Wortergänzung für Wochentage/Monate deaktivieren

Das Textverarbeitungsprogramm

Moderator: Moderatoren

phparis
Beiträge: 7
Registriert: Mo, 03.10.2011 22:11

Wortergänzung für Wochentage/Monate deaktivieren

Beitrag von phparis » Mo, 03.10.2011 22:15

Hallo,

die Wortergänzung ist ja eine nette Sache, aber ist es möglich, sie für Wochentage und Monate zu deaktivieren (stattdessen also nur regelmäßig von mir selbst verwendete längere Worte vorschlagen zu lassen, nach Wortliste). Es führt nämlich dazu, dass bei jedem "die" (und das kommt häufig vor) "Dienstag" vorgeschlagen wird...

Besten Dank und Gruß
PH

pmoegenb
********
Beiträge: 4331
Registriert: Di, 22.06.2004 12:02
Wohnort: 71134 Aidlingen
Kontaktdaten:

Re: Wortergänzung für Wochentage/Monate deaktivieren

Beitrag von pmoegenb » Di, 04.10.2011 09:19

Hallo,

siehe Extras/Autokorrektur-Optionen.../Wortergänzung. Dort kannst Du die Einträge auch löschen.
Gruß

Peter
---------------------------------------------------------------------------
Windows 7 Prof. 64-bit SP1, LibreOffice 4.3.6.2 und AOO 4.1.1

freedom
********
Beiträge: 2145
Registriert: Do, 16.08.2007 15:12

Re: Wortergänzung für Wochentage/Monate deaktivieren

Beitrag von freedom » Di, 04.10.2011 10:27

Hallo,
pmoegenb hat geschrieben:Hallo,
siehe Extras/Autokorrektur-Optionen.../Wortergänzung. Dort kannst Du die Einträge auch löschen.
es scheint nicht so einfach zu sein.

Bei mir sind Wochentage in der Ergänzungsliste gar nicht vorhanden.
Außerdem ist für Mind-Wortlänge noch der Standard von 10 Zeichen eingetragen.

Wenn ich eingebe: mit
wird mit trotzdem mittwoch vorgeschlagen,
bei don donnerstag usw.

Wenn ich den PH richtig verstehe, ist es bei ihm auch so.

Ich erinnere mich, dass wir die Frage schon mal hatten,
und die Vermutung geäußert wurde, dass sich Writer
die Informationen aus den Cac-Sortierlisten holt.

Das scheint nicht zu stimmen.
Ich habe probehalber alle Calc-Sortierlisten gelöscht,
LO neu gestartet, in Writer testweise eingetippt:
mon, die, fre, jan, dez, aug,...
und es werden mir entsprechende Wochentage bzw. Monate vorgeschlagen.

Auch ich würde das gerne abstellen (ohne die Wortergänzung generell aubzustellen), wenn ich wüsste wie.

Benutzeravatar
komma4
********
Beiträge: 5330
Registriert: Mi, 03.05.2006 23:29
Wohnort: Chon Buri Thailand Asia
Kontaktdaten:

Re: Wortergänzung für Wochentage/Monate deaktivieren

Beitrag von komma4 » Di, 04.10.2011 11:08

Moderation,4: Crossposting ohne Referenz ist unhöflich!
http://www.lo-portal.de/forum/17-Writer ... ieren.html
Cheers
Winfried
aktuell: LO 5.3.5.2 30m0(Build:2) SUSE rpm, unter Linux openSuSE Leap 42.3 x86_64/KDE5
DateTime2 Einfügen von Datum/Zeit/Zeitstempel (als OOo Extension)

pmoegenb
********
Beiträge: 4331
Registriert: Di, 22.06.2004 12:02
Wohnort: 71134 Aidlingen
Kontaktdaten:

Re: Wortergänzung für Wochentage/Monate deaktivieren

Beitrag von pmoegenb » Di, 04.10.2011 13:56

freedom hat geschrieben:Hallo,
es scheint nicht so einfach zu sein.

Bei mir sind Wochentage in der Ergänzungsliste gar nicht vorhanden.
Außerdem ist für Mind-Wortlänge noch der Standard von 10 Zeichen eingetragen.

Wenn ich eingebe: mit
wird mit trotzdem mittwoch vorgeschlagen,
bei don donnerstag usw.

Wenn ich den PH richtig verstehe, ist es bei ihm auch so.
Hallo freedom,
jetzt muss ich passen. Das Problem ist mir bewusst noch nicht aufgefallen, weil ich einfach weiterschreibe, bzw. ESC drücke, wenn ein Vorschlag unpassend ist.
Gruß

Peter
---------------------------------------------------------------------------
Windows 7 Prof. 64-bit SP1, LibreOffice 4.3.6.2 und AOO 4.1.1

phparis
Beiträge: 7
Registriert: Mo, 03.10.2011 22:11

Re: Wortergänzung für Wochentage/Monate deaktivieren

Beitrag von phparis » Do, 06.10.2011 18:05

Freedom hat mich genau richtig verstanden, vielen Dank. Es wundert mich etwas, dass es kaum jemanden zu nerven scheint, im deutschsprachigen Sprachraum bei jedem "die" Dienstag vorgeschlagen zu bekommen, bei jedem "mit" Mittwoch. Ich bin fern jeder Softwareentwicklung, aber wäre das nicht relativ einfach als Option (von mir aus unter "erweiterte Einstellungen") o.ä. zu deaktivieren?

Und: an welcher Stelle müsste man so etwas sinnvollerweise vortragen?

phparis
Beiträge: 7
Registriert: Mo, 03.10.2011 22:11

Re: Wortergänzung für Wochentage/Monate deaktivieren

Beitrag von phparis » Do, 06.10.2011 18:09

Noch ein Wort zum Thema Crossposting: Sorry. Ich habe dieses Forum erst gesucht und gefunden, nachdem ich mir das LO-Forum näher angesehen und festgestellt habe, dass es vergleichsweise schwach besucht scheint. Ich habe daraufhin einige Zeit darauf ver(sch)wendet, zu schauen, wie ich meinen Account dort wieder löschen kann. Leider habe ich es nicht herausgefunden.

Gast

Re: Wortergänzung für Wochentage/Monate deaktivieren

Beitrag von Gast » Do, 06.10.2011 18:13

an welcher Stelle müsste man so etwas sinnvollerweise vortragen?
Wenn du LibreOffice meinst, dann auf der discuss-Mailingliste erstmal fragen,
ob es schon jemand als Wunsch an die Entwickler heran getragen hat,
http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/
und ggf. ein Issue aufgeben
http://wiki.documentfoundation.org/BugTriage/de

Gast

Re: Wortergänzung für Wochentage/Monate deaktivieren

Beitrag von Gast » Do, 06.10.2011 18:55

Es wundert mich etwas, dass es kaum jemanden zu nerven scheint, im deutschsprachigen Sprachraum bei jedem "die" Dienstag vorgeschlagen zu bekommen, bei jedem "mit" Mittwoch.
Also mich wundert es, dass jemand davon dermaßen irritiert ist.
Die Wortergänzung ist doch automatisch weg, wenn du ganz normal "die " schreibst, also inklusive Leerzeichen, wie es im normalen Satzbild üblich ist. In dem Augenblick, wo du das Leerzeichen eingibst wird "die " akzeptiert und auch nur das angezeigt.

Siehe pmoegenb
Das Problem ist mir bewusst noch nicht aufgefallen, weil ich einfach weiterschreibe

MahaLingam
Beiträge: 1
Registriert: Di, 10.10.2017 11:04

Re: Wortergänzung für Wochentage/Monate deaktivieren

Beitrag von MahaLingam » Di, 10.10.2017 11:10

Also ich kann die Anfrage nach vollziehen.

Der Vorschlag "Mittwoch" irritiert mich auch und ich habe versucht "Mittwoch" oder "Dienstag" als Vorschlag zu unterdrücken.
Es ist mir nicht gelungen.

Ansonsten bin ich super zufrieden mit der Software.

So ein Umfang und die vielen Details und das für void oder für lo, das ist Klasse.


Gruß aus Ostwestfalen - Mahalingam

Moderationshinweis:
Bitte keine "alten" Threads mehr aufwärmen.
Siehe auch Infos zur Forenbenutzung (dort unter: "Eröffnet neue Threads").
Eröffne bitte einen neuen Thread mit Deiner Frage.
Thread geschlossen.

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste