Installationsfehler AOO 3.4.0 auf WIN2K

Setup und Komponenten-übergreifende Probleme.

Moderator: Moderatoren

Stephan
********
Beiträge: 11476
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: Installationsfehler AOO 3.4.0 auf WIN2K

Beitrag von Stephan » So, 10.06.2012 17:13

Verständlich, daß das in einem Wiki noch besser aufgehoben wäre.
also das konkret anzusprechen habe ich wirklich vermieden weil ich weiß wie Du darüber denkst.

Nun bin ich nicht Dein Berater, aber trotzdem würde ich Dir vielleicht nahelegen Dir eine eigene kleine WEbpräsenz zu bauen wo Du Dateien veröffentlichen kannst und Herr im eigenen Hause bist.
Beispielsweise ist ja nun meine Seite http://www.calc-info.de auch nicht so toll, reicht aber um dort Dateien zu veröffentlichen:
http://www.calc-info.de/makros.htm

und kostet 12,88 € im Jahr (kein Lapsus, kostet wirklich genau so viel).

Am Anfang wirst Du natürlich Einiges lernen müssen, aber Du wärst eben 'Herr im eigenen Haus' und bist zu nichts gezwungen, kannst also auch erstmal garrnichts auf die SEite stellen oder eben auch eine oder 2 Dateien.

Soweit ich weiß, gibt es sowas nicht, stattdessen wird auf das Theater mit den unterschiedlichen Wiki- Programmen beharrt.

Alternative: genau wie bei den Datenbanken, auf die ich mich hier andauernd beziehe, wäre mir das Zusammenwirken mit einem Anwender hier im Forum recht, der sich die Dateien mal ansähe und zusammen mit mir die in ein Wiki einbrächte; das aber auch nicht auf Dauer, sondern nur so lange, bis ich's selber kann und meine Skepsis gegenüber Wikis abgebaut hätte.
ganz grob gesagt und ohne verbindliche Zusage:
ich will demnächst hier im Forum eine Übergangslösung anbieten (ist schon mit dem Eigentümer des Forums besprochen) und wenn die angenommen würde würde ich mich um eine bessere Lösung für die Zukunft kümmern (die dann ausdrücklich kein Wiki sein soll, weil ich ja inzwischen einsehen mußte das sich dafür hier fast niemand erwärmen kann).

Da ich keine Zeit habe wird das alles wohl noch dauern, vielleicht 4 Wochen, vielleicht 10 Monate - Sorry.



Gruß
Stephan

Benutzeravatar
Constructus
*******
Beiträge: 1610
Registriert: Mo, 21.01.2008 18:08
Wohnort: 20 Jahre Brilon - 40 Jahre Essen- Steele

Re: Installationsfehler AOO 3.4.0 auf WIN2K

Beitrag von Constructus » Mo, 25.06.2012 21:09

Hallo,

ich bin selbst noch nicht fertiggeworden mit dem Thema öffentlich machen. Als ersten Versuch will ich bald einen Blog einrichten, in dem ich Hinweise und Kopien aus den Dateien in Textform einkopieren kann.

Etwas "bunter" ausgestattete Dokumente könnte ich dann zusätzlich als PDF bei einem Filehoster ablegen; einen habe ich, der die Dateien unbegrenzt speichern will. Im Blog erschiene dann der Downloadlink.

Das Thema Webspace habe ich mitrecherchiert, will aber erst einmal die Bloggeschichte ausprobieren. Einen Blog könnte ich ja später noch auf eine Webpräsenz umziehen...
Irgendwie nicht weiter gekommen bin ich mit der Idee, gleich ganze .odf- Dateien irgendwo einzubauen.

Bis später

Constructus
EDV ist wunderbar - o Wunder, wenn sie funktioniert! {°L*}

Freie Offices auf div. Linuxen + 3 VBoxen mit WIN2K
|| LibO + AOO, auf Linux und WIN2K; portable OO & Co. auf WIN
Genaue Typisierung unmöglich, alles ist "im Fluß"

Antworten