Summewenns

Das Tabellenkalkulationsprogramm

Moderator: Moderatoren

Oktagon
Beiträge: 7
Registriert: Di, 07.01.2020 08:38

Summewenns

Beitrag von Oktagon » Do, 20.02.2020 15:21

Hallo erst einmal in die Runde.

Eigentlich habe ich mittlerweile mit der "Summewenns" Funktion keine Probleme,
aber am heutigen Tage bringt Sie mich zur Verzweiflung.

Ich habe vor kurzem ein kleines Verwaltungsprogramm für unsere Lagerverwaltung
zusammen gebastelt, da benutze ich diese Funktion sehr oft, "siehe Beispiel" und sie
funktioniert wunderbar.

Beispiel: =SUMMEWENNS(G$2:G$1048576;$D$2:$D$1048576;"Andruck";$E$2:$E$1048576;"Imperial Black";$Q$2:$Q$1048576;"Ab-Sortiert")

Nun heute wollten die Jungs vom Lager noch eine kleine Änderung (Sie wollten etwas farblich hervorgehoben haben),
Jegliche Versuche im selben Tabellenblatt oder in einem weiteren Tabellenblatt eine weitere Abfrage
mit der Summewenns Funktion einzubinden, enden mit dem Fehler 502 (siehe Beispiel).

Beispiel: =SUMMEWENNS($M$1:$M$1048576;'2020'.$Q$2:$Q$1048576;"Auftrag";'2020'.$E$2:$E$1048576;"Imperial Black")
--> Bringt Fehler 502

Kann es auch an einer falschen Formatierung liegen?
Auch der Assistent zeigt mit nach Formeleingabe nur "Grüne hacken", aber Fehler 502
als Ergebnis!

Bin schon drauf und dran LibreOffice neu zu installieren (Version 6.3.4.2).
Ich hoffe Ihr habt eine Idee und könnt mir weiterhelfen.

Gruß Jörg
Xubuntu 18.04.3 LTS Bionic Beaver 64Bit
LibreOffice-Version 6.3.4.2

HeritzP
*****
Beiträge: 354
Registriert: So, 22.12.2013 11:23

Re: Summewenns

Beitrag von HeritzP » Do, 20.02.2020 15:31

Hallo,

der Summen Bereich und der Bereich der Kriterien sind unterschiedlich.

Gruß HeritzP

Oktagon
Beiträge: 7
Registriert: Di, 07.01.2020 08:38

Re: Summewenns

Beitrag von Oktagon » Do, 20.02.2020 17:05

HeritzP hat geschrieben:
Do, 20.02.2020 15:31
Hallo,

der Summen Bereich und der Bereich der Kriterien sind unterschiedlich.

Gruß HeritzP
Erst einmal Danke für die schnelle Antwort.

Ich habe es auch es auch mit Zeile 2 bis Ende probiert gehabt, also dem selben Bereich,
aber immer wieder Fehler 502, deswegen bin ich ja am Verzweifeln!
Xubuntu 18.04.3 LTS Bionic Beaver 64Bit
LibreOffice-Version 6.3.4.2

HeritzP
*****
Beiträge: 354
Registriert: So, 22.12.2013 11:23

Re: Summewenns

Beitrag von HeritzP » Do, 20.02.2020 17:14

Hallo,


https://www.giga.de/downloads/openoffic ... error-502/
Fehler 502.ods
(7.98 KiB) 47-mal heruntergeladen
Die Formel funktioniert bei mir.
Wenn in den Spalten bereits Fehlermeldungen vorkommen, werden sie übernommen.

Gruß HeritzP

Oktagon
Beiträge: 7
Registriert: Di, 07.01.2020 08:38

Re: Summewenns

Beitrag von Oktagon » Do, 20.02.2020 17:27

HeritzP hat geschrieben:
Do, 20.02.2020 17:14
Hallo,


https://www.giga.de/downloads/openoffic ... error-502/
Fehler 502.ods
Die Formel funktioniert bei mir.
Wenn in den Spalten bereits Fehlermeldungen vorkommen, werden sie übernommen.

Gruß HeritzP
Ich schau mir das Morgen auf Arbeit mal an und melde mich wieder. Danke.
Edit: Bzw. würde es eventuell helfen noch eine neue Tabelle anzufügen und da die Berechnung ausführen zu lassen?

Ich kann Dir Morgen auch gerne mal die Datei zukommen lassen ohne Passwortschutz und Du siehst logischerweise
alle Formeln und das Prinzip des Lagerverwaltungsprogrammes und kannst es dann eventuell besser testen.
Xubuntu 18.04.3 LTS Bionic Beaver 64Bit
LibreOffice-Version 6.3.4.2

Oktagon
Beiträge: 7
Registriert: Di, 07.01.2020 08:38

Re: Summewenns

Beitrag von Oktagon » Fr, 21.02.2020 07:29

HeritzP hat geschrieben:
Do, 20.02.2020 17:14
Hallo,


https://www.giga.de/downloads/openoffic ... error-502/
Fehler 502.ods
Die Formel funktioniert bei mir.
Wenn in den Spalten bereits Fehlermeldungen vorkommen, werden sie übernommen.

Gruß HeritzP
Guten Morgen,

also dass mit der Wurzel im Minus kenne ich, habe es eben ausprobiert und dass hat auch funktioniert.

Aber erklär mir dieses hier bitte mal: (siehe Bild Anhang)

Gruß Oktagon
Dateianhänge
calc_ratlos.png
calc_ratlos.png (176.7 KiB) 3213 mal betrachtet
Xubuntu 18.04.3 LTS Bionic Beaver 64Bit
LibreOffice-Version 6.3.4.2

Mondblatt24
******
Beiträge: 545
Registriert: So, 14.05.2017 16:11

Re: Summewenns

Beitrag von Mondblatt24 » Fr, 21.02.2020 09:45

Hallo,
ein Bild ist nicht besonders hilfreich.

VG Peter
Win.10 (x64) ▪ LO 6.2.8 (x64) ▪ AOO Portable 4.1.6
Fragen, die zur Zufriedenheit beantwortet wurden, bitte im Betreff des Eröffnungsposts mit dem Zusatz [GELÖST] erweitern. Beschreibung

Gast

Re: Summewenns

Beitrag von Gast » Fr, 21.02.2020 10:07

Servus,

Summewenns funktioniert so nicht.
Schreibe in die Zeilen F3-F5 ebenfalls L-Shop und die einzelnen Zeilen werden summiert.

Gast

Oktagon
Beiträge: 7
Registriert: Di, 07.01.2020 08:38

Re: Summewenns

Beitrag von Oktagon » Fr, 21.02.2020 12:12

Gast hat geschrieben:
Fr, 21.02.2020 10:07
Servus,

Summewenns funktioniert so nicht.
Schreibe in die Zeilen F3-F5 ebenfalls L-Shop und die einzelnen Zeilen werden summiert.

Gast
Das es auch anders funktioniert siehst Du in der Datei im Anhang. :roll:
Bei diesen Abfragen kann ich mehrere Bedingungen vergleichen und Summieren.
Und in dieser Datei wollte ich rechts neben der Tabelle noch eine Abfrage einbauen,
wie Ihr auf dem Bild seht und die Abfrage beinhaltet nichts anderes, als die bis
dahin berechnenden Abfragen.

Könnt es gerne Testen.
Wer Fragen hat, oder eine Erläuterung dazu braucht, einfach melden.


Gruß Oktagon
Dateianhänge
sols_test.ods
(22.48 KiB) 54-mal heruntergeladen
Xubuntu 18.04.3 LTS Bionic Beaver 64Bit
LibreOffice-Version 6.3.4.2

HeritzP
*****
Beiträge: 354
Registriert: So, 22.12.2013 11:23

Re: Summewenns

Beitrag von HeritzP » Fr, 21.02.2020 13:04

Hallo,

was genau soll denn berechnet werden.


Gruß HeritzP

Oktagon
Beiträge: 7
Registriert: Di, 07.01.2020 08:38

Re: Summewenns

Beitrag von Oktagon » Fr, 21.02.2020 13:40

HeritzP hat geschrieben:
Fr, 21.02.2020 13:04
Hallo,

was genau soll denn berechnet werden.


Gruß HeritzP
Die Lagerverwaltung möchte einfach zur besseren Orientierung noch ein wenig Farbe. :)

Dass heißt, bei Aufträgen wird das A-Datum eingegeben, die Auftragsnummer..
Grund: "Auftrag"
Produkt: z.B. "Imperial Black"
Status: leer also ""
in diesem Moment soll die Abfrage statt finden mit der Summewenn Funktion irgendwo im Hintergrund.
Im Grunde ist es genauso eine Abfrage wie bei Andruck / Fehldruck etc. nur ohne die Datumseingabe im B-Datum.

Also zum Beispiel irgendwo rechts bei AH bis AN oder so:
1 Spalte 4/5/6/7 --> für Imperial Black (einfach nur Zahlen runterwerts, kann auch 1 2 3 4)
2 Spalte 5/6/7/8 --> Imperial White (und hier 2,3 4,5)
.
.
5 Spalte 8/9/10/11/12 --> Regent White

Die dann bei der Berechnung eine Summe ergeben die Abgefragt wird in der wenn Verschachtelung.

Es wird quasi der Grund abgefragt und das Produkt und dann die jeweilige Spalte berechnet zu einer Summe,
(wenn - Summe 11, dann im vergleichsfeld "Produkt 1" sonnst 0) für Produkt 1die dann wiederum in einem anderem Vergleichsfeld durch eine wenn Abfrage verschachtelt den Namen des Produktes wiedergeben soll. Und in dem Vergleichsfeld 2, dann einfach die Abfrage ist dieses zelle gleich der anderen zelle dann "Produkt 1",Produkt 2,.... sonnst "".

Diese Name wird dann mit einer Bedingten Formatierung der 5 Namensfelder im aktuellen Bestand verglichen.
Bei Übereinstimmung soll sich die Zelle färben, so dass die Lagerverwaltung besser sieht in welcher Reihe Sie schauen müssen
was noch auf Lager ist nur um Fehler auszuschließen (das ist dann die bedingte Formatierung).

Ich weiß viel Text, ich schau mal ob ich bis Feierabend noch ein Beispiel in einer neuen Datei hinbekomme.

Gruß Oktagon
Zuletzt geändert von Oktagon am Fr, 21.02.2020 21:20, insgesamt 3-mal geändert.
Xubuntu 18.04.3 LTS Bionic Beaver 64Bit
LibreOffice-Version 6.3.4.2

Oktagon
Beiträge: 7
Registriert: Di, 07.01.2020 08:38

Re: Summewenns

Beitrag von Oktagon » Fr, 21.02.2020 19:00

Mal so nebebei, ist das Forum gehackt wurden?! :shock:

Hab übrigens auch kein Nerv heute mehr irgendwelche Formeln zu bearbeiten.. sorry
Mal schauen ob ich am WE irgendwann mal Zeit habe, aber Danke für die bisherige Hilfe.

Ich hoffe aber nebenbei meine Tabelle hilft schon mal einigen für eine kleine Lagerhaltung,
man muss da nicht viel umstellen und die gesperten Seiten gebe ich gerne für Hilfe frei,
oder ein lächeln) :)

SW Oktagon
Xubuntu 18.04.3 LTS Bionic Beaver 64Bit
LibreOffice-Version 6.3.4.2

Antworten