Wortergänzung

Das Textverarbeitungsprogramm

Moderator: Moderatoren

RRLE
Beiträge: 2
Registriert: Mi, 10.06.2020 12:12

Wortergänzung

Beitrag von RRLE »

Hallo allerseits,

häufig wird ja danach gefragt, wie sich die Wortergänzung abschalten lässt, aber bei mir ist es genau andersherum: Ich möchte diese Funktion gern nutzen, aber sie geht nicht. Ich habe einen neuen PC mit Windows 10, die Open-Office-Version ist 4.1.7. Ich habe schon Verschiedenes versucht und überall Deutsch als Sprache eingestellt, aber die Wortergänzung will einfach nicht funktionieren. Ich vermute mal, es liegt daran, dass die Sprachbezeichnung ausgegraut ist, siehe Screenshot.

Wer kann helfen?
Dateianhänge
Screenshot (2).png
Screenshot (2).png (115.62 KiB) 1533 mal betrachtet

Benutzeravatar
Faol
****
Beiträge: 195
Registriert: Di, 26.01.2016 21:18

Re: Wortergänzung

Beitrag von Faol »

Hallo,

bei jedem neuen Dokument ist die Wortergänzung LEER.

Erst wenn man schreibt, werden Wörter, welche sich nicht im
Wörterbuch befinden in diese Liste eingetragen.

Öffne ein neues Dokument und schreibe dies genauso:
OpenOffice
und drücken [ENTER]

Jetzt sollte sich OpenOffice in der Liste befinden.
Gruß
Faol

Tipp des Tages:
Heute schon an eine Sicherungskopie gedacht?


⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒
Win.10 Prof. (x64) • AOO 4.1.6 • LibO 6.4.4.2 (x64)
⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐

RRLE
Beiträge: 2
Registriert: Mi, 10.06.2020 12:12

Re: Wortergänzung

Beitrag von RRLE »

Ah, danke, jetzt ist mir die Funktionsweise klar.

Antworten