drucker zutrifft müsstest Du vermutlich mal beim Hersteller erfragen.

Cups-PDF greift auf Ghostscript zurück. Womöglich verwendet Miesepeter eine andere Version als Du und in deiner ist ein diesbezüglicher Fehler.

Wird auch bei dem mit OpenOffice "richtig" erstellten PDF die Transparenz auf dem Drucker schwarz gedruckt?
Und auch, wenn Du das Original (ohne Umwandlung in ein PDF) ausdruckst?

AHoppe
**
Beiträge: 25
Registriert: Mi, 25.03.2009 15:32

Re: PNG/GIF-Grafiken mit transparentem Hintergrund ändern Druckbild

Beitrag von AHoppe »

Uiuiui, das probiere ich mal aus. Danke für die Links!

Gast Peter

Re: PNG/GIF-Grafiken mit transparentem Hintergrund ändern Druckbild

Beitrag von Gast Peter »

Gast Peter hat geschrieben:
Fr, 10.01.2020 11:43
Cups-PDF greift auf Ghostscript zurück. Womöglich verwendet Miesepeter eine andere Version als Du und in deiner ist ein diesbezüglicher Fehler.
Eher eine falsche Einstellung.
Ich habe gerade mal in eure PDF reingeschaut und bei euch beiden wird Ghostscript 9.26 benutzt.
Allerdings wird die PDF von Misepeter mittels "cairo" erstellt (genauer ist das libcairo2) und bei dir mit "ps2write".
Das bedeutet bei dir wird mit Postscript gearbeitet (wie beim PDF-Creator) und daraus resultieren auch die gleichen Probleme.
Ghostscript Manual hat geschrieben:If the input contains PDF-compatible transparency, but the ps2weite device is selected, or the pdfwrite device is selected, but has been told to limit the PDF feature set to a version less than 1.4, the transparency cannot be preserved. In this case the entire page is rendered to a bitmap and that bitmap is 'wrapped up' in appropriate PDF or PostScript content. The output should be visually the same as the input, but since it has been rendered it will not scale up or down well, unlike the original, vector, content of the input.
Vermutlich ist bei deinem Cups-PDF die Einstellung falsch geschaltet.
Eventuell findest Du was in der Konfigurationsdatei dazu (/etc/cups/cups-pdf.conf).

AHoppe
**
Beiträge: 25
Registriert: Mi, 25.03.2009 15:32

Re: PNG/GIF-Grafiken mit transparentem Hintergrund ändern Druckbild

Beitrag von AHoppe »

Hi Gast Peter und miesepeter sowie alle anderen Forenteilnehmer,

ja, es ist tatsächlich so wie Gast Peter geschrieben hat, das Problem besteht unter Windows beim Postscript-Treiber, der von Haus aus keine Transparenz unterstützt.

In Ubuntu habe ich jetzt hinbekommen, das nützt mir nur leider unter Windows wenig... Ich werde also mal nach einem anderen pdf-Drucker Ausschau halten.

Danke für Eure Hilfe!

Andreas

Antworten