Inhaltsverzeichnis - Abstand am rechten Rand für lange Einträge

Das Textverarbeitungsprogramm

Moderator: Moderatoren

Stephan
********
Beiträge: 12317
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Inhaltsverzeichnis - Abstand am rechten Rand für lange Einträge

Beitrag von Stephan »

Hallo,

der Screenshot zeigt wofür ich eine Lösung benötige. Eine Beispieldatei zum Testen hängt an. Programm (falls wichtig) ist LO 6.4.x.


Gruß
Stephan
Dateianhänge
Format-Beispiel.odt
(12.12 KiB) 18-mal heruntergeladen
screenshots von Inhaltsverzeichnis.gif
screenshots von Inhaltsverzeichnis.gif (36.48 KiB) 756 mal betrachtet
craig22
***
Beiträge: 98
Registriert: Mi, 19.08.2020 13:47

Re: Inhaltsverzeichnis - Abstand am rechten Rand für lange Einträge

Beitrag von craig22 »

Hallo Stephan,

im LibreOffice-Forum gab es vor einiger Zeit eine Anfrage dazu, welche teilweise gelöst ist:
https://www.libreoffice-forum.de/viewto ... 971#p92915

Letztendlich ist seitens LiBo nach Nachbesserungsbedarf. :(
Gruß

Craig
_____________________________________________________
WIN 10 Pro 64-Bit • LO 7.1.0.3 (x64) • AOO 4.1.8
Stephan
********
Beiträge: 12317
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: Inhaltsverzeichnis - Abstand am rechten Rand für lange Einträge

Beitrag von Stephan »

Hallo Craig,

wenn ich Deine Antwort richtig deute ist es also so das das von mir Gewünschte nicht geht?
Ich selber schwanke nämlich ob es geht (und mir nur das Wissen fehlt "Wie") oder ob es wirklich garnicht geht.


Gruß
Stephan
craig22
***
Beiträge: 98
Registriert: Mi, 19.08.2020 13:47

Re: Inhaltsverzeichnis - Abstand am rechten Rand für lange Einträge

Beitrag von craig22 »

Hallo Stephan,

hast Du Dir meine Beispieldatei angesehen?
Dort habe ich an gewünschter Stelle geschützte Leerzeichen eingefügt,
um eine Texttrennung innerhalb des Verzeichnisses zu erreichen.
Es geht also nur bedingt, deshalb mein Hinweis auf teilweise gelöst.

Eine vollständige Lösung, wäre aus meiner Sicht nur erreichbar, wenn Writer automatisch
erkennen würde, dass die Seitenzahl weiter rechts vom Text stehen muss!
Egal in welcher Verzeichnisart (Abbildungsverz., Inhaltsverz.,etc.).
Quasi so, als würde die Textzeile innerhalb des Verzeichnisses immer an einer bestimmten
Stelle umgebrochen und in der letzte Zeile des jeweiligen Textes vor der Seitenzahl eine
Art rechts ausgerichteten Tabulator eingefügt wird.

Code: Alles auswählen

Meine Inhalte im Verzeichnis werden nach n-Zeichen
umgebrochen, dann folgen die Platzhalter (.......) und nun die rechts ausgerichtete Seitenzahl
Ich denke dies ist verbesserungswürdig.
Gruß

Craig
_____________________________________________________
WIN 10 Pro 64-Bit • LO 7.1.0.3 (x64) • AOO 4.1.8
Stephan
********
Beiträge: 12317
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: Inhaltsverzeichnis - Abstand am rechten Rand für lange Einträge

Beitrag von Stephan »

Hallo Craig,
hast Du Dir meine Beispieldatei angesehen?
ja, hatte ich getan.
Eine vollständige Lösung, wäre aus meiner Sicht nur erreichbar, wenn Writer automatisch
erkennen würde, dass die Seitenzahl weiter rechts vom Text stehen muss!
Per Makro ginge eine Position vorzugeben bis wo der Text maximal nach rechts reichen darf und dann für alle Inhaltsverzeichnsabsätze, von links beginnend, die Stelle zu suchen wo ein Leerzeichen steht das möglichst weit rechts ist, aber immer noch links der Vorgabeposition, und dort dann per Makro einen Zeilenumbruch einfügen.

100%ig ist das nicht weil man auf 'passende' Wörter angewiesen ist(*), aber es deckt mutmaßlich die meisten Fälle ab.


(*)
Die Silbentrennung dafür einzubeziehen scheint mir sehr schwer zu programmieren. Falls hier jemand mitliest, der dafür eine Implementierungs-Idee hat, wäre ich gespannt diese zu hören.


Gruß
Stephan
Rocko
*******
Beiträge: 1164
Registriert: Do, 11.10.2012 13:19

Re: Inhaltsverzeichnis - Abstand am rechten Rand für lange Einträge

Beitrag von Rocko »

Stephan hat geschrieben: Do, 16.09.2021 12:42 der Screenshot zeigt wofür ich eine Lösung benötige. Eine Beispieldatei zum Testen hängt an. Programm (falls wichtig) ist LO 6.4.x.
http://de.openoffice.info/viewtopic.php ... 30#p222103

Vorschlag zum aktuellen Problem:

Füge für die Kapitelüberschrift einen rechten Rand in der Absatzvorlage ein. An dieser Stelle kannst du dann einen Zeilenumbruch einfügen, der im Inhaltsverzeichnis übernommen wird.

Gruß Rocko
Hast du schon mal einen Blick in die Writer-FAQ und in die Calc-FAQ des Forums geworfen?
Für jeden vor dem Beginn seiner Seminararbeit ein unbedingtes MUSS: http://openoffice-uni.org/
Stephan
********
Beiträge: 12317
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: Inhaltsverzeichnis - Abstand am rechten Rand für lange Einträge

Beitrag von Stephan »

Füge für die Kapitelüberschrift einen rechten Rand in der Absatzvorlage ein.
das hiesse beispielsweise für die Absatzvorlage "Überschrift1" einen Wert größer 0 für "Einzug-hinter Text" einstellen?
An dieser Stelle kannst du dann einen Zeilenumbruch einfügen, der im Inhaltsverzeichnis übernommen wird.
tut mir leid, ich weiß nicht was damit konkret gemeint ist.


Gruß
Stephan
Rocko
*******
Beiträge: 1164
Registriert: Do, 11.10.2012 13:19

Re: Inhaltsverzeichnis - Abstand am rechten Rand für lange Einträge

Beitrag von Rocko »

Stephan hat geschrieben: Fr, 17.09.2021 12:59
An dieser Stelle kannst du dann einen Zeilenumbruch einfügen, der im Inhaltsverzeichnis übernommen wird.
tut mir leid, ich weiß nicht was damit konkret gemeint ist.
Du willst vermeiden, dass der Zeilenumbruch im Inhaltsverzeichnis gesetzt wird. Mein Vorschlag war, diesen Zeilenumbruch in der Kapitelnummerierung zu setzen. Der rechte Rand dient nur der zusätzlichen Orientierung.
Format-Beispiel - Antwort.odt
(12.31 KiB) 12-mal heruntergeladen
Hast du schon mal einen Blick in die Writer-FAQ und in die Calc-FAQ des Forums geworfen?
Für jeden vor dem Beginn seiner Seminararbeit ein unbedingtes MUSS: http://openoffice-uni.org/
Stephan
********
Beiträge: 12317
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: Inhaltsverzeichnis - Abstand am rechten Rand für lange Einträge

Beitrag von Stephan »

Rocko hat geschrieben: Sa, 18.09.2021 10:31
Stephan hat geschrieben: Fr, 17.09.2021 12:59
An dieser Stelle kannst du dann einen Zeilenumbruch einfügen, der im Inhaltsverzeichnis übernommen wird.
tut mir leid, ich weiß nicht was damit konkret gemeint ist.
Du willst vermeiden, dass der Zeilenumbruch im Inhaltsverzeichnis gesetzt wird. Mein Vorschlag war, diesen Zeilenumbruch in der Kapitelnummerierung zu setzen. Der rechte Rand dient nur der zusätzlichen Orientierung.
Format-Beispiel - Antwort.odt
Ja, ich verstehe jetzt.


Gruß
Stephan
Benutzeravatar
miesepeter
*******
Beiträge: 1810
Registriert: Sa, 10.05.2008 15:05
Wohnort: Bayern

Re: Inhaltsverzeichnis - Abstand am rechten Rand für lange Einträge

Beitrag von miesepeter »

Danke @Rocko für die Klarstellungen in den Writer-FAQs. Das Thema Seitenzahlposition bei Inhaltsverzeichnissen wird in entsprechenden Foren immer wieder angesprochen (https://www.libreoffice-forum.de/ - z.B. https://www.libreoffice-forum.de/viewto ... zug#p92936 und https://ask.libreoffice.org/c/english/5 und hier z.B. https://ask.libreoffice.org/t/layout-se ... iter/67320).
Leider gibt's dazu keine Lösung ohne Workaround, so wie das z.B. MS Word bietet. @Rocko s Anmerkungen/Anleitung sind, finde ich, die beste und knappste Zusammenfassung für effektives Arbeiten bei Inhaltsverzeichnissen mit der Anforderung "Seitenzahlen stehen rechts neben Verzeichnistext". Ich bezeichne die Möglichkeit der Absetzung der Seitenzahlen am rechten Rand immer als negativen rechten Letztzeileneinzug (im Vergleich zum negativen (linken) Erstzeileneinzug). - Ciao
Antworten